Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: Prev | 1 of 8 |

Wendland
(380 words)

[English Version]

Wendland, Heinz-Dietrich (22.6.1900 Berlin – 7.8.1992 Hamburg). Der durch die »deutschnationale Tradition des prot. Pfarrhauses« (Wege 18) geprägte W. gehörte seit 1913 dem »Wandervogel« (Jugendbewegung), seit 1919 dem »Wingolf« an. 1921 Mitbegründer des »Jungnationalen Bundes«. Ab 1919 Theologiestudium in Berlin und Heidelberg. 1924 von Willy Lüttge über A.E. Biedermann promoviert, habilitierte W. sich 1929 bei M. Dibelius über »Die Eschatologie des Reiches Gottes bei Jesus« (gedr. 1931). 1926 Unterzeichner des Berneuchener Buches (Berneuchen). Se…

Cite this page
Wilhelm Graf, Friedrich, “Wendland”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 27 November 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224163>



▲   Back to top   ▲