Search

Your search for 'dc_creator:( "Bäbler, Balbina (Göttingen)" ) OR dc_contributor:( "Bäbler, Balbina (Göttingen)" )' returned 118 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Laon

(63 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[German version] (Λάων; Láōn). Writer of the New Comedy. As he is quoted by Heraclides [18], it is safe to assume he belongs in the 3rd cent. BC. Two fragments are extant, of which fragment 1 is from a play Διαθῆκαι ( Diathêkai, ‘The Wills’); in fragment 2 (without a play title) an adulterer speaks. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V 610.

Sphinx

(1,195 words)

Author(s): Seidlmayer, Stephan Johannes (Berlin) | Johannsen, Nina (Kiel) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Σφίγξ/ Sphínx, also ἀνδροσφίγξ/ androsphínx: Hdt. 2,175; Boeotian: φίξ/ phíx; pl. Σφίγγες/ Sphínges). [German version] I. Egypt Depiction of the Egyptian king with the body of a lion and a human head Greek designation for the depictions which were originally only of the Egyptian king with the body of a lion and a human head; there is no known Egyptian designation for this type of image. Three-dimensional sculptural representations of recumbent sphinxes have been documented since the 4th Dynasty. (Djedefre, 2570-2450 BC). The great sphinx of Gizeh, worshipped…

Dromon

(29 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[German version] (Δρόμων; Drómōn). Poet of the 4th cent. BC; two fragments of his play Psaltria are extant [1]. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 124-125.

Nike

(1,060 words)

Author(s): Scherf, Johannes (Tübingen) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Νίκη; Níkē). [German version] I. Mythology N. is the Greek personification of victory. As early as in Hesiod she is an abstract concept: Nike is the daughter of Styx and Pallas and the sister of similar personifications: Zelos (zeal), Kratos (power) and Bia (force) (Hes. Theog. 384-385). Zeus commands these powers forever (ibid. 388), since, on the advise of Styx, they supported him in the Gigantomachy (ibid. 389-403; Serv. Aen. 6,134). Nonnus outlined N.'s participation in the battle (Nonnus, Dion. …

Nicias

(1,775 words)

Author(s): Stein-Hölkeskamp, Elke (Cologne) | Hoesch, Nicola (Munich) | Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Nutton, Vivian (London) | Et al.
(Νικίας; Nikías). [German version] [1] Important commander in the Peloponnesian War, c.470-413 BC Son of Niceratus of Athens, born c.470 BC, died 413; one of the most important commanders in the Peloponnesian War. After the death of Pericles, N. competed with Cleon [1] for influence in the popular assembly and the assignment of military commands. His policy was directed towards ending the aggressive Athenian politics of expansion and towards reconciliation with Sparta. From 427, N. was regularly elected stratēgós . He led expeditions against Minoa [4…

Arcesilaus

(1,194 words)

Author(s): Patzek, Barbara (Wiesbaden) | Stanzel, Karl-Heinz (Tübingen) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Neudecker, Richard (Rome)
(Ἀρκεσίλαος; Arkesílaos). [German version] [1] Arcesilaus I. King of Cyrene (beginning of 6th cent. BC) Son and successor of  Battus I as king of  Cyrene. Ruled early in the 6th cent. BC for 16 years (Hdt. 4,159). Patzek, Barbara (Wiesbaden) [German version] [2] A. II. King of Cyrene middle of 6th cent. BC) the ‘Cruel’, son and successor of Battus II, grandson of Arcesilaus I, successfully fought against an opposition led by his brothers at his accession 565/60 BC. They left the town, founded Barca in the western Cyrenaica and made an alliance wit…

Heraclides

(4,218 words)

Author(s): Högemann, Peter (Tübingen) | Meister, Klaus (Berlin) | Engels, Johannes (Cologne) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Günther, Linda-Marie (Munich) | Et al.
(Ἡρακλείδης; Hērakleídēs). Famous persons: the politician and writer H. [19] Lembus, the philosopher H. [16] Ponticus the Younger, the doctor H. [27] of Tarentum. I. Political figures [German version] [1] Spokesman on behalf of Athens at the Persian court, end of 5th cent. BC H. of Clazomenae (cf. Pl. Ion 541d) was in the service of the Persians and probably called basileús for that reason. Thus, he was able to perform valuable services for Athens at the Persian court in 423 BC for which he received Attic citizenship soon after moving there (after 400, Syll.3 118). To move the Athenians …

Poliochos

(39 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Πολίοχος). Att. Komödiendichter des 5. Jh. v. Chr., siegte einmal an den Lenäen [1. test. 1]. Erh. sind zwei Fr., davon eines aus dem Stück Κορινθιαστής ( Korinthiastḗs, ‘Der Liederliche). Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 550-551.

