Search

Your search for 'dc_creator:( "Spanke, Daniel" ) OR dc_contributor:( "Spanke, Daniel" )' returned 5 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Veronica, Saint

(484 words)

Author(s): Unterburger, Klaus | Spanke, Daniel
[German Version] I. Church History St. Veronica is a legendary figure, very popular in the late Middle Ages and the Baroque period (feast day Feb 4 ¶ or 27). The basis of her legend is the story of Abgar (Eus. Hist. eccl.

Modernism

(2,512 words)

Author(s): Arnold, Claus | Hutchison, William R. | Mette, Norbert | Spanke, Daniel
[German Version] I. Church History – II. Catholicism – III. Practical Theology – IV. Art History I. Church History 1. General The word modernism, derived from the adjective modern (Modernity), has often been used pejoratively. In 1524 Luther called the representatives of the nominalist via moderna (Nominalism) “modernists,” who have nothing to offer (WA 15, 52f.). In the 18th century, the opponents of traditional Protestant ort…

Beautiful, The

(646 words)

Author(s): Spanke, Daniel

Schöne

(572 words)

Author(s): Spanke, Daniel
[English Version] Schöne, das. Ästhetische Kategorie des Wohlgefallens (subjektiv) und der Einheit in der Vielheit (objektiv). Der Begriff ist als substantiviertes Adj. von »schön« abgeleitet, das im Dt. in die Gruppe um das Wort »schauen« gehört und urspr. »ansehnlich, was gesehen wird« bedeutet. Damit ist der Gesichtsinn als wesentliches Wahrnehmungsorgan des Sch. benannt: Schön ist das, was geschaut werden soll. Alle Erweiterungen auf andere Sinne, aber auch im Sinne des Guten (»gut und schön«) und Zustimmungsfähigen (»das hast Du schön gemacht«) sind Übertragungen. Die Tri…

Veronika

(375 words)

Author(s): Unterburger, Klaus | Spanke, Daniel
[English Version] , die Heilige. I.Kirchengeschichtlich. Legendarische, im Spät-MA und in der Barockzeit sehr populäre Heiligengestalt (Fest 4.2. bzw. 27.2.). Ausgangspunkt ist die Abgar-Legende (Eus.h.e. I 13), nach der Jesus dem König von Edessa eine wundertätige Tuchikone von seinem Antlitz schickte. Nach einer jüngeren Tradition wurde die Ikone dessen Tochter Beronike übergeben. Im Westen wird (erstmals ActPil 7) die legendarische Gestalt mit der blutflüssigen Frau (Mt 9,20 par.; vgl. als Ansatz…