Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 20 of 21 |

Wetter
(571 words)

[English Version]

Wetter, religionswissenschaftlich. Atmosphärische Erscheinungen und Ereignisse wie Wind, Regen, Blitz, Donner, Wolken und Hagel haben v.a. für ackerbautreibende Gesellschaften eine deren Grundlagen in elementarer Weise beeinflussende, fördernde wie zerstörende Bedeutung. Diese als in hohem Maße für kaum beeinflußbar und kaum vorhersagbar geltenden Wettereinflüsse legen den Gedanken an eine anthropomorphe Konzeptualisierung von deren Ursachen nahe (so noch in der modernen Alltagssprache, …

Cite this page
Wißmann, Hans, “Wetter”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224205>



▲   Back to top   ▲