Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 6 of 6 | Next

Weisheit
(1,321 words)

[English Version]

I. Philosophisch

W. ist das von der Philosophie angestrebte Wissen. Dem verdankt die Philos. im Griech. ihren Namen, der aus dem Verb ϕιλε´ω/philéō, »lieben«, »erstreben«, und σοϕι´α/sophía gebildet ist. Dabei hat σοϕι´α zunächst gar keine spezifisch philos. Bedeutung. Das Wort bez. die ausgebildete Fähigkeit, ein Handwerk oder eine Kunst auszuüben. Noch Aristoteles, der für die Ausarbeitung der spezifisch philos. Bedeutung maßgeblich ist, führt die σοϕι´α ein, indem er sie »die …

Cite this page
Figal, Günter, Hailer, Martin and Wahl, Heribert, “Weisheit”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 25 July 2024 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_124111>



▲   Back to top   ▲