Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Walenburch
(159 words)

[English Version]

Walenburch, Adrian (23.5.1609 Rotterdam – 12.9.1669 Wiesbaden) und Peter van (1610 Rotterdam – 21.12.1675 Köln). Kontroverstheologen, Weihbfe. Nach ihrem Rechtsstudium in Angers veranlaßte Nuntius Fabio Chigi sie 1541, ins konfessionell labile Herzogtum Jülich-Berg zu gehen. Ab 1645 in Köln, wurde Adrian Domkanoniker (1647), Offizial (1648) und Weihbf. (1661). Peter wurde Auditor an der Nuntiatur. 1658 holte ihn Johann Philipp von Schönborn als Weihbf. nach Mainz. Hier bemühte er sich um Konvertiten und gemeinsam mit dem zeitweilig dort tätigen G.W. Lei…

Cite this page
Decot, Rolf, “Walenburch”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 May 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124037>



▲   Back to top   ▲