Search

Your search for 'dc_creator:( "Bäbler, Balbina (Göttingen)" ) OR dc_contributor:( "Bäbler, Balbina (Göttingen)" )' returned 51 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Polykleitos

(1,934 words)

Author(s): Neudecker, Richard (Rom) | Höcker, Christoph (Kissing) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Ameling, Walter (Jena) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Et al.
(Πολύκλειτος). [English version] [1] griech. Bronzebildner aus Sikyon, 5. oder 4. Jh. v. Chr. der griech. Bronzebildner Polyklet. Neudecker, Richard (Rom) [English version] I. Allgemeines Bronzebildner aus Sikyon, in Argos Schüler des Ageladas. Biographische Angaben zu P. sind dürftig. Seine Söhne galten als wenig erfolgreich. P. [2] kann wegen des Namens ein Neffe, somit Naukydes ein Bruder des P. gewesen sein. Sechs Schüler mit zumeist nichtssagenden Namen sind überliefert. Dennoch wurden verschiedentlich Familien- un…

Niobe

(1,193 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Νιόβη, lat. Nioba). [English version] I. Mythologie Tochter des Tantalos und der Dione oder Euryanassa (Hyg. fab. 9, schol. Eur. Or. 4) und Gattin des Amphion [1] (Hes. fr. 183 M./W.). Die älteste Fassung des Mythos bietet Hom. Il. 24,602-617 in Form eines Gleichnisses, mit dem Achilleus Priamos veranlassen will, von seinem Schmerz über den Tod des Sohnes abzulassen, so wie dies N. ebenfalls getan habe. N.s Kinder, die Niobiden (Νιοβίδαι, lat. Niobidae), werden von Apollon und Artemis getötet, nachdem sich N. hochmütig über deren Mutter Leto gestellt hat, weil dies…

Poses

(85 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Ποσῆς). Athenischer Komödiendichter des früheren 1. Jh. v. Chr.; er war Sohn eines Komödiendichters Ariston [2. 569] wie auch Vater eines solchen [2. 570]; ca. 85 Sieger an den Sarapischen Spielen in Tanagra [1. test. 1]. P. war ebenfalls Archon (88/87 [1. test. 2]), Gymnasiarch [1. test. 3] und neben seinem Bruder Timostratos Münzmagistrat (um 101 [1. test. 4]. Weder Fr. noch Stücktitel sind erhalten. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 560 2 PCG II, 1991, 569-570 3 Ch. Habicht, Athen in hell. Zeit, 1994, 296.

Epikrates

(372 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln) | Günther, Linda-Marie (München) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ἐπικράτης). [English version] [1] Demokrat. Athener um 400 v. Chr. Athener. Kämpfte 403 v.Chr. auf seiten der Demokraten gegen die Oligarchie. 397 setzte er sich mit Kephalos für eine Zusammenarbeit mit Persien und einen raschen Bruch mit Sparta ein, auch auf die Gefahr eines neuen Krieges hin (Hell. Oxyrh. 10, 1-2 Chambers). Nach Konons Sieg in der Ägäis 394 mit Phormisios als Gesandter Athens beim persischen König. Nach seiner Rückkehr wegen Bestechlichkeit angeklagt, aber freigesprochen. 392/1 als Ges…

Nikias

(1,669 words)

Author(s): Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln) | Hoesch, Nicola (München) | Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Nutton, Vivian (London) | Et al.
(Νικίας). [English version] [1] bed. Feldherr im Peloponnesischen Krieg, ca. 470-413 v.Chr. Sohn des Nikeratos aus Athen, geb. ca. 470 v.Chr., gest. 413, einer der bedeutendsten Feldherren im Peloponnesischen Krieg. Nach dem Tode des Perikles konkurrierte N. mit Kleon [1] um Einfluß bei der Volksversammlung und die Zuweisung mil. Kommandos. Seine Politik zielte auf Beendigung der aggressiven athen. Expansionspolitik und Ausgleich mit Sparta ab. Seit 427 wurde N. regelmäßig zum stratēgós gewählt. Er leitete Expeditionen gegen das der Küste vo…

Laon

(46 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Λάων). Dichter der Neuen Komödie. Er gehört, da ihn Herakleides [18] zitiert, ins 3. Jh.v.Chr. Zwei Fr. sind erh., davon fr. 1 aus einem Stück Διαθῆκαι (‘Die Testamente); in fr. 2 (ohne Stücktitel) spricht ein Ehebrecher. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V 610.

Lampytos

(30 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Λάμπυτος). Nur inschr. bekannter Dichter der Neuen Komödie; er wurde 167 v.Chr. an den Dionysien Vierter (1. test.). Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 609.

Philyllios

(88 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Φιλύλλιος). Komödiendichter des 5./4. Jh. v.Chr., nach der Suda Zeitgenosse des Diokles [5] und des Sannyrion [1. test. 2]; siegte an den Lenäen und vielleicht an den Dionysien [1. test. 3, *4]. Erh. sind 33 Fr. und 10 Titel, von denen sechs mythischer Natur sind (Αἰγεύς, Ἀταλάντη, Αὔγη, Ἑλένη, Ἡρακλῆς, Πλύντριαι ἢ Ναυσικάα); das letztgenannte Stück [1. fr. 8] aus dem letzten Jahrzehnt des 5. Jh. verspottet den attischen Politiker Laispodias [2. 203]. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 374-387 2 H.-G. Nesselrath, Die att. Mittlere Ko…

Aristagoras

(325 words)

