Search

Your search for 'dc_creator:( "Badian, Ernst (Cambridge, MA)" ) OR dc_contributor:( "Badian, Ernst (Cambridge, MA)" )' returned 126 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Mylleas

(41 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] (Μυλλέας). Sohn des Zoilos aus Beroia [1], war 326 v.Chr. einer der Trierarchen von Alexandros' [4] d.Gr. Indosflotte (Arr. Ind. 18,6). M.' Sohn Alexandros wurde in Athen das Bürgerrecht verliehen (IG II/III2 710). Badian, Ernst (Cambridge, MA)

Harpalos

(300 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] (Ἅρπαλος). Sohn des Machatas, Neffe von Derdas [3] und Phila aus dem Königshaus von Elimeia (Athen. 13,557c), Jugendfreund von Alexandros [4] d.Gr. und mit den anderen 337 v.Chr. von Philippos II. verbannt. Zum Kriegsdienst körperlich untauglich, wurde er Alexandros' Schatzmeister (Arr. an. 3,6,6). Ende 334 floh er aus unbekannten Gründen nach Megara, doch gab ihm Alexandros im Frühjahr 331 seinen alten Posten zurück. 330 blieb er zur Überwachung der von Persepolis transportierte…

Laomedon

(524 words)

Author(s): Stoevesandt, Magdalene (Basel) | Badian, Ernst (Cambridge, MA)
(Λαομέδων, “Herrscher des Volks”). [English version] [1] myth. König von Troia Myth. König von Troia, Sohn des Ilos [1]. Söhne: Priamos, Hiketaon, Klytios [I4], Lampos, Tithonos (Hom. Il. 20,236ff.), der uneheliche Bukolion (ebd. 6,23), nach Ilias parva 29,4 PEG I auch Ganymedes [1]. Töchter: Antigone [4], Astyoche [2], Hesione [4] u.a. Die (in Einzelheiten divergierenden) Hauptquellen für seine Gesch. sind Homer (Il. 5,640ff.; 7,452f.; 20,145ff.; 21,441ff.), Apollodor (2,103f.; 134ff.) und Diodor (4,32; 4…

Phila

(192 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
(Φίλα). [English version] [1] Eine der Gemahlinnen des Philippos [4] II. Nach Satyros bei Athen. 13,557c eine der Gemahlinnen des Philippos [4] II., Schwester von Derdas [3] und Machatas [1]. Badian, Ernst (Cambridge, MA) [English version] [2] Gemahlin des Alexandros [7] Älteste Tochter des Antipatros [1] und wahrscheinlich die Gemahlin von Alexandros [7], daher geb. um 355 v.Chr. Später heiratete sie Balakros [1] und 322 Krateros [1], dem sie Krateros [2] gebar. 321/320 vermählte ihr Vater sie mit Demetrios [2], dem sie Antigonos [2] …

Autophradates

(138 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
(Αὐτοφραδάτης). [English version] [1] Persischer Flottenkommandeur gegen Philippos II. und Alexandros d. Gr. Identisch oder verwandt mit dem Satrapen von Lydia zur Zeit des Satrapenaufstands. Unter Memmon, dann unter Pharnabazos Flottenkommandeur gegen Philippos II. und Alexandros [4], führte er in der Ägäis erfolgreiche Aktionen aus und unterstützte Agis [3] mit Geld und Schiffen. Nach der Schlacht von Issos löste sich seine Flotte auf. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography Berve 2, Nr. 188. [English version] [2] Satrap, Kampf bei Gaugamela für Dareios, 330 v. …

Kleitarchos

(431 words)

Author(s): Cobet, Justus (Essen) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Montanari, Franco (Pisa)
(Κλείταρχος). [English version] [1] Tyrann von Eretria 343/42-341 v. Chr. Tyrann von Eretria. Als Verbannter hatte er wohl schon 349/8 v.Chr. erfolglos versucht, sich u.a. mit Hilfe Philipps II. gegen ein athenisches Heer unter Phokion Eretrias zu bemächtigen (Aischin. Ctes. 86-88 mit schol. [1. 318, Anm. 2]). Philipps Intervention in Euboia 343 und 342 [1. 502f., 545-549] brachte K. an die Macht (Demosth. or. 8,36; 9,57f.; 18,71; 19,87). Phokion vertrieb ihn 341 wieder (Philochoros FGrH 328 F 160; Diod. 16,74,1). Tyrannis Cobet, Justus (Essen) Bibliography 1 N.G.L. Hammond, G…

