Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 7 of 13 |

Wiedergutmachung
(306 words)

[English Version]

(restitutio) ist die Behebung eines Schadens an fremdem Gut durch Rückerstattung, Ersatz oder Entschädigung. Zur W. verpflichtet ist i.allg. der schuldhafte Schädiger bzw. dessen Rechtsnachfolger (vgl. dt.-isr. Wiedergutmachungsabkommen) gegenüber dem Geschädigten bzw. dessen Rechtsnachfolger. In einigen bes. schadensgefährdeten Lebensbereichen (z.B. Straßenverkehr) ist durch gesetzgeberische Maßnahmen Vorsorge getroffen worden, daß eine W. selbst dann zuverlässig geleistet wird, wenn…

Cite this page
Stroh, Ralf, “Wiedergutmachung”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 03 April 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224235>



▲   Back to top   ▲