Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access

Wissenschaftsrecht
(1,440 words)

[English Version]

. W. wird durch seinen Gegenstand, die Wissenschaft und das sie leitende Prinzip, die grundgesetzliche Gewährleistung der Wissenschaftsfreiheit (Art.5 Abs.3 GG), definiert. W. ist damit vorgeprägt durch das Wissenschaftsverfassungsrecht, das zugleich die Leitlinien und Grenzen für alle Bereiche seiner rechtlichen Gestaltung setzt. Wiss. als gemeinsamer Oberbegriff für Forschung und Lehre versteht sich im Sinne W.v. Humboldts als Bemühen um Wahrheit, als »etwas noch nicht ganz Gefundenes und nie ganz Aufzufindendes«; anders gewendet z…

Cite this page
Sandberger, Georg, “Wissenschaftsrecht”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 26 October 2021 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025402>



▲   Back to top   ▲