Search

Your search for 'dc_creator:( "Lohmann, Hans (Bochum)" ) OR dc_contributor:( "Lohmann, Hans (Bochum)" )' returned 182 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Deiradiotai

(60 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Δειραδιῶται). Att. Paralia-Demos der Phyle Leontis, von 307/6 bis 201/0 v.Chr. der Antigonis (Potamos Deiradiotai). Zwei Buleutai. Funde eines Grab- und Hypothekar-Steins (IG II2, 2650, 5965) bei Daskalio lokalisieren D. an der att. SO-Küste östl. Keratea. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography Traill, Attica 44, 65, 68, 110 Nr. 31, Tab. 4, 11  Ders., Demos and Trittys, 1986, 131.

Antiochis

(263 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum) | Nutton, Vivian (London)
(Ἀντιοχίς). [English version] [1] Zehnte att. Phyle Zehnte att. Phyle seit der Phylenreform des Kleisthenes (IG II2 1700 ff.); eponymer Heros der Heraklessohn Antiochos. A. umfaßte im 4. Jh. v. Chr. 1 Asty-, 6 Mesogeia- und 6 Paralia-Demen, die mit 28 Buleutai stärker vertreten waren als jede der beiden anderen Trittyen. 3 Demen wechselten 308/7 v. Chr. in die maked. Phylen Antigonis bzw. Demetrias (Atene, Kolonai, Thorai) und kehrten nach deren Auflösung 201/200 v. Chr. in die A. zurück; Atene fiel an die Atta…

Kropidai

(121 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Κρωπίδαι). Att. Mesogeia-Demos der Phyle Leontis, ein buleutḗs. Auch als Κρωπιάς bzw. Κρῶπες (Steph. Byz. s.v. Κρωπιά) belegt, Demotikon Κρωπίδης. Kropia bezeichnete wohl die Gegend [2. 2019]. Das auch inschr. bezeugte Κλωπίδαι (Aristoph. Equ. 79) [2] gehörte evtl. zu Aphidna [3. 90f., 116 Nr. 19; 4. 55, 62]. Durch K., von [3. 47; 4. 131] westl. von Ano Liosia lokalisiert, zog 431 v.Chr. Archidamos [1] nach Acharnai (Thuk. 2,19). Mit Eupyridai und Pelekes bildete K. eine “Drei-Dörfer-Einheit” (τρικωμία, Steph. Byz. s.v. Εὐπυρίδαι) [5. 18546]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 C.W.J. Eliot, The C…

Pergase

(81 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)

Eitea

(216 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
(Εἰτέα). [English version] [1] Att. Asty(?)-Demos der Phyle Akamantis Att. Asty(?)-Demos der Phyle Akamantis, von 307/6 bis 201/0 v.Chr. der Antigonis, ab 126/7 n.Chr. der Hadrianis. Zwei Buleutai. Lage unbekannt (NO-Attika? [3. 140-142]). Zugehörigkeit zur Stadttrittys der Akamantis wird aus den Inschr. [1] und IG II2 2363 ([2. 101]) erschlossen. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 B.D. Meritt, J.S. Traill, in: Agora 15, 50ff. Nr. 42 2 J.S. Traill, Diakris, the Inland Trittys of Leontis, in: Hesperia 47, 1978, 89-109 3 Ders., Demos and Trittys, 1986, 68, 132, 139-142. Traill…

Athmonon

(185 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Ἄθμονον). Att. Mesogeia-Demos der Phyle Kekropis, später der Attalis; fünf (sechs?) Buleutai. In A., das im Süden (?) an Phlya grenzte (IG II2 2776 Z. 49; [1; 2]), lag das Heiligtum der Artemis Amarysia (Paus. 1,31,5), deren Name im ehemaligen Dorf Marusi (h. Amarousio) fortlebt. Hier fanden sich zwei Grenzsteine des Heiligtums (IG I2 865; [2]) sowie ein Dekret der Athmoneis (IG II2 1203), das sich auf das Fest der Amarysia bezieht, einen Agon erwähnt und ‘im Heiligtum’ (der Artemis) aufgestellt war. Funde von Grabinschr. von Athmoneis aus Amarousio: IG II2 5346f.; 5…

