Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 11 of 24 |

Wiener Kreis
(187 words)

[English Version]

. Eine Selbstbez. einer insbes. 1924–1934 an der Universität Wien regelmäßig, interdisziplinär und kontrovers diskutierenden Gruppe von Philosophen (Moritz Schlick, R. Carnap) oder an Philos. interessierten Mathematikern (Hans Hahn, Kurt Gödel), Natur- (Philipp Frank) und Sozialwissenschaftlern (Otto Neurath, Edgar Zilsel). Die Traditionen des Empirismus und Positivismus aufgreifend, einte sie eine Abneigung gegen spekulative Metaphysik sowie eine methodische Orientierung an den als erfolgreich gesehenen, intersubjektiv überprüfbar…

Cite this page
Kober, Michael, “Wiener Kreis”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 16 December 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_124242>



▲   Back to top   ▲