Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 4 of 28 |

Zita
(114 words)

[English Version]

Zita, die Heilige (1210/1212 Monsagrati – 1278 Lucca), Fest 27.4. Z. wurde mit zwölf Jahren Dienstmagd im Haus der Fatinelli, wo sie bis an ihr Lebensende vorbildlich den Haushalt führte. Ihr angeblich unversehrter Leichnam wurde bald nach ihrem Tod in S. Frediano verehrt und ihr Kult bfl., 1696 auch päpstl. approbiert. Patronin der Dienstleute und Luccas mit Vita aus der 2. Hälfte des 14.Jh.

Bibliography

Quellen: ActaSS April III, 1866, 499–527

MartRom 158f.

BHL 2, 1302, Nr.9019ff.

Über Z.: P. Pucinelli, S.Z. vergine lucchese, 1949

C. Colafran…

Cite this page
Unterburger, Klaus, “Zita”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 15 October 2019 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_026531>



▲   Back to top   ▲