Search

Your search for 'dc_creator:( "Koerrenz, Ralf" ) OR dc_contributor:( "Koerrenz, Ralf" )' returned 23 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "(koerrenz ralf jena)" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Domschule

(1,034 words)

Author(s): Koerrenz, Ralf (Jena) RWG
Koerrenz, Ralf (Jena) RWG [English version] A. Definition (RWG) An den polit.-rel. Macht- und Organisationszentren der Bischofssitze eingerichtete Schulen, die primär der Schulung des Diözesanklerus dienen sollten, darüber hinaus jedoch auch durch die sog. schola exterior eine bedeutende Ausbildungsfunktion für die Aufrechterhaltung der polit. Organisation erfüllten. Koerrenz, Ralf (Jena) RWG [English version] B. Chronologie (RWG) Die Funktion der Institution D. hat sich im Spannungsfeld röm.-ant. Erbes einerseits und der Klosterschule andererseits …

Education, Theory of

(7,852 words)

Author(s): Nipkow, Karl Ernst | Koerrenz, Ralf | Tenorth, H.-Elmar | Schweitzer, Friedrich
[German Version] I. The Term – II. History – III. Present-Day Emphases – IV. Significance for Theology I. The Term The expression “theory of education” (or: “education theory and methodology” – Ger. Pädagogik) serves as a “collective term for all theoretical and practical endeavors in respect of education. As a theory, it refers to the essence of the teaching(s) or science(s) ‘about’ and ‘for’ education, and also to educationally significan…

Pädagogik

(6,572 words)

Author(s): Nipkow, Karl Ernst | Koerrenz, Ralf | Tenorth, H.-Elmar | Schweitzer, Friedrich
[English Version] I. Zum Begriff »Pädagogik« dient als »Sammelbegriff für alle theoretischen und praktischen Bemühungen um die Erziehung und Bildung. Dabei meint man mit Päd. als Theorie den Inbegriff der Lehre(n) bzw. Wissenschaft(en) ›von‹ der und ›für‹ die Erziehung und Bildung aber auch der päd. bedeutsamen Wirklichkeit (im umfassenden Sinne). Unter Päd. als Praxis versteht man das Insgesamt der Tätigkeiten und Vorgänge, durch die Erziehung und Bildung realisiert und optimiert werden« (Weber 12)…
▲   Back to top   ▲