Athenion

(462 words)

Author(s): Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Meister, Klaus (Berlin) | Michel, Simone (Hamburg) | Ameling, Walter (Jena) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ἀθηνίων). [English version] [1] peripat. Rhetor in Athen, 1. Jh. v. Chr. Peripatetischer Rhetor in Athen (verschieden von Aristion [1. 341-343]), nur aus einer polemischen Partei des Poseidonios bekannt (FGrH 87 fr. 36). Von Athen 88 v.Chr. zu Mithradates VI. gesandt, von diesem unter seine φίλοι ( phíloi, Freunde) aufgenommen, gewann er mit dessen Unterstützung die Volksgunst und nahm als στρατηγὸς ἐπὶ τὰ ὅπλα ( strategós epí tá hópla) bestimmenden Einfluß auf die Politik Athens (“Tyrann”). Ein mißglückter Überfall auf Delos beendete offenbar seine polit. Karriere. Olshausen, …

Emmenides

(28 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Ἐμμενίδης). Nur inschr. bekannter Dichter der Neuen Komödie [1]; siegte im 2. Jh.v.Chr. an den Lenäen. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 130.

Dioskurides

(1,368 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Weißenberger, Michael (Greifswald) | Degani, Enzo (Bologna) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Nutton, Vivian (London) | Et al.
(Διοσκουρίδης). [English version] [1] Sohn von Polemaios, Flottenkommandeur 314-313 v. Chr. Sohn von Polemaios, Neffe von Antigonos [1] Monophthalmos. Als Flottenkommandeur 314-13 v.Chr. erzielte er einige Erfolge. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography R.A. Billows, Antigonus the One-Eyed, 1990, 381f. [English version] [2] Polyhistor, 4. und 3. Jh. v. Chr. Polyhistor des 4. und 3. Jh.v.Chr., Schüler des Isokrates (Athen. 1,18,11 A). Von seinen Werken kennen wir folgende Titel (vgl. FGrH 3 B 594): 1. Apomnēmoneúmata (‘Denkwürdigke…

Karikatur

(664 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] Die Begriffe K., Groteske, Grylloi werden teils verschieden definiert, teils nicht strikt getrennt, teils syn. gebraucht [11. 89]; aber obwohl sich gerade das Groteske von der K., weil nicht wie sie unbedingt auf ein Vorbild bezogen, von dieser unterscheiden läßt, wird hier zur Erfassung möglichst vieler Erscheinungen ein weiter gefaßter K.-Begriff bevorzugt [4. 4]. Zu Begriff und Abgrenzung vgl. daher unbedingt [9]. K. als Abweichung vom Normalen rief schon früh Spott hervor (Thersites: Hom. Il. 2,212ff.); mißproportionierte Gestalten er…

Athenokles

(188 words)

Author(s): Montanari, Franco (Pisa) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ἀθηνοκλῆς). [English version] [1] aus Kyzikos, Grammatiker, 3./2. Jh. v. Chr. aus Kyzikos. Grammatiker. Auf Grund von Didymos in schol. Hom. Od. 14,503, wo in Bezug auf ihn das Wort προηθέτει (‘hat schon vorher athetiert’) benutzt wird (s. auch schol. Hom. Od. 6,144), hält man ihn für älter als Aristarchos [4] von Samothrake oder höchstens für einen seiner Zeitgenossen, so daß er also ins 3./2.Jh. v.Chr. zu setzen ist. Gegen ihn verfaßte Ammonios [3] aus Alexandreia, der Schüler des Aristarchos, eine Schr…

Perseus

(1,572 words)

Author(s): Käppel, Lutz (Kiel) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Günther, Linda-Marie (München)
(Περσεύς). [1] Sohn der Danae und des Zeus, argiv. Heros [English version] I. Mythologie Sohn der Danaë und des Zeus, der sie in Form eines Goldregens schwängert; Enkel des Akrisios, des Königs von Argos, und der Eurydike. Aufgrund eines Orakels, daß der Sohn seiner Tochter ihn töten werde, setzt Akrisios Danaë und P. in einem Kästchen auf dem Meer aus. In Seriphos angespült, werden Mutter und Sohn von Diktys [1] gefunden und aufgenommen. Als Polydektes, der Bruder des Diktys und König von Seriphos, Danaë geg…

