Search

Your search for 'dc_creator:( "Schäufele, Wolf-Friedrich" ) OR dc_contributor:( "Schäufele, Wolf-Friedrich" )' returned 3 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Puritanismus

(2,221 words)

Author(s): Schäufele, Wolf-Friedrich
1. Begriff Als P. bezeichnet man eine Richtung innerhalb der frühnzl. Kirche von England, die sich durch besonderen, sittlich vertieften Glaubensernst, durch das Bemühen um christl. Durchdringung des gesamten privaten und gesellschaftlichen Lebens und durch den Wunsch nach weiterführenden evang. Reformen in Gottesdienst und Kirchenverfassung auszeichnete. Der P. entstand bald nach Begründung der Church of England 1559 ( Anglikanismus) und erlebte im 17. Jh. seine Blütezeit. Obwohl er nie die Mehrheit der engl. Protestanten ergriff, bildete er bis zur…

Cyprian, Ernst Salomon

(284 words)

Author(s): Schäufele, Wolf-Friedrich
[German Version] (Sep 22, 1673, Ostheim vor der Rhön – Sep 19, 1745, Gotha), alongside V.E. Löscher and E. Neumeister, one of the most important representatives of late Lutheran orthodoxy (Orthodoxy: II, 2.a). In 1699 Cyprian became professor of philosophy in Helmstedt; from 1700 to 1713 – having gained his D. theol. in Wittenberg in 1706 – he was director of the Collegium Casimirianum in Coburg. In 1713, Duke Frederick II of Saxony-Gotha called Cyprian to Gotha …

Unionen, kirchliche

(4,453 words)

Author(s): Schäufele, Wolf-Friedrich | Lis, Julia Anna
1. Begriff U. sind institutionelle Vereinigungen konfessionell getrennter Kirchen, die mit einer – im Einzelfall unterschiedlichen – Annäherung in Lehre, Verfassung und Gottesdienst einhergehen. Sie stellen somit eine Gegenbewegung zu der nzl. Tendenz einer konfessionellen Diversifizierung des Christentums dar (Konfessionalisierung) und gehören zur Vorgeschichte der im 20. Jh. unternommenen umfassenden Bestrebungen zur sichtbaren Darstellung der Einheit der christl. Ökumene. Konkret wird der Begriff U. auf zwei voneinander unabhängige Phänomene ange…