Search

Your search for 'dc_creator:( "Collet, Giancarlo" ) OR dc_contributor:( "Collet, Giancarlo" )' returned 7 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "collet, giancarlo" ) OR dc_contributor:( "collet, giancarlo" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Schmidlin

(201 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] Schmidlin, Joseph (29.3.1876 Klein-Landau, Elsaß – 10.1.1944 Schirmeck), Pionier der kath. Missionswiss. Nach dem theol. Studium 1899 Priesterweihe (Straßburg), Promotion in Philos. (1901), Theol. (1904) in Freiburg i.Br. und Habil. (1906), PD in Straßburg, anschließend a.o. Prof. für Gesch. des MA und der Neuzeit bzw. für Dogmengesch. und Patristik in Münster. Sch. begann im Wintersemester 1909/10 mit missionswiss. Vorlesungen; seit 1914 war er Inhaber des ersten Lehrstuhls für k…

Torres Restrepo

(151 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] Torres Restrepo, Jorge Camilo (3.2.1929 Bogotá, Kolumbien – 15.2.1966 Provinz Santander), trat nach einem abgebrochenem Jurastudium ins Priesterseminar ein, 29.8.1954 Ordination. Es folgte das Studium der Soziologie und der Politikwiss. in Louvain, Belgien, anschließend arbeitete T. als Lektor und Studentenpfarrer in Bogotá, wo er sich insbes. der Analyse sozialer Probleme widmete und Kommunalarbeiten unterstützte. Danach war er seit 1962 am nationalen Institut für Landreform tätig.…

Schweizerische Missionsgesellschaft Bethlehem

(127 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] (Immensee). 1896 gründete der franz. Priester Pierre-Marie Barral (1855–1929) in der Schweiz das Institut Bethlehem, eine apostolische Schule, die der missionarisch-pastoralen Vorbereitung dienen sollte. Am 30.5.1921 stellte Rom das päpstl. Dekret der Errichtung des »Schweizerischen Seminars für auswärtige Missionen« (SMB) aus, deren erster Generaloberer Pietro Bondolfi (1872–1943) wurde. Alleiniger Zweck war die Mitarbeit am Missionsdienst der Kirche. Das Vaticanum II hat mit se…

Puebla, lateinamerikanische Bischofskonferenz

(420 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] (1979). Austragungsort der 3. Generalversammlung des Lateinamerikanischen Bischofsrats (CELAM), die vom 28.1. – 13.2.1979 in Mexiko durchgeführt wurde und sich mit dem Thema »Die Evangelisierung in Gegenwart und Zukunft Lateinamerikas« beschäftigte. Urspr. sollte die Konferenz zehn Jahre nach Medelli´n (1968) stattfinden, jedoch wurde sie, bedingt durch den plötzlichen Tod von Papst Johannes Paul I., bereits ein Jahr später durchgeführt. Die aufgrund der vorangegangenen Konfe…

Streit

(152 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] Streit, Robert (27.10.1875 Fraustadt, Posen – 31.7.1930 Frankfurt/M.), OMI (1897; Oblaten: III.,1.), gehört mit J. Schmidlin zu den Pionieren kath. Missionswiss., insbes. der Missionsbibliogr. S. begann seine philos.-theol. Studien in Liège, zog aber bald nach Hünfeld, um beim neu eröffneten Scholastikat mitzuarbeiten. Nach der Ordination 1901 von 1902–1912 in der Redaktion der ordenseigenen Monatszeitschrift »Maria Immaculata« tätig. S. beklagte den Mangel an kath. missionswiss. …

Ohm

(166 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] Ohm, Thomas (18.10.1892 Westerholt, Westfalen – 25.9.1962 Süchteln, Niederrhein), OSB seit 1912, Missionswissenschaftler; Promotion 1924 in München, Habil. 1927 in Salzburg, 1932 a.o. Prof. für Missionswiss. in Würzburg; 1941 Vorlesungsverbot, 1946–1961 Prof. für Missionswiss. in Münster. O. war u.a. langjähriger Vorsitzender des Internationalen Instituts für Missionswissenschaftliche Forschungen (IIMF) und Hg. der Zeitschrift für Missionswiss. und Religionswiss. (ZMR). 1960 in di…

Päpstliches Werk der Glaubensverbreitung

(303 words)

Author(s): Collet, Giancarlo
[English Version] Päpstliches Werk der Glaubensverbreitung, eine aus urspr. vier privaten kirchl. Vereinigungen hervorgegangene, 1922 bzw. 1956 zu offiziell päpstl. Werken erklärte Einrichtung zur Förderung der kath. Weltmission (Mission: II.,3.), deren Gestalt in den Statuten von 1980 festgehalten wird. Das 1822 von einer Laiengruppe um M.-P. Jaricot in Lyon gegründete Päpstl. Werk der Glaubensverbreitung (in Deutschland als Franziskus-Xaverius- bzw. Ludwig-Missionsverein eingeführt und im dt. Sp…