Author(s): Cobet, Justus (Essen) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ἀρισταγόρας, ion. Ἀρισταγόρης). [English version] [1] Tyrann von Kyzikos (Ende 6. Jh. v. Chr.) Tyrann von Kyzikos, bei Hdt. 4,138 erwähnt, weil er mit einem Flottenkontingent den Perserkönig Dareios beim Feldzug gegen die Skythen ca. 513 v. Chr. unterstützte [1. 87, 569]. Cobet, Justus (Essen) [English version] [2] Tyrann von Kyme (um 500 v. Chr.) Sohn des Herakleides, Tyrann von Kyme, von Herodot (4,138) neben A. [1] als bedeutend in der Aiolis genannt; er war vor Ausbruch des Ion. Aufstands 499 v. Chr. an der Expedition gegen Naxos beteiligt, wu…

Krobylos

(52 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Κρωβύλος). Komödiendichter des 4. Jh. v.Chr., von dem 11 Fr. erh. sind; zwei davon lassen sich der Komödie Ἀπαγχόμενος (‘Der sich Erhängende), zwei der Ἀπολείπουσα (oder -λιποῦσα, ‘Die Frau, die (den Mann) verläßt) und drei dem Ψευδυποβολιμαῖος (‘Der falsch Untergeschobene) zuordnen. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG IV, 1983, 350-355.

Aropos

(21 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] Nur inschr. bezeugter Dichter der Neuen Komödie; Lenäensieger im 3.Jh. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG IV, 12.

Nike

(975 words)

Author(s): Scherf, Johannes (Tübingen) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Νίκη). [English version] I. Mythologisch N. ist die griech. Personifikation des Sieges. Abstrakt ist schon ihre Konzeption bei Hesiod: N. ist die Tochter der Styx und des Pallas und hat ähnliche Personifikationen, nämlich Zelos (Eifer), Kratos (Macht) und Bia (Gewalt) als Geschwister (Hes. theog. 384-385). Zeus verfügt über diese Kräfte auf ewig (ebd. 388), da sie ihn in der Gigantomachie auf Anraten der Styx unterstützten (ebd. 389-403; Serv. Aen. 6,134); Nonnos skizziert kurz auch N.s Beteiligung …

Poliochos

(39 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Πολίοχος). Att. Komödiendichter des 5. Jh. v. Chr., siegte einmal an den Lenäen [1. test. 1]. Erh. sind zwei Fr., davon eines aus dem Stück Κορινθιαστής ( Korinthiastḗs, ‘Der Liederliche). Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 550-551.

Athenion

(462 words)

Author(s): Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Meister, Klaus (Berlin) | Michel, Simone (Hamburg) | Ameling, Walter (Jena) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ἀθηνίων). [English version] [1] peripat. Rhetor in Athen, 1. Jh. v. Chr. Peripatetischer Rhetor in Athen (verschieden von Aristion [1. 341-343]), nur aus einer polemischen Partei des Poseidonios bekannt (FGrH 87 fr. 36). Von Athen 88 v.Chr. zu Mithradates VI. gesandt, von diesem unter seine φίλοι ( phíloi, Freunde) aufgenommen, gewann er mit dessen Unterstützung die Volksgunst und nahm als στρατηγὸς ἐπὶ τὰ ὅπλα ( strategós epí tá hópla) bestimmenden Einfluß auf die Politik Athens (“Tyrann”). Ein mißglückter Überfall auf Delos beendete offenbar seine polit. Karriere. Olshausen, …

Emmenides

(28 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Ἐμμενίδης). Nur inschr. bekannter Dichter der Neuen Komödie [1]; siegte im 2. Jh.v.Chr. an den Lenäen. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 130.

Dioskurides

(1,368 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Weißenberger, Michael (Greifswald) | Degani, Enzo (Bologna) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Nutton, Vivian (London) | Et al.
(Διοσκουρίδης). [English version] [1] Sohn von Polemaios, Flottenkommandeur 314-313 v. Chr. Sohn von Polemaios, Neffe von Antigonos [1] Monophthalmos. Als Flottenkommandeur 314-13 v.Chr. erzielte er einige Erfolge. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography R.A. Billows, Antigonus the One-Eyed, 1990, 381f. [English version] [2] Polyhistor, 4. und 3. Jh. v. Chr. Polyhistor des 4. und 3. Jh.v.Chr., Schüler des Isokrates (Athen. 1,18,11 A). Von seinen Werken kennen wir folgende Titel (vgl. FGrH 3 B 594): 1. Apomnēmoneúmata (‘Denkwürdigke…

Philostephanos

(441 words)

Author(s): Fornaro, Sotera (Sassari) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Φιλοστέφανος). [English version] [1] Ph. von Kyrene Schüler des Kallimachos, 3. Jh. v. Chr.…

Lykis

(37 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] Dichter der Alten Komödie, siegte frühestens 411 v.Chr. an den Dionysien [1. test. 1]; bei Aristoph. Ran. 12-15 [1. test. 2] wegen seiner abgestandenen Witze verspottet. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 615.

Dromon

(27 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Δρόμων). Dichter des 4. Jh.v.Chr., von dem zwei Fragmente des Stücks Psaltria erh. sind [1]. Bäbler, Balbina (Göttingen) …

Herakleides

(3,898 words)

Author(s): Högemann, Peter (Tübingen) | Meister, Klaus (Berlin) | Engels, Johannes (Köln) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Günther, Linda-Marie (München) | Et al.
(Ἡρακλείδης). Bekannte Persönlichkeiten: der Politiker und Schriftsteller H. [19] Lembos, der Philosoph H. [16] Pontikos d.J., der Arzt H. [27] aus Tarent. …
▲   Back to top   ▲