Religion in Geschichte und Gegenwart

Get access
Search Results: | 4 of 14 |

Zwillinge
(457 words)

[English Version]

Zwillinge, religionsgeschichtlich. Als relativ seltenes, somit den natürlichen Ablauf durchbrechendes und (wenigstens in der Vergangenheit) nicht vorhersehbares Phänomen sind Z. in traditionsgebundenen Kulturen von einer Aura des Numinosen umgeben. Die Haltung ihnen und ihrer Mutter (bisweilen auch dem Vater) gegenüber ist durch Ambivalenz gekennzeichnet, in der sich Gefühle der Furcht und der Faszination mischen. Die Bandbreite ethnographischer Zeugnisse über den gesellschaftlich…

Cite this page
Vollmer, Ulrich, “Zwillinge”, in: Religion in Geschichte und Gegenwart. Consulted online on 06 June 2023 <http://dx.doi.org/10.1163/2405-8262_rgg4_SIM_125482>



▲   Back to top   ▲