Search

Your search for 'dc_creator:( "Matthaios, Stephanos" ) OR dc_contributor:( "Matthaios, Stephanos" )' returned 29 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Theodoros

(6,059 words)

Author(s): Knell, Heiner | Folkerts, Menso | Baumhauer, Otto A. | Schmitz, Winfried | Blume, Horst-Dieter | Et al.
(Θεόδωρος). [English version] [1] Th. aus Samos, griech. Architekt, Bronzebildner und Erfinder, archa. Zeit Vielseitiger griech. Architekt, Bronzebildner, Toreut und Erfinder archa. Zeit aus Samos (zum Berufsbild vgl. Architekt). Sohn des Telekes (Hdt. 3,41; Paus. 8,14,8; 10,38,6), nach anderen Quellen (Diog. Laert. 2,103; Diod. 1,98) des Rhoikos [3], mit dem er so häufig gemeinsam genannt wird, daß weder ihr Verhältnis zueinander klärbar ist [1] noch ihre Werke eindeutig voneinander abgrenzbar …

Parthenios

(890 words)

Author(s): Fornaro, Sotera (Sassari) | Matthaios, Stephanos (Köln) | Marek, Christian (Zürich)
(Παρθένιος). [English version] [1] Polygraph aus Nikaia oder Myrlea, 1. Jh. v. Chr. 1. Jh.v.Chr.; aus Nikaia oder Myrlea stammend; nach der Suda (π 664 = T 1 Lightfoot), unserer einzigen biographischen Quelle (abhängig von Hermippos von Berytos), evtl. in Myrlea geboren und dann nach Nikaia gezogen (vgl. [5. 9] mit Lit.). Polygraph, Verf. von Gedichten in unterschiedlichen Metren. Durch einen Cinna im Feldzug gegen Mithradates [6] im J. 73 v.Chr. gefangengenommen, aber ‘aufgrund seiner Bildung’ freigelassen,…

Viermännerkommentar

(156 words)

Author(s): Matthaios, Stephanos
[English version] Moderne Bezeichnung eines verm. frühbyz. Komm. zur ‘Ilias, einer Kompilation aus den vier Homerexegeten Aristonikos [5], Didymos [1], Ailios Herodianos [1] und Nikanor [12] (vgl. die Subskription der einzelnen Ilias-B. im Cod. Venetus A). Der V. gibt Auskunft über die sachliche und sprachliche Homerauslegung sowie die textkritischen Entscheidungen der Alexandriner im Umkreis des Aristarchos [4] von Samothrake und bildet (neben den exegetischen Scholien) die wesentliche Vorlage fü…

Ptolemaios

(18,684 words)

Author(s): Ameling, Walter (Jena) | Mehl, Andreas (Halle/Saale) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Günther, Linda-Marie (München) | Schottky, Martin (Pretzfeld) | Et al.
(Πτολεμαῖος). PN mit der Bed. “kriegerisch” (nicht: “feindlich”), zum ersten Mal in Hom. Il. 4,228 belegt; im 5. und 4. Jh. v. Chr. kommt der Name in Makedonien vor, von wo er noch im 4. Jh. nach Thessalien gelangte (IG IX 2, 598). Der Name wird mit der Dyn. der Lagiden prominent und viel getragen, nicht nur in Äg., wo er anfangs vielleicht die Solidarität mit der Dyn. dokumentierte, sondern auch anderswo. Es gibt zahlreiche Verformungen und Umbildungen. Ptolemaier Berühmte Personen: P. [1] I. Soter, P. [6] III. Euergetes; der Sohn Caesars P. [22]; der Naturwissenschaftl…

Timaios

(1,590 words)

Author(s): Baltes, Matthias | Meister, Klaus | Eder, Walter | Hübner, Wolfgang | Matthaios, Stephanos
(Τίμαιος). [English version] [1] Hauptunterredner in Platons [1] Timaios T. aus Lokroi [2] in Unteritalien (Τίμαιος Λοκρός), der Hauptunterredner in Platons [1] ‘Timaios, galt in der Ant. als Pythagoreer [1. 83-85]. Die Suda s. v. T. (IV S. 553,26 f. Adler) und die Schol. zu Plat. Tim. 20 A Greene berichten, daß er sich schriftlich über mathematische Probleme, über die Natur und über das Leben des Pythagoras [2] (μαθηματικά, περὶ φύσεως, περὶ τοῦ Πυθαγόρου βίου) äußerte [1. 85]. Unter seinem Namen ist un…

