Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 12 of 12 | Next

Weissagung
(1,509 words)

[English Version]

I. Religionsgeschichtlich

Für das Phänomen W. sind die inhaltlich verschieden qualifizierten Synonyme »Verheißung« und »Wahrsagung« gebräuchlich. Während das Wahrsagen in die dämonische Sphäre der Neugier des Menschen auf seine individuelle Zukunft gehört, wird Verheißung durchweg als W. eschatologischen, kollektiven Heils verstanden; Unheil wird nur »geweissagt«, nicht »verheißen«. Bis heute gelten die Kriterien des Hirten des Hermas (Herm mand X…

Cite this page
Böcher, Otto, “Weissagung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 22 October 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224118>



▲   Back to top   ▲