Menon

(714 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Engels, Johannes (Köln) | Meister, Klaus (Berlin)
(Μένων). [English version] [1] nach Demosthenes Träger des attischen Bürgerrechts M. aus Pharsalos wurde wegen Unterstützung der Athener beim Angriff auf Eion [1] am Strymon nach Demosthenes (or. 13,23) atéleia bzw. (or. 23,199) das attische Bürgerrecht verliehen [1. 20-23]. Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] mil. Funktionsträger unter dem jüngeren Kyros, ca. 400 v.Chr. M. aus Pharsalos, der wie seine Vorfahren in enger Beziehung zur thessal. Dyn. der Aleuadai stand (M. war erṓmenos, “Geliebter”, des Aristippos) und den väterliche Gastfreundschaft …

Philoxenos

(1,508 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Robbins, Emmet (Toronto) | Montanari, Ornella (Bologna) | Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Hoesch, Nicola (München) | Et al.
(Φιλόξενος). [English version] [1] Name mehrerer Offiziere unter Alexander d. Gr. Mehrere Offiziere namens Ph. werden in den Quellen über Alexandros [4] d.Gr. erwähnt. Sie sind nicht immer sicher zu scheiden. Ein Ph. wurde 331 v.Chr. (irrig [1]) von Alexandros ‘zum Einsammeln der Tribute diesseits des Tauros’ (d.h. in Kleinasien) eingesetzt (Arr. an. 3,6,4). Das kann nicht stimmen. Arrian muß sich, wie oft, ungenau ausgedrückt haben, da diese Aufgabe bereits anderen anvertraut war. Daß sein Auftrag nur die…

Alexanderhistoriker

(289 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] Sammelname für die ant. Autoren, die zur Gesch. und Biographie von Alexandros [4] (der Gr.) schrieben. Kallisthenes zog als Hofhistoriker mit ihm und leistete bis zu ihrem Streit die erwarteten Dienste. Auf seiner sofort publizierten Gesch. (bis 330 v. Chr.?) fußen viele der späteren. Von den Augenzeugen scheinen nur Ptolemaios und Aristobulos [7] alle Feldzüge beschrieben zu haben, beide zum Lob von Alexandros. Sie schrieben viele Jahre später, benutzten Kallisthenes und wohl au…

Polykleitos

(1,934 words)

Author(s): Neudecker, Richard (Rom) | Höcker, Christoph (Kissing) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Ameling, Walter (Jena) | Bäbler, Balbina (Göttingen) | Et al.
(Πολύκλειτος). [English version] [1] griech. Bronzebildner aus Sikyon, 5. oder 4. Jh. v. Chr. der griech. Bronzebildner Polyklet. Neudecker, Richard (Rom) [English version] I. Allgemeines Bronzebildner aus Sikyon, in Argos Schüler des Ageladas. Biographische Angaben zu P. sind dürftig. Seine Söhne galten als wenig erfolgreich. P. [2] kann wegen des Namens ein Neffe, somit Naukydes ein Bruder des P. gewesen sein. Sechs Schüler mit zumeist nichtssagenden Namen sind überliefert. Dennoch wurden verschiedentlich Familien- un…

Dropides

(85 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] (Δρωπίδης). Aus einer aristokratischen athenischen Familie (ein namensgleicher Vorfahr war 645/4 v.Chr. Archon und mit Solon verwandt), war er nach Curtius 3,13,15 einer von drei athenischen Gesandten an Dareios [3], die von Parmenion nach der Schlacht von Issos (im J. 333) gefangengenommen wurden. Die Darstellung bei Arrian an. 3,24,4 ist in von Curtius abweichenden Einzelheiten zu verwerfen [1. 1, 233f.], berichtet jedoch glaubhaft, daß Alexandros [4] ihn in Haft setzte. Sein weiteres Schicksal ist unbekannt. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography 1 Bo…

Amyntas

(864 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Karttunen, Klaus (Helsinki) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
[English version] [1] Makedon. König (Ende 6. Jh. v. Chr.) Erster histor. faßbarer König von Makedonien, Gastfreund der Peisistratidai. Bei Dareios' Erscheinen in Europa wurde er sein Vasall-Satrap und mit Gebietserweiterung und der Vermählung seiner Tochter mit einem Mitglied der Achaimenidai belohnt. Sein Sohn Alexandros [2] erfand eine romanhafte Gesch. (Hdt. 5,17 ff.), um das den Griechen annehmbar zu machen. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography Borza, 98 ff.  E. Badian, Herodotus on Alexander I of Macedon, in: S. Hornblower (Hrsg.), Greek Historiography, 1994, …

Herakleides

(3,898 words)

Author(s): Högemann, Peter (Tübingen) | Meister, Klaus (Berlin) | Engels, Johannes (Köln) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Günther, Linda-Marie (München) | Et al.
(Ἡρακλείδης). Bekannte Persönlichkeiten: der Politiker und Schriftsteller H. [19] Lembos, der Philosoph H. [16] Pontikos d.J., der Arzt H. [27] aus Tarent. I. Politische Persönlichkeiten [English version] [1] Fürsprecher Athens am pers. Hof, Ende 5. Jh. v. Chr. H. aus Klazomenai (vgl. Plat. Ion 541d) stand in persischen Diensten, darum wohl basileús genannt. Er hat so 423 v.Chr. wertvolle Dienste am persischen Hof für Athen leisten können, wofür er bald nach seiner Übersiedlung das att. Bürgerrecht erhielt (nach 400, Syll.3 118). Um die Athener für eine noch stärkere Teiln…