Zenon

(6,028 words)

Author(s): Bodnár, István; Ü:B.ST. | Inwood, Brad; Ü:TH.ZI. | Ameling, Walter | Ameling, Walter; Rathbone, Dominic | Meister, Klaus | Et al.
(Ζήνων.) [English version] [1] Z. aus Elea eleat. Philosoph, 5. Jh. v. Chr. (Sohn des Teleutagoras). Eleatischer Philosoph des 5. Jh. v. Chr., Schüler und enger Vertrauter des Parmenides; er wurde berühmt für seine Paradoxe. Z. verfaßte laut Suda (29 A 2 DK) mehrere Bücher, doch gehörten seine Λόγοι ( Lógoi, ‘Argumente, 40 laut Proklos, 29 A 15 DK) wohl zu einem einzigen Buch - jenem, das er in engem Kreise in Athen vorlas (vgl. Plat. Parm. 127c-d). Aristoteles [6] erklärt Z. in dem verlorenen Dialog ‘Sophistes zum “Erfinder” ( prṓtos heuretḗs ) der Dialektik (2…

Palamedes

(467 words)

Author(s): Käppel, Lutz (Kiel) | Matthaios, Stephanos (Köln)
(Παλαμήδης). [English version] [1] Sohn des Nauplios und der Klymene (Π., auch Ταλαμήδης/ Talamedes, etr. Palmithe oder Talmithe). Sohn des Nauplios [1] und der Klymene [5] oder der Hesione [2], Bruder des Oiax (Apollod. 2,23; 3,15). Die naheliegende etym. Bed. des Namens (“mit der Hand geschickt”) wird durch die etr. Form talmithe (von griech. pálmys = basileús “König”) zweifelhaft. Im Griech. ist P. jedenfalls der geschickte Erfinder ( prṓtos heuretḗs ) schlechthin [1] (vgl. Plat. Phaidr. 261d). Man schreibt ihm u.a. die Erfindung (oder Ver…

Theagenes

(773 words)

Author(s): Patzek, Barbara | Matthaios, Stephanos | Beck, Hans | Goulet-Cazé, Marie-Odile; Ü:B.v.R. | Leppin, Hartmut | Et al.
(Θεαγένης). [English version] [1] Tyrann von Megara, 7. Jh. v. Chr. Tyrann von Megara [2] im letzten Viertel des 7. Jh. v. Chr; entstammte wahrscheinlich einer adligen Familie und pflegte adlige Gastfreundschaften in ganz Griechenland. Nach späterer Trad. soll er bei seiner Machtergreifung das Vertrauen des Volkes im Kampf gegen die Grundbesitzer der Stadt gewonnen (durch Hinschlachten der Herden: Aristot. pol. 5,1305a 21-26) und eine Leibgarde von der Volksversammlung zuerkannt bekommen haben (Aristot. rh…

Thoas

(655 words)

Author(s): Binder, Carsten | Matthaios, Stephanos | Badian, Ernst | Günther, Linda-Marie
(Θόας). [English version] [1] myth. Herrscher auf Lemnos Myth. Herrscher auf Lemnos (Hom. Il. 14,230; 23,745), Sohn des Dionysos und der Ariadne, Bruder des Oinopion und des Staphylos [1] (Apollod. epit. 1,9). Th. ist über seine Tochter Hypsipyle (Ov. epist. 6,114) mit der Argonautensage (Argonautai) verbunden, da sie ihn vor dem Männermord der Lemnischen Frauen errettet (Apollod. 1,114 f.), später wird er dennoch getötet (ebd. 3,65) bzw. entkommt nach einer anderen Version nach Oinoie (= Sikinos) oder …
▲   Back to top   ▲