Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 15 of 24 |

Zweck/Mittel
(1,047 words)

[English Version]

I. Philosophisch

Das Begriffspaar Z./M. stammt aus dem Zusammenhang der Praxis/Poiesis, des Handelns und des Herstellens. Mit dem Z. ist das angestrebte Ziel gemeint, mit den M. dasjenige, was zur Verwirklichung des Ziels verwandt bzw. getan wird.

Bei Plato findet sich zwar schon der Begriff des Z. als des »Worumwillens« (ου῾˜ ε῞n̆εκα/hoú héneka), auf das der Mensch in seinem Leben und Handeln ausgerichtet ist und nach dem er strebt. In der »Politeia« ist er auf die Idee des Guten bezogen (rep. VI 505 e 1). Erst A…

Cite this page
Rese, Friederike, “Zweck/Mittel”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 13 July 2020 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_COM_025477>



▲   Back to top   ▲