Herakleitos

(1,563 words)

Author(s): Betegh, Gábor (Budapest) | Robbins, Emmet (Toronto) | Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Fornaro, Sotera (Sassari) | Et al.
(Ἡράκλειτος). [English version] [1] H. von Ephesos ionischer Philosoph, um 500 v. Chr. Sohn des Bloson, herausragende Persönlichkeit der ion. Philosophie. Betegh, Gábor (Budapest) [English version] A. Zur Person H.' Hauptschaffenszeit ist um 500-503 v.Chr. anzusetzen (Diog. Laert. 9,1). Seine Familie hatte im öffentl. Leben von Ephesos eine führende Position. Die doxographische Überl. verzeichnet zahlreiche Anekdoten über H.' Arroganz und Verachtung seiner Mitbürger wie der Menschheit im allg., die meist auf den Fragmenten des H. selbst beruhen. Betegh, Gábor (Budapest) …

Poseidon

(2,454 words)

Author(s): Bremmer, Jan N. (Groningen) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ποσειδῶν, dor. Ποτειδάν, neben weiteren Namenformen). I. Mythos und Kult [English version] A. Allgemeines P. war der griech. “Gott des Meeres, der Erdbeben und der Pferde” (Paus. 7,21,7). Er gehört in die älteren Schichten der griech. Rel., da sein Name schon in myk. Zeit bezeugt ist: Verehrt wurde P. sowohl in Knosos als auch in Pylos [2], wo er auch ein Heiligtum (das Posidaion), eine Kultvereinigung (die Posidaiewes) und wahrscheinlich sogar eine Gattin, “Frau P.” ( Posidaeja) hatte [1. 181-185]; seine lokale Bed. spiegelt sich noch in dem Opfer wider, das der Pylie…

Odysseus

(2,382 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ὀδυσσεύς, lat. Ulixes, etr. utuze). [English version] I. Mythologie Sohn des Laërtes und der Antikleia, Gatte der Penelope, Vater des Telemachos. Eine der zentralen Figuren der griech. Myth., in Homers ‘Odyssee Mittelpunkt eines archa. Großepos. Schon diese Tatsache weist auf die Bed. der O.- Gestalt hin, die sich durch die Betonung bes. intellektueller Fähigkeiten von den anderen Figuren des griech. Heroenmythos abhebt. Damit repräsentiert sie einen Archetypen der europäischen Geistesgesch.; entsprechend umfangreich ist ihr Nachleben in Lit. und Kunst nicht nur in der Ant. Vi…

Diopeithes

(376 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen) | Bloch, René (Princeton) | Engels, Johannes (Köln)
(Διοπείθης). [English version] [1] Dichter der Alten Komödie Dichter der Alten Komödie, nur inschr. bekannt; hat wahrscheinlich 451 v.Chr. zum ersten Mal an den Dionysien gesiegt [1. test.]. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 43. [English version] [2] athenischer Orakelausleger und fanatischer Gegner der von Perikles geförderten Aufklärung Athenischer Orakelausleger und fanatischer Gegner der von Perikles geförderten Aufklärung. Auf seinen Antrag hin wurde 437/6(?) v.Chr. beschlossen, diejenigen, die nicht an die Götter gla…

Nikophon

(107 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Νικοφῶν). Komödiendichter des 5./4. Jh. v.Chr., siegte an den Lenäen und vor 402 an den Dionysien [1. test. 3 und 4; 2. 203]. 388 rivalisierte er mit seinem Ἄδωνις mit Aristophanes' Πλοῦτος. Erh. sind 30 Fr.; von den sechs bekannten Titeln geben vier ein myth. Sujet an: neben dem erwähnten Ἄδωνις die Titel Ἀφροδίτης γοναί, Πανδώρα, Σειρῆνες; letztere [1. fr. 20-22] behandeln das beliebte Thema des Schlaraffenlandes. Die Titel zeigen, daß N. (obwohl von Athenaios [3] und Harpokra…

Nouios

(25 words)

Author(s): Bäbler, Balbina (Göttingen)
[English version] (Νούιος). Nur inschr. bezeugter Komödiendichter des 2. Jh.v.Chr.; errang drei Siege an den Lenäen. Bäbler, Balbina (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 94.
▲   Back to top   ▲