Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 12 |

Vorzeichen
(270 words)

[English Version]

. Insbes. im Rahmen apokalyptischer Geschichtstheologie werden V. des Weltendes und der Wiederkunft (Parusie) Jesu Christi als Richter und Retter beschrieben und von Eingeweihten aufgrund spezieller Offenbarungen und Visionen gedeutet. So soll den Glaubenden vor dem Hintergrund von Parusieverzögerung und scheinbarer Gottverlassenheit der Welt Zuversicht vermittelt werden. Dazu wird die leidvolle Diskrepanz zw. Geglaubtem und Erlebtem in einen prinzipiell verstehbaren Gesamtzusammenhang verborgener Heilspläne Gottes (Heil) auch als Motiv für Evange…

Cite this page
Rosenau, Hartmut, “Vorzeichen”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 05 August 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125390>



▲   Back to top   ▲