Pambotadai

(78 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Παμβοτάδαι). Att. Paralia(?)-Demos der Phyle Erechtheis, seit 127/8 n.Chr. der Hadrianis. Vor 307/6 v.Chr. stellte P. abwechselnd mit Sybridai einen buleutḗs, nach 224/3 v.Chr. zwei buleutaí. Lage unbekannt. Felsinschr. im oberen Vari-Tal bei Thiti sind nicht als ὅρ(ος) Π(α)μ(βοτάδων)/ hór(os) P(a)m(botádōn) aufzulösen [1; 2. 118]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 H. Lohmann, Atene, 1993, 58 2 J.S. Traill, Demos and Trittys, 1986, 118, 126. Traill, Attica, 6, 14f., 38, 59, 62, 69, 100f., 111 Nr. 102, Tab. 1, 15. …

Phegus

(42 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Φηγοῦς). Att. Mesogeia(?)-Demos der Phyle Erechtheis, mit einem buleutḗs. Demotikon Φηγούσιος/ Phēgúsios (Steph. Byz. s.v. Φ.). Lage unbekannt. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography Traill, Attica, 38, 62, 70, 112 Nr. 110, Tab. 1 …

Hestiaia

(45 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Ἑστιαία). Att. Asty-Demos der Phyle Aigeis, mit einem buleutḗs, wegen Straßenverbindung mit Ankyle (Harpokr. s.v. τρικέφαλον) vermutlich im NO von Athen bei Cholargos. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography Traill, Attica, 39, 70, 110 Nr. 55, Tab. 2  Ders., Demos and Trittys, 1986, 127.

Leontis

(145 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Λεωντίς, inschr. Λεοντίς). Seit der Phylenreform des Kleisthenes von 508/7 v.Chr. die vierte der zehn Phylen Attikas (IG II2 417, 478, 1742, 1744, 1752, 1926, 2409, 2818); eponymer Heros Leos (Λεώς) bei Paus. 1,5,2. Im 4. Jh.v.Chr. umfaßte die L. 20 Demoi, davon sieben in der Asty-Trittys Skambonidai, vier in der Paralia-Tr…

Auridai

(51 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Αὐρίδαι). Attischer Paralia(?)-Demos der Phyle Hippothontis, später evtl. der Antigonis; ein Buleut [1. 106]. Lage unbekannt, wohl im Thriasion Pedion. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 J.S. Traill, Diakris, the inland trittys of Leontis, in: Hesperia 47, 1978, 89-109 2 Ders., Attica, 12, 27, 52, 70, 109 (Nr. 22), Tab. 8, 11.

Kydathenaion

(154 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Κυδαθήναιον, Κυδαθηναιείς). Großer und einziger Asty-Demos der Phyle Pandionis, von 307/6 bis 201 v.Chr. der Antigonis, stellte 11 (12) buleutaí; im Zentrum Athens nördl. der Akropolis bis zum Eridanos, westl. bis zur Agora. Für das 5. Jh.v.Chr. sind ein Heiligtum und Thiasoten des Herakles am Eridanos bezeugt. Die Gerbereien ebd. (IG II2 1556, 33ff.; 1576, 5ff.; SEG 18, 36 B9) hält Lind [1] für die Ursache der Feindschaft des Ari…

Kolonos

(221 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
(Κολωνός, “Hügel”). [English version] [1] K. agoraíos (ἀγοραῖος, “bei der Agora”). Hügel (68 m) im Westen der Agora von Athen im Demos Kerameis mit Synhedrion [1. 112], Arsenal [1. 188f.], Tempel der Athena und des Hephaistos (sog. Theseion) [1. 91; 5. 261-273, Abb. 335-350] und anderen Kulten [5. 79] sowie das südl. anschließende Gebiet (Aristoph. Av. 997f.).…

Apollonieis

(48 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Ἀπολλωνιείς). Att. Demos der Phyle Attalis (IG II2 1794 ff.), 200 v. Chr. zu Ehren der Apollonis, Frau Attalos' I. [4], geschaffen. 5 Buleutai. Lage unbekannt. 14 namentlich bezeugte Demotai. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography Traill, Attica, 30, 109 Nr.18, Tab. 14  Whitehead, 20 Anm. 66.

