Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Volk/Volkstum
(2,516 words)

[English Version]

I. Religionswissenschaftlich

Volk (V.) und Volkstum sind polit. Funktionsbegriffe, die dazu dienen, eine kollektive Einheit abzugrenzen und in einen bestimmten Sinnzusammenhang einzufügen (s.u. III.). Von einem dt. V. als Subjekt seiner Gesch. kann man erst ab dem 18.Jh. sprechen. V.a. die Kirchenspaltung und die da…

Cite this page
Junginger, Horst, Gertz, Jan Christian, Graf, Friedrich Wilhelm, Grethlein, Christian and Ustorf, Werner, “Volk/Volkstum”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 August 2022 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025365>



▲   Back to top   ▲