Search

Your search for 'dc_creator:( "Pezzoli-Olgiati, Daria" ) OR dc_contributor:( "Pezzoli-Olgiati, Daria" )' returned 7 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Segen und Fluch

(3,412 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria | Steymans, Hans Ulrich | Lehnardt, Andreas | Fitzgerald, John T. | Greiner, Dorothea | Et al.
[English Version] I. ReligionsgeschichtlichS. und F. erscheinen aus religionswiss. Sicht als dichte, komplexe Begriffe, die sich schwer in einem einheitlichen, alle rel. Symbolsysteme übergreifenden Konzept zusammenfassen lassen. S. und F. sind nicht primär als Gegensätze, sondern als parallele, polyvalente Begriffe zu verstehen, welche unterschiedliche Formen von rel. Kommunikation zum Ausdruck bringen. Als komplexe Vorgänge bilden sie eine Kondensierung unterschiedlicher Kodierungsebenen rel. Bo…

Paradies

(4,801 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria | Waschke, Ernst-Joachim | Leiner, Martin | Rebiger, Bill | Heine, Peter | Et al.
[English Version] I. ReligionswissenschaftlichDie Gesch. des Begriffs P. ist für die Bestimmung seiner Bedeutung aufschlußreich. Die Bez. P., die von altir. *paridaēza, wörtl. »Umwallung«, abgeleitet ist, erscheint als Lehnwort in vielen anderen Sprachen: z.B. als akkad. pardēsu, hebr. פַּרְדֵּס/pardes oder griech. παρα´δεισος/para´deisos. Diese Begriffe bezeichnen einen eingefriedeten Park, eine Gartenanlage (vgl. Xenophon, Anabasis VI 29,4) und in der Achämenidenzeit speziell die königliche Domäne). Erst in der LXX, durch die Verwen…

Siedlungen

(494 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria
[English Version] Siedlungen, religionswissenschaftlich. Als allg. Begriff umfaßt S. unterschiedliche Arten von Anlagen: einzelne, in der Landschaft isolierte Gebäude, Dörfer oder Städte, die verschiedene Arten von inneren Organisationen, Funktionen und Netzwerken aufweisen. Daraus ergeben sich jeweils unterschiedliche Formen von rel. Symbolsystemen. In antiken Gesellschaften spielt die Unterscheidung zw. Stadt und anderen Siedlungsformen eine zentrale Rolle. Die Stadt bildet jeweils das Zentrum, d…

Topographie

(198 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria
[English Version] Topographie, religionswissenschaftlich. T. bez. die Darstellung und Beschreibung von geographischen Örtlichkeiten (Religionsgeographie). Als solche spielt sie auch in der Auseinandersetzung mit rel. Symbolsystemen eine wichtige Rolle, denn diese markieren das Territorium auf vielfältige Weise. In Stadtgebieten und Dörfern ist die Präsenz von rel. Orientierungen v.a. durch bes. Bauten erkennbar. Auf dem bebauten Land, aber auch in der freien Natur (in Wäldern, in den Bergen, entlan…

Stolz

(204 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria
[English Version] Stolz, Fritz (16.7.1942 Männedorf, Schweiz – 10.12.2001 ebd.), studierte Theol. und Orientalistik in Zürich und Heidelberg. 1969–1980 lehrte er Hebr. und AT an der kirchl. Hochschule in (Bielefeld-) Bethel. Seit 1980 war er Ordinarius für Allg. Religionsgesch. und Religionswiss. in Zürich, wo er bis zu seinem Tod tätig war. Daneben engagierte er sich in mehreren Gremien innerhalb und außerhalb der Universität, z.B. als Mitglied des Forschungsrates des Schweizerischen Nationalfonds…

Polyvalenz

(230 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria
[English Version] bez. in der Chemie das Potential eines Grundstoffes, sich auf unterschiedliche Weisen mit Elementen zu binden, um verschiedene chemische Verbindungen zu erzeugen; im weiteren Sinne bringt P. mehrfache Verwendungsmöglichkeit zum Ausdruck. Im Rahmen eines religionswiss. Diskurses kann der Begriff P. im Zusammenhang mit der Zeigefunktion von Symbolen in einem rel. Symbolsystem verwendet werden. Damit wird die Mehrdeutigkeit und die Mehrfunktionalität von symbolischen Elementen inner…

Orientation

(566 words)

Author(s): Pezzoli-Olgiati, Daria
[English Version] Orientation, religionswissenschaftlich. Der Begriff O. bzw. Orientierung, die Ausrichtung von Gegenständen, Personen, Gebäuden, Bewegungen usw. nach Osten (lat. oriens; Ostung), wird religionswiss. sowohl in bezug auf Darstellungen und Konzepte von Räumen und Zeiten als auch auf rel. Handlungen und rel. Verhalten verwendet. O. ist im jeweiligen Weltbild, das von einem rel. Symbolsystem konstituiert und vermittelt wird, vorgegeben. Innerhalb eines bestimmten rel. Kontextes bestehen…