Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 4 |

Weltgesellschaft und Religion
(320 words)

[English Version]

Weltgesellschaft und Religion, religionswissenschaftlich. Das soziologische Konzept der Weltgesellschaft (W.) konstituiert die Existenz eines weltweiten sozialen Systems, als Einheit und auf der Grundlage eines spezifischen Gesellschaftsbegriffs (Gesellschaft) gedacht, als empirischen Gegenstand. Als Konzept in den 70er Jahren des 20.Jh. von Peter Heintz, John Meyer, Immanuel Wallerstein und N. Luhmann nach den je eigenen theoretischen Prämissen konturiert, ist es leitende Vorstellung, daß eine eigene weltweite Dynamik und wel…

Cite this page
Baumann, Martin, “Weltgesellschaft und Religion”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 08 March 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224150>



▲   Back to top   ▲