Search

Your search for 'dc_creator:( "Engels, David" ) OR dc_contributor:( "Engels, David" )' returned 6 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "engels, david" ) OR dc_contributor:( "engels, david" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Dionysios von Chalkis (1773)

(31,310 words)

Author(s): Engels, David
This entry was prepared by David Engels and first published online in October 2015.To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. IV 2. Antiquities, vol. 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung/Biografischer Essay Angaben zum Leben des Dionysios von Chalkis sind nur indirekt zu erschließen. Herkunftsort war zweifellos das euboische Chalkis, wie einige Fragmente explizit angeben (T 3) und andere indirekt nahelegen (F 17). …
Date: 2018-11-01

Istros (1768)

(4,360 words)

Author(s): Engels, David
First published online in April 2015. To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. IV 2. Antiquities, vol. 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung/Biografischer Essay Die spärlichen Angaben zu Leben und Werk des Istros sind bereits an anderer Stelle ausführlich zusammengestellt und kommentiert worden1; es sei hier nur daran erinnert, daß Istros – sein Herkunftsort ist unsicher, wenn auch einmal in einem Fragment des Hermippos von Berytos die Stadt Paphos genannt wird2 – in…

Xenophanes von Kolophon (1761)

(3,340 words)

Author(s): Engels, David
First published online in April 2015. To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. IV 2. Antiquities, vol. 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung/Biografischer Essay In Anbetracht der Bedeutung Xenophanes’ von Kolophon für die vorsokratische Geistesgeschichte1 ist es unmöglich, Leben und Werk des Philosophen an dieser Stelle auch nur ansatzweise ausführlich zu diskutieren2. Es sei lediglich erinnert, daß seine Lebenszeit in etwa auf 546/5 bis nach 475 a…

Trisimachos (1780)

(1,827 words)

Author(s): Engels, David
First published online in April 2015. To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. IV 2. Antiquities, vol. 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung/Biografischer Essay Es muß hier nicht eigens ausgeführt werden, daß die historische Existenz des Trisimachos und seiner Schrift Ktiseis in Anbetracht der generellen Fragwürdigkeit der in den ps.-plutarchischen Parallela Minora überlieferten Anekdoten alles andere als gesichert ist1, zumal allein schon der Name des Au…

Kleitophon von Rhodos (1781)

(4,705 words)

Author(s): Engels, David
First published online in April 2015. To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. IV 2. Antiquities, vol. 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung/Biografischer Essay Kleitophon von Rhodos ist uns wesentlich aus der ps.-plutarchischen Schrift De fluviis bekannt. Die zahlreichen mit diesem Traktat verbundenen Probleme können hier nicht ausführlich besprochen werden. Es sei nur daran erinnert, daß die Zuschreibung an Plutarch pseudepig…

Pausanias von Antiocheia (1777)

(30,364 words)

Author(s): Engels, David | Grigolin, Chiara
This entry was prepared by David Engels (Bruxelles / Poznań) and Chiara Grigolin (Durham). First published online in April 2019. To be published in print in: Die Fragmente der Griechischen Historiker Continued. Part IV E. Paradoxography and Antiquities. 2. Antiquities, fascicle 1, ed. by David Engels and Stefan Schorn, Leiden, Boston. Einleitung Das bedeutendste Problem bei der Rekonstruktion von Leben und Werk des Pausanias ist die Tatsache, daß die diesem Autor zugeschriebenen Fragmente möglicherweise auf insgesamt vier mögliche Verfasser verwe…