Search

Your search for 'dc_creator:( "Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)" ) OR dc_contributor:( "Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)" )' returned 53 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Aithra

(155 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Αἴθρα). Tochter des Pittheus, des Königs von Troizen, Mutter des Theseus von Aigeus oder Poseidon (Bakchyl. 17,33 ff. SM; Apollod. 3,208; 216; Hyg. fab. 37). Die Variante bei Paus. 2,33,1 erklärt die Gründung des Tempels der Athena Apaturia auf der Insel Sphairia durch A. Theseus vertraut A. die von ihm geraubte Helena an. Als die Dioskuren diese befreien, wird A. als Sklavin mitgenommen und gelangt später mit Helena nach Troia (Hom. Il. 3,144; Alkm. fr. 21 PMGF; Plut. Theseus 1…

Rhoio

(132 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ῥοιώ). Tochter des Staphylos und der Chrysothemis [1], Schwester der Molpadia [1] und der Parthenos [2]. Nachdem die Schwestern bei der Bewachung des vom Vater neu hergestellten Weins versagt haben, stürzen sie sich ins Meer und werden von Apollon gerettet, der mit Rh. den Anios zeugt. Staphylos sperrt die schwangere Rh. in einen Kasten, der in Delos (oder Euboia, Tzetz. Lykophr. 570) angeschwemmt wird, wo Apoll sich des Sohnes annimmt (Diod. 5,62 f.; Dion. Hal. de Dinarcho 11,1…

Deianeira

(371 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Δηιάνειρα). Mythische Tochter des Königs Oineus von Kalydon (Soph. Trach. 6f.) oder des Dionysos (Apollod. 1,64; Hyg. fab. 129) und der Althaia. D. behielt nach dem Tod ihres Bruders Meleagros, anders als ihre Schwestern, ihre menschliche Gestalt (Ov. met. 8,542ff.; Ant. Lib. 2 nach Nikander; Hyg. fab. 174). Der Flußgott Acheloos warb um sie, später kam auch Herakles als Freier hinzu, der Meleagros D. rühmen gehört hatte (Pind. fr. 249aSM; Bakchyl. 5,165ff. SM). Herakles besiegt…

Danae

(224 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Δανάη). Mythische Tochter des Akrisios, des Königs von Argos, und der Eurydike oder Aganippe (Hom. Il. 14,319f.; Hes. fr. 129; 135MW; Hyg. fab. 63). Aufgrund des Orakels, daß sein Enkel ihn töten werde, sperrte ihr Vater sie ein, um jeden Kontakt mit der Außenwelt zu verhindern. Zeus näherte sich D. in Form eines Goldregens, worauf sie Perseus gebar (Pind. P. 10,44f.; 12,9ff.; Soph. Ant. 944ff.; Isokr. 10,59; Ov. met. 4,610f.). Als Akrisios dies entdeckte, warf er sie mit ihrem …

Philomeleides

(51 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Φιλομηλείδης). Mythischer König auf Lesbos, der die Vorüberfahrenden zum Ringkampf herausfordert. Odysseus besiegt ihn nach Hom. Od. 4,343 = 17,134 im Kampf, nach Hellanikos FGrH 4 F 150 zusammen mit Diomedes [1] durch eine List. Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) Bibliography H. von Geisau, s.v. Ph., RE 19, 2519f.

Molpadia

(111 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Μολπαδία). [English version] [1] Tochter des Staphylos und der Chrysothemis Tochter des Staphylos und der Chrysothemis [1]. Zusammen mit ihrer Schwester Rhoio soll sie den eben erfundenen Wein bewachen. Sie schlafen jedoch ein, und Schweine stoßen den Krug um. Aus Angst stürzen sich die Schwestern ins Meer. Apollon rettet sie und versetzt M. als Hemithea nach Kastabos in der karischen Chersonesos von Knidos (Diod. 5,62f.). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Amazone Amazone, welche die an der Seite des Theseus kämpfende Antiope [2] tötet und dann s…

Polyxene

(373 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Πολυξένη, lat. Polyxena). Tochter des Priamos und der Hekabe. In den ‘Kyprien (PEG I fr. 34) wird sie von Odysseus und Diomedes [1] getötet und von Neoptolemos [1] begraben. Eine andere Trad. berichtet von ihrer Opferung durch die Griechen an Achilleus' [1] Grab (Iliupersis argumentum PEG I p. 89; Hyg. fab. 110; Apollod. epit. 5,23), da dessen Geist das Opfer verlangt (Eur. Hec. 37-41; 107-115; Ov. met. 13,441-448; Q. Smyrn. 14,234-245) und droht, die griech. Flotte an der Heimkeh…

Pero

(118 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Πηρώ). [English version] [1] Tochter des Neleus und der Chloris Tochter des Neleus [1] und der Chloris [4], hat zwölf Brüder, u.a. Nestor [1]. Neleus verlangt als Brautpreis für P. die Rinder des Iphiklos. Melampus [1] bringt die Rinder für seinen Bruder Bias [1], der P. zur Frau erhält (Hom. Od. 11,281-297; 15,231-238; Apoll. Rhod. 1,120f.; Paus. 4,36,3; 10,31,10). Mehrere Söhne des Paares nehmen am Argonautenzug teil (Apoll. Rhod. 1,118-120). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Mutter des Flußgottes Asopos Wird durch Poseidon Mutter des Flußgottes Asopos…

Hekabe

(679 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ἑκάβη, lat. Hecuba). Gattin des troianischen Königs Priamos, Mutter zahlreicher Kinder (Hom. Il. 24,496; Eur. Hec. 421), unter ihnen Hektor, Paris/Alexandros, Kassandra, Polyxene und Troilos. Über ihre Eltern herrscht Unklarheit, bei Hom. Il. 16,718f. ist sie Tochter des Königs Dymas [1], bei Eur. Hec. 3 des Königs Kisseus (vgl. auch Hyg. fab. 91; 111; 243), Apollod. 3,148 nennt als dritten Namen Sangarios. Über ihre Mutter berichtet Suet. Tib. 70,3. Bei Homer unternimmt sie auf…

Oreithyia

(220 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ὠρείθυια). Bei Homer (Il. 18,48) als Nereide erwähnt, nicht jedoch im Nereidenkatalog des Hesiod (theog. 240ff., Apollod. 1,11f.). Ihr Name (“im Gebirge stürmend”) weist sie eher als “Windsbraut” aus. In die attische Myth. wird sie als Tochter des att. Königs Erechtheus und der Praxithea eingebaut. O. wird vom Windgott Boreas nach Thrakien entführt, der sie zu seiner Frau macht (Hdt. 7.189; Verg. georg. 4,463). Das Paar hat als Kinder Kleopatra [I 1] und Chione [1] sowie Kalais …

Kreusa

(222 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Κρέουσα, lat. Creusa). [English version] [1] Tochter der Gaia und des Okeanos Tochter der Gaia und des Okeanos, die dem Flußgott Peneios Hypseus und Stilbe gebiert (Pind. P. 9,14f.; Diod. 4,69). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Jüngste Tochter des Erechtheus Jüngste Tochter des Erechtheus und der Praxithea. Apollon zeugt mit ihr Ion [1], den sie aussetzt und den Hermes nach Delphi bringt. K. heiratet Xuthos (Hes. fr. nova 10a 20ff.), der nach Erechtheus' Tod König von Athen wird. Bei einer Befragung des delph. Orak…

Hippolyte

(215 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Ἱππολύτη). [English version] [1] Amazone, Tochter des Ares Amazone im Herakles- und Theseusmythos, Tochter des Ares und der Otrere. Herakles soll ihr im Auftrag des Eurystheus den Gürtel des Ares rauben (Apoll. Rhod. 2,778ff.; 966ff.; Hyg. fab. 30; Apollod. 2,98). In einigen Quellen tötet er dabei H. (Eur. Herc. 407ff.). Im Theseusmythos konkurriert H. mit Antiope [2] und Glauke [3] als Gemahlin des Theseus (Isokr. or. 12,193; Plut. Theseus 27,5,13). Theseus raubt H. und zeugt mit…

Alkmene

(269 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ἀλκμήνη). Tochter des Königs Elektryon von Mykenai oder Tiryns und der Lysidike, Eurydike oder Anaxo (Hes.scut.3; Diod. 4,9,1; Apollod. 2,52). Sie heiratet Amphitryon, der den Elektryon tötet und mit A. fliehen muß. Die Ehe soll erst vollzogen werden, nachdem Amphitryon A.s im Krieg gefallene Brüder gerächt hat (Apollod. 2,55). Er zieht aus, Zeus kommt in seiner Gestalt zu A., berichtet vom Sieg und zeugt mit ihr Herakles (Pind. I. 7,5 ff.; Pherek. FGrH 3 F 69; Plaut. Amph.; Dio…

Hermione

(125 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ἑρμιόνη). Tochter der Helene und des Menelaos (Hom. Od. 4,12ff.), Schwester des Nikostratos (Hes. fr. 175 M-W). Nach der einen Mythenversion verspricht Menelaos sie vor den Toren Troias dem Neoptolemos (Hom. Od. 4,3ff.), in einer anderen Version wird sie vor dem Krieg Orestes zugesprochen (Soph. Hermione TrGF 4, 192f.; Eur. Andr. 966ff.; Ov. epist. 8, leicht abweichend Eur. Or. 1653ff.). Neoptolemos raubt sie, wird aber von Orestes getötet (Eur. Andr. 993ff.; 1085ff.; Hyg. fab. …

Alope

(119 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Ἀλόπη). Tochter des Königs Kerkyon von Eleusis (Pherek. FGrH 3 F147), Geliebte des Poseidon, dem sie Hippothoon gebiert. Sie setzt das Kind aus; es wird von einer Stute gesäugt, von Hirten gefunden, die den Streit um die kostbaren Erkennungszeichen vor den König bringen. Der erkennt die Zeichen, läßt A. einsperren und verhungern. Der Knabe wird ein zweites Mal ausgesetzt, wieder von der Stute gesäugt und von Hirten aufgezogen. Poseidon verwandelt A. in eine Quelle (Hyg. fab. 187…

Elektra

(481 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Ἠλέκτρα). [English version] [1] Tochter des Okeanos und der Tethys Tochter des Okeanos und der Tethys; Gattin des Thaumas, Mutter der Iris und der Harpyien Aello und Okypete (Hes. theog. 265ff.; 349; Hom. h. 2,418; Apollod. 1,10). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Tochter des Danaos und der Naiade Polyxo Tochter des Danaos und der Naiade Polyxo (Apollod. 2,19; Hyg. fab. 170). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [3] Tochter des Atlas und der Pleione Tochter des Atlas und der Pleione. Eine der Pleiaden. Geburtsort der E. ist das Kylleneg…

Klymene

(227 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Κλυμένη, Clymene). [English version] [1] Mutter des Atlas Okeanide, Gattin des Iapetos, der mit ihr Atlas [2], Prometheus und Epimetheus zeugt (Hes. theog. 351; 507ff.; Hyg. fab. praef. 11,31). Bei Euripides (Phaethon 1ff.; 45ff. Diggle; vgl. auch Ov. met. 1,750ff.; Hyg. fab. 152a; 154; 156) ist sie Mutter des Phaethon. Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Nereide Nereide (Hom. Il. 18,47; Hyg. fab. praef. 8), die nach Pausanias (2,18,1) mit Diktys [1] in Athen einen Altar als Retterin des Perseus hatte. Nach Verg…

Penthesileia

(288 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
[English version] (Πενθεσίλεια, lat. Penthesilea). Amazone, Tochter des Ares und der Otrere (Aithiopis argumentum, fr. 1f. PEG I), die zur Reinigung von einer Blutschuld, in einigen Quellen vom Mord an ihrer Schwester Hippolyte [1] (Apollod. epit. 5,1; Q. Smyrn. 1,20-32), in den Troianischen Krieg eintritt und die Troianer nach dem Tod Hektors unterstützt (Hellanikos FGrH 4 F 149; Diod. 2,46,5). Sie tötet einige Griechen (Prop. 3,11,14f.; Q. Smyrn. 1,238-246), wird dann von Achilleus [1] besiegt, de…

Laothoe

(81 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Λαοθόη). [English version] [1] Tochter des Thespios Tochter des Thespios, von Herakles [1] Mutter des Antiphos (Apollod. 2,163). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Geliebte des Apollon Geliebte des Apollon, dem sie Thestor gebiert, Großmutter des Kalchas (Pherekydes FGrH 3 F 108). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [3] Nebenfrau des Priamos Nebenfrau des Priamos, dem sie Lykaon und Polydoros gebiert (Hom. Il. 21,34f., 85-96; 22,46-48). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) Bibliography O. Scherling, s.v. L. (1)-(3), RE 12, 761.

Laonome

(86 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich)
(Λαονόμη). [English version] [1] Tochter des Guneus Tochter des Guneus, Gattin des Alkaios [1] (neben ihr werden auch andere Namen genannt), Mutter des Amphitryon (Paus. 8,14,2; Apollod. 2,50). Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) [English version] [2] Tochter des Amphitryon und der Alkmene Tochter des Amphitryon und der Alkmene, Schwester des Herakles [1], Gattin des Poseidonsohnes Euphemos (schol. Pind. P. 4,79). Bei Hellanikos (FGrH 4 F 13) ist sie mit dem Unterweltsgott Hodoidokos verbunden. Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) Bibliography K. Meuli, s.v. L. (1)-(2), RE 12, 758.
▲   Back to top   ▲