Helene

(1,204 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) | Hoesch, Nicola (München) | Lohmann, Hans (Bochum)
(Ἑλένη, Helena). [English version] [1] schöne Gattin des Menelaos Göttin, die an verschiedenen Kultplätzen in und um Sparta verehrt wurde, vor allem im Menelaion in Therapne (Hdt. 6,61; Paus. 3,15,3; Hesych. s.v. Ἑλένεια, [1]). Auf Rhodos hatte sie einen Kult als H. Dendritis (Paus. 3,19,10), in Kenchreai und auf Chios ist sie als Quellgottheit belegt (Paus. 2,2,3; Steph. Byz. s.v. Ἑλένη). Für ihren Namen gibt es keine vollständig gesicherte Etym. [2. 63-80]. Zu den Zeugnissen über ihren Kult in histor. …

Phegaia

(115 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Φηγαία, Φηγαιά; Demotikon Φηγαιεύς). Att. Paralia-Demos der Phyle Aigeis, ab 127/8 n.Chr. der Hadrianis, mit drei (vier) buleutaí an der Ostküste von Attika (beim h. Draphi [3. 335] oder Ierotsakuli? [1. 82 mit Anm. 12]). Keinen eigenständigen dḗmos, sondern eine kṓmē (“Dorfgemeinschaft”; von Steiria?) bildeten jene Phegaieis, die der Demenkatalog IG II2 2362 unter den Demen der Pandionis aufführt (vgl. Steph. Byz. s.v. Φ.) [2. 55, 57ff.]. IG II2 1932,14f. bezeugt Kulte des Herakles und der Dioskuroi in Ph. [4]. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography 1 Traill, …

Salmone

(74 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
(Σαλμώνη). [English version] [1] Ort der elischen Pisatis Ort der elischen Pisatis. Lage umstritten, evtl. beim h. Néraïda 12 km nördl. von Olympia (Strab. 8,3,31; Diod. 4,68,1). Lohmann, Hans (Bochum) [English version] [2] Hauptquelle des Enipeus [1] Hauptquelle des Enipeus [1] (Strab. 8,3,32). Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography G. Panayotopoulos, Questions sur la top. éléenne ..., in: A. D. Rizakis (Hrsg.), Αρχαία Αχαΐα και Ελεία. Ανακοινώσεις κατά το Πρώτο Διεθνές Συμπόσιο (Athen 1989), 1991, 275-281.

Potamos

(245 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Ποταμός). Name von drei att. Demoi der Phyle Leontis: (1) und (2) Asty-Demos im oberen Ilissos-Tal, geteilt in Ober-P. (Π. καθύπερθεν/ P. kathýperthen) beim Kloster Kaisariani mit zwei buleutaí und Unter-P. (Π. ὑπένερθεν/ P. hypénerthen) im h. Panepistemiupolis mit einem bzw. zwei buleutaí, von 307/6 bis 201/200 v. Chr. in der Demetrias. Horos-Felsinschr. am Alepovuni [1; 2] markierten verm. die Grenze zw. Ober- und Unter-P. [3. 117]. (3) P. Deiradiṓtai (Π. Δειραδιῶται). Paralia-Demos, von 307/6 bis 201/0 v. Chr. der Phyle Antigonis zugeteilt, zwei buleutaí. D…

Hadrianis

(112 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Ἁδριανίς). Letzte der fünf nachkleisthenischen Phylen Attikas, 127/8 n.Chr. zu Ehren des Kaisers Hadrianus eingerichtet. Jede der damals 12 Phylen (10 kleisthenische sowie Ptolemais und Attalis) gab einen Demos an die H. ab, zu denen als 13. nach dem Tod des Antinoos [2] 130 n.Chr. der neue Demos Antinoeis trat. Die Trittyes spielen bei der Formierung der nachkleisthenischen Phylen keine Rolle. Die proportionale Repräsentation der Demen in den Phylen war schon 201/200 v.Chr. auf…

Oineis

(90 words)

Author(s): Lohmann, Hans (Bochum)
[English version] (Οἰνηίς). Seit der Phylenreform des Kleisthenes [2] (508/7 v.Chr.) die sechste der zehn att. Phylen, mit eponymem Heros Oineus (Οἰνεύς, Paus. 1,5,2). Im 4. Jh. mit dreizehn dḗmoi, acht in der Asty-, zwei(?) in der Paralia-, vier in der Mesogeia-Trittys. Drei dḗmoi wechselten 307/6-201/0 zur maked. Phyle Demetrias, Butadai 224/3 zur Ptolemaïs, Tyrmeidