Search

Your search for 'dc_creator:( "Zahrnt, Michael (Kiel)" ) OR dc_contributor:( "Zahrnt, Michael (Kiel)" )' returned 106 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Mende

(198 words)

Author(s): Zahrnt, Michael (Kiel)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Kolonisation | Makedonia, Makedones | Perserkriege (Μένδη). Ortschaft an der Westküste der Pallene beim h. Kalandra (Chalkidische Halbinsel), eine Kolonie von Eretria [1], die ihre im 6. Jh.v.Chr. beginnende Blüte ihrem berühmten Wein und dem Gewinn aus dessen Export verdankte; auf den Wein nehmen auch die Abb. auf den Mz. der Stadt, deren Prägung noch im 6. Jh. einsetzte, Bezug. In den Athener Tributquotenlisten ist M.…

Bottike

(193 words)

Author(s): Zahrnt, Michael (Kiel)
[English version] (Βοττική). Landschaft an der Westküste der Chalkidischen Halbinsel, nach den um 600 v.Chr. aus der maked. Bottiaia vertriebenen Bewohnern benannt, mit mehreren Städten, von denen nur Olynthos (479 v.Chr. an die Chalkider verloren) sicher lokalisiert ist. Im Att. Seebund vertrat Spartolos als bedeutendste Stadt der B. den Stammesverband, ab 434/3 sind weitere bottiaiische Städte in den ATL verzeichnet. 432 fielen alle Bottiaier von Athen ab und wurden teilweise in die südl. Mygdon…

Arridaios

(473 words)

Author(s): Zahrnt, Michael (Kiel) | Badian, Ernst (Cambridge, MA)
(Ἀρριδαῖος). [English version] [1] Fürst der obermaked. Elimeia (5. Jh. v. Chr.) Sohn oder Schwiegersohn des Makedonenkönigs Amyntas [1] I. und Fürst der obermaked. Elimeia (Schol. Thuk. 1,57,3). Zahrnt, Michael (Kiel) Bibliography F. Geyer, Makedonien bis zur Thronbesteigung Philipps II., 1930, 78f.  HM, Bd. 2, 18f. [English version] [2] Vater des Makedonenkönigs Amyntas [3] III. (2.H. 5. Jh. v. Chr.) Sohn eines Amyntas, Enkel des Makedonenkönigs Alexandros [2] I. und Vater des Königs Amyntas [3] III. (Syll.3 135, 157; Diod. 15,60,3). Zahrnt, Michael (Kiel) Bibliography Erringt…

Olynthos

(706 words)

Author(s): Zahrnt, Michael (Kiel)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Attisch-Delischer Seebund | Attischer Seebund | Dunkle Jahrhunderte | Ionisch | Makedonia, Makedones | Perserkriege (Ὄλυνθος). Nach dem Mythos war O. entweder ein Sohn des Flußgottes Strymon, der an der Stelle der späteren Stadt O. im westl. Teil der Chalkidischen Halbinsel (Chalkidische Halbinsel) auf der Jagd ums Leben kam, oder ein Sohn des Herakles. Die Lage der nach ihm benannten Stadt auf zwei länglichen Hügeln am Ostufer des Vatuniaflusses ist du…

Makrobioi

(265 words)

Author(s): Huß, Werner (Bamberg) | Zahrnt, Michael (Kiel)
(Μακρόβιοι, lat. Macrobii). [English version] [1] nach Herodot ›langlebige Aithiopen‹ Nach Herodot hatte Kambyses die Absicht, auch gegen die ‘langlebigen Aithiopen’ (μακροβίους Αἰθίοπας, Hdt. 3,17,1) zu ziehen, die am ‘südlichen Meer’ (νοτίῃ θαλάσσῃ, Hdt. l.c.) wohnten (vgl. auch Hdt. 3,21-23). Da sich diese notíēi thálassēi (νοτίῃ θαλάσσῃ) Herodots in einem mythischen Dunkel verliert, ist es müßig, sich über die Wohnsitze der ‘langlebigen Aithiopen’, die gelegentlich zu Unrecht von den anderen Aithiopen geschieden worden sind, Gedanken …

Aloros

(87 words)

Author(s): Zahrnt, Michael (Kiel)
[English version] (Ἄλωρος). Südl. des Haliakmon bei Kypsela gelegene maked. Stadt, Heimat des Ptolemaios (Schwiegersohn des maked. Königs Amyntas [3] III.) und des Trierarchen Pantauchos (Alexanders Indosflotte) [1]. In der ant. geogr. Lit. (vgl. Mela 2,35) erwähnt; in der Kaiserzeit Straßenstation. Zahrnt, Michael (Kiel) Bibliography 1 Berve 2, Nr. 604. N. G. L. Hammond, A History of Macedonia 1, 1972, 131-135  M. B. Hatzopoulos, L. D. Loukopoulou, Two Studies in Ancient Macedonian Topography, 1987, 37-40  F. Papazoglou, Les villes de Macédonie à l'époque romaine, 198…
▲   Back to top   ▲