Pausanias

(3,101 words)

Author(s): Welwei, Karl-Wilhelm (Bochum) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Ameling, Walter (Jena) | Donohue, Alice A. (Bryn Mawr) | Et al.
(Παυσανίας). [English version] [1] Spartiat aus dem Haus der Agiadai Spartiat aus dem Haus der Agiadai, Sohn des Kleombrotos [1], nach dessen Tod (480/479 v.Chr.) Vormund für seinen Vetter Pleistarchos [1] und “Regent” (Hdt. 9,10; Thuk. 1,132,1; Paus. 3,4,9), Vater des späteren Königs Pleistoanax (Thuk. 1,107,2). P. führte 479 das Aufgebot der hellenischen Eidgenossenschaft von 481 zum Sieg über die Perser bei Plataiai (Perserkriege), wo es zunächst fast zu einer Katastrophe für die Griechen gekommen wäre…

Polydamas

(359 words)

Author(s): Nünlist, René (Basel) | Cobet, Justus (Essen) | Badian, Ernst (Cambridge, MA)
(Πολυδάμας, bei Homer metr. gedehnt: Πουλυδάμας). [English version] [1] Troianer Troianer, Sohn des Panthus. P. verfügt aufgrund seiner Erfahrung über Einsicht in Vergangenes und Zukünftiges und repräsentiert als klug besonnener Warner das pessimistische alter ego des Stadtverteidigers Hektor, mit dem er den Geburtstag teilt. Allerdings wird P.' vernünftiger Ratschlag (Rückzug in die Stadt) im entscheidenden Moment, wo er trotz früherer Auftritte erstmals als Figur näher vorgestellt wird, in den Wind geschlagen (Hom. Il. 18,249-313, vgl. auch 12,195-250). In der ‘Ilias überlebt P., späte…

Chares

(906 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Bowie, Ewen (Oxford) | Neudecker, Richard (Rom) | Steinhart, Matthias (Freiburg) | Et al.
(Χάρης). [English version] [1] Athenischer Stratege, 4.Jh. v.Chr. Athenischer Stratege des 4.Jh. v.Chr. Unterstützte 367/6 das von Argos und Sikyon bedrängte Phleius. Seine Hilfe für die Oligarchen auf Korkyra führte zum Austritt der Insel aus dem 2. Att. Seebund und brachte Athen bei den Bundesgenossen in Mißkredit. Erst 357/6 wieder zum Strategen gewählt. Im Vertrag zwischen Athen und den thrak. Königen Berisades, Amadokos I. und Kersobleptes wurde unter Ch. 357 die Teilung der thrak. Herrschaft und der athenische Besitz auf der Chersones festgeschrieben. Im…

Alketas

(209 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] [1] Makedon. König (6. Jh. v. Chr.) König von Makedonien, Vater von Amyntas I [1]. Badian, Ernst (Cambridge, MA) [English version] …

Pharnuches

(104 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] (Φαρνούχης), ein lykischer Dolmetscher (doch, wie der Name zeigt, aus persischer Kolonistenfamilie), wurde 329 v.Chr. von Alexandros [4] d.Gr. einem Truppenverband beigegeben, der unter Führung von drei

Diphilos

(1,137 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Di Marco, Massimo (Fondi (Latina)) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Nutton, Vivian (London)
(Δίφιλος). [English version] [1] Athener. Betreiber eines Silberbergwerks um 330 v. Chr. Athener. Betreiber eines Silberbergwerks. Er wurde um 330 v.Chr. wegen gesetzwidrigen Abbaus der mesokrineís (Pfeiler), die als Markscheiden für die Grubenanteile und als Sicherheitsstützen dienten, von Lykurg angeklagt und zum Tode verurteilt. Das Vermögen von 160 Talenten wurde eingezogen und an die Bürger verteilt (Ps.-Plut. mor. 843D). Bergbau Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography J. Engels, Studien zur polit. Biographie des Hypereides, 21993, 224-237  M.H. Hansen, Demogra…

Leonnatos

(241 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[English version] (Λεόννατος). L., geb. um 356 v.Chr., aus dem Königshaus von Lynkestis (Lynkos), vielleicht Sohn eines Anteas, nahm 336 an der Verfolgung des Mörders von Philippos II. teil. Als einer seiner Hetairoi wurde L. von Alexandros [4] d.Gr. mit einer Trostbotschaft zur Familie des Dareios [3] geschickt (Arr. an. 2,12,5; ebenso Curt.; Diod.). Unter die
▲   Back to top   ▲