Search

Your search for 'dc_creator:( "Schwemer, Anna Maria" ) OR dc_contributor:( "Schwemer, Anna Maria" )' returned 10 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Dok

(98 words)

Author(s): Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] (Δώκ, Δαγών). Festung aus hasmonäischer Zeit nordwestl. von Jericho, in der Simon Makkabaios mit zwei Söhnen von seinem Schwiegersohn Ptolemaios ermordet wurde (1 Makk 16,15f.; Ios. ant. Iud. 13,230; bell. Iud. 1,56). Chariton gründete hier 340 n.Chr. eine Laura. Der Name ist in der Quelle Ain Dūk erhalten. Schwemer, Anna Maria (Tübingen) Bibliography C. Möller, G. Schmitt, Siedlungen Palästinas nach Flavius Josephus, BTAVO B 14, 1976, 77f.  Y. Hirschfeld, List of Byzantine Monasteries in the Judean Desert, in: FS Virgilio Corbo, 1990, 29ff.  G. Schmitt, Siedlu…

Artapanos

(115 words)

Author(s): Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] Schrieb (3.-2.Jh. v.Chr.) in Ägypten einen “Moseroman” (Eus. Pr. Ev. 9,18. 23. 27). Abraham (Astrologie), Joseph (Landbau, Maße) und Moses sind erste Erfinder. Ägypten verdankt Moses, mit Hermes-Thot und Musaios identifiziert, alle kulturellen Errungenschaften und den Tierkult. Trotz “synkretistischer” Züge ist A. jüd. Apologet. In der Nacherzählung von Ex 1-17 unterstreicht A. die Überlegenheit Moses' gegenüber Pharao und ägypt. Zauberern mit Wundererzählungen; er übernimmt Züge hell. Aufklärung (Euhemerismus). Alexandros [1…

Eupolemos

(387 words)

Author(s): Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] [1] jüd.-hell. Historiker, M. 2. Jh. v. Chr. Jüd.-hell. Historiker (Mitte 2. Jh. v.Chr.), wahrscheinlich identisch mit dem 1 Makk 8,17 genannten E., verfaßte in Palästina ein Werk Περὶ τῶν ἐν τῇ Ἰουδαίᾳ βασιλέων (‘Über die Könige von Iudaea). Fragmente sind erh. durch die Exzerpte von Alexandros [23] Polyhistor bei Eus. Pr. Ev. und Clem. Al.: Moses sei der “erste Weise”, erste Gesetzgeber und Erfinder der Schrift, die von den Juden zu den Phöniziern und Griechen gelangt sei (F 1). E. bes…

Eleazaros

(710 words)

Author(s): Schwemer, Anna Maria (Tübingen) | Ego, Beate (Osnabrück)
(hebr. ælāzār, “Gott hat geholfen”; griech. Ἐλεάζαρος, Λάζαρος). Ein v.a. in jüd. priesterlichen Familien häufiger Name (vgl. 2 Makk 6,18-31; 4 Makk 5,1-7,23). [English version] [1] Sohn Aarons und Vater des Pinhas Sohn Aarons und Vater des Pinhas. In der at. Genealogie Ahnherr der zadokidischen Hohenpriester (Ex 6,23; 28,1; Lev 8ff; Nm 20,25-28; Dt 10,6; 1 Chr 5,29); Grab in Gibea (Jos 24,33); gilt als Vorfahr des Esra [1] (Esr 7,5). Schwemer, Anna Maria (Tübingen) [English version] [2] Hüter der Lade in Kirjat-Jearim Hüter der Lade in Kirjat-Jearim (1 Sam 7,1). Schwemer, Anna Mari…

Esra

(611 words)

Author(s): Liwak, Rüdiger (Berlin) | Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] [1] Priester, 5. Jh. v. Chr. Ein Priester (Esr 7,1-5; 7,12), der im Auftrag des pers. Großkönigs Kyros II. ein für die Angehörigen der Jerusalemer Kultgemeinde bindendes Gesetzeswerk promulgierte (Esr 7). Nach der geschichtstheologischen Darstellung kam E. 458 oder 398 v.Chr. (Esr 7,7) mit Vollmachten für den Tempel nach Jerusalem, löste hier die Frage der Mischehen (Esr 9f.) und verlas später verpflichtend die Thora (Neh 8-10). Die Bezeichnung ‘der Schreiber Esra’ (Esr 7,11; Neh 8,1 u…

Aristeas

(275 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) | Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] [1] Verf. von Epen über seine Nordeuropareisen von der Insel Prokonnesos in der Propontis. Die Suda siedelt ihn in der Zeit des Kroisos und Kyrosan. A. erzählte in seinem Epos Ἀριμάσπεια ( Arimáspeia) von seinen Reisen in das Land der Skythen und der weiter nördl. lebenden Issedonen. Nach Hdt. 4,13-15 sei A. von den Issedonen über die einäugigen Arimaspen, die Gold hütenden Greifen und die Hyperboreer informiert worden. In diese Beschreibung myth. sowie histor. bezeugter Völker und Orte fügte A. eine Erklärung …

Alkimos

(252 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Meister, Klaus (Berlin) | Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
(Ἄλκιμος). [English version] [1] spartan. Heros Einer der vier Söhne des Hippokoon, deren Heroa in Sparta beim Platanistas, dem Ort kult. Kämpfe, lagen (Paus. 3,15,1). Apollod. 3,124 nennt ihn Alkinoos. Graf, Fritz (Princeton) [English version] [2] Gefährte des Achilleus Myrmidone, nach Patroklos' Tode neben Automedon Gefährte des Achilleus (Hom. Il. 19,392; 24,474). Die Schol. setzen ihn mit Alkimedon [2] gleich. Graf, Fritz (Princeton) Bibliography A. Surace, LIMC 1.1,544. [English version] [3] Historiker aus Sizilien, 4. Jh. v. Chr. Historiker aus Sizilien (“der Sikel…

Antonia

(738 words)

Author(s): Stegmann, Helena (Bonn) | Eck, Werner (Köln) | Hanslik, Rudolf (Wien) | Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] [1] Erste Frau des M. Antonius [I 9] Tochter des C. Antonius Hybrida, Cousine und Gattin des M. Antonius [I 9], der sich um 47 v. Chr. unter dem Vorwand des Ehebruchs mit P. Cornelius Dolabella von ihr scheiden ließ (Cic. Phil. 2,99; Plut. Ant. 9,1-2). Stegmann, Helena (Bonn) [English version] [2] Tochter des M. Antonius [I 9], Frau des Pythodoros von Tralleis Tochter der A. [1] und des M. Antonius [I 9],  zw. 54 und 49 v. Chr. Bereits 44 mit dem Sohn des Triumvirn Aemilius Lepidus verlobt, verheiratete sie ihr Vater nach Auflösung dieser…

Dositheos

(748 words)

Author(s): Schwemer, Anna Maria (Tübingen) | Folkerts, Menso (München) | Ego, Beate (Osnabrück) | Rist, Josef (Würzburg)
(Δωσίθεος). [English version] [1] jüd. Apostat Sohn des Drimylos, jüd. Apostat. Soll Ptolemaios IV. Philopator vor der Schlacht bei Raphia (217 v.Chr.) das Leben gerettet haben (3 Makk 1,3). Um 240 v.Chr. einer der beiden Leiter des königlichen Sekretariats, begleitete 225/4 Ptolemaios III. auf einer Reise in Ägypten, hatte um 222 als Priester Alexandros' [4] d.Gr. und der vergöttlichten Ptolemaier das höchste priesterliche Amt im hell. Ägypten inne. PP 1/8,8; 3/9,5100. Schwemer, Anna Maria (Tübingen) Bibliography V. Tcherikover, A. Fuks, Corpus Papyrorum Judaicarum I, …

Demetrios

(6,917 words)

Author(s): Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Schütrumpf, Eckart E. (Boulder, CO) | Günther, Linda-Marie (München) | Meier, Mischa (Bielefeld) | Strothmann, Meret (Bochum) | Et al.
(Δημήτριος). Bekannte Persönlichkeiten: der maked. König D. [2] Poliorketes; der Politiker und Schriftsteller D. [4] von Phaleron; der jüd.-hell. Chronograph D. [29]. I. Politisch aktive Persönlichkeiten [English version] [1] Offizier unter Alexander d.Gr. Offizier unter Alexandros [4], kämpfte bei Gaugamela als Führer einer Ile der Hetairoi und in Indien als Kommandeur einer Hipparchie. Badian, Ernst (Cambridge, MA) Bibliography Berve 2, Nr. 256. [English version] [2] D. Poliorketes Sohn von Antigonos [1], geb. 337/6 v.Chr. (Diod. 19,96,1). Er heiratete 320 Ph…