Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Wiener Kongreß
(411 words)

[English Version]

(Oktober 1814 – Juni 1815), ordnete nach der militärischen Niederlage Napoleons I. Europa, v.a. Mitteleuropa (Italien, Deutschland), neu. Nach 25 Jahren Revolution und Krieg mußte das Gleichgewicht der Mächte unter Berücksichtigung territorialer, verfassungspolit. und innenpolit. Fragen neu austariert werden. Dabei wurden die territorialen Umwälzungen der Napoleonischen Epoche in Europa weitgehend rückgängig gemacht. Frankreich erhielt im wesentlichen die Grenzen von 1792. In Spanien und Portugal wurden die alten Dynastien wieder eingeset…

Cite this page
Frie, Ewald, “Wiener Kongreß”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 23 April 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_224241>



▲   Back to top   ▲