Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 9 |

Weckmann
(82 words)

[English Version]

Weckmann, Matthias (vor April 1619 Niederdorla – 24.2.1674 Hamburg). Der Schüler von H. Schütz in Dresden und J. Prätorius in Hamburg wurde nach Tätigkeiten in Dresden und Nykøbing 1655 Organist an St. Jacobi in Hamburg. Dort gründete er 1660 ein Collegium Musicum. In seinen Instrumentalwerken eher traditionsgebunden, setzte er in seinen Vokalwerken die affektvollen Mittel der »theatralen« Komposition ein.

Bibliography

Th.Röder (BBKL 13, 1998, 577–679) (Lit.)

A. Silbiger (New Grove 27, 22001, 199–202) (Lit.).

Cite this page
Brusniak, Friedhelm, “Weckmann”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 14 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124087>



▲   Back to top   ▲