Search

Your search for 'dc_creator:( "Oswald, Renate (Graz)" ) OR dc_contributor:( "Oswald, Renate (Graz)" )' returned 6 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Ruler, birth of the

(1,677 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz)
[German version] I. General There existed among many peoples, esp. in the Near East, but also among the Greeks and Romans, the concept of the mythical founder-king, himself a god or son of a god or goddess. It is sometimes assumed that these mythical ancestors of a people or tribe must have been animals, or at least exposed and suckled by animals. They functioned as cult founders and/or settlement founders and after their death enjoyed cultic veneration. Events befalling them - exposure, feeding by …

Herrschergeburt

(1,506 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz)
[English version] I. Allgemeines Bei vielen Völkern, bes. im Vorderen Orient, aber auch bei Griechen und Römern findet sich die Vorstellung vom mythischen Urkönig, der selbst Gott oder Sohn eines Gottes bzw. einer Göttin ist. Gelegentlich wird angenommen, diese mythischen Urahnen eines Volkes oder Stammes seien Tiere gewesen oder zumindest ausgesetzt und von Tieren gesäugt worden. Sie wirkten als Kultstifter und/oder Siedlungsgründer und genossen nach ihrem Tod kult. Verehrung. Was ihnen widerfahren…

Aussetzungsmythen und -sagen

(791 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz)
[English version] Weltweit bei vielen Völkern anzutreffen; sie unterscheiden sich strukturell wenig von den vor allem bei europ. und asiatischen Völkern sehr verbreiteten Ursprungs- oder Tierabstammungsmythen, in denen der Ahnherr, der erste König oder der Heros eines Stammes, entweder selbst von einem Tier (oft von einem Wolf) abstammt oder zumindest von einem Tier (am häufigsten belegt sind wieder Wölfin oder Hündin) gesäugt wird. Auch werden A. vorwiegend von mythischen Königen, Sehern, Reichs-…

Exposure, myths and legends of

(922 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz)
[German version] There are many peoples around the world with examples of myths and legends of exposure in their history; they differ very little in terms of structure, particularly in the case of the myths regarding origins or derivations from animals, which are very widespread in European and Asian peoples. In these myths the progenitor, the first king or the hero of a tribe is either himself the offspring of an animal (often of a wolf) or is suckled by an animal (most often a wolf or dog). Myth…

Wedding customs and rituals

(2,114 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz) | Haase, Mareile (Toronto)
[German version] I. General comments The purpose of ancient wedding customs and rituals was to achieve the cultic purification of the wedding couple, seal their union by offering sacrifices, enhance fertility and strengthen the couple, as well as to protect the bride from calamity and evil spirits on her way to the bridegroom's house and guide her in assuming her new position as wife and mother. The rituals lasted for several days, beginning in the bride's house, where they signaled her departure fro…

Hochzeitsbräuche und -ritual

(1,864 words)

Author(s): Oswald, Renate (Graz) | Haase, Mareile (Berlin)
[English version] I. Allgemeines Der Zweck aller ant. H. ist es, das Brautpaar kult. zu reinigen, den Bund durch Opfer zu besiegeln, die Fruchtbarkeit zu steigern und Kraft zu spenden, die Braut auf ihrem Weg zum Haus des Ehemannes vor Unheil und Schadewesen zu schützen und sie in ihren neuen Status als Ehefrau und Mutter einzuführen. Die Riten erstreckten sich über mehrere Tage, begannen im Haus der Braut, wo sie die Trennung vom elterlichen Herd signalisierten, bezogen den Weg zum Haus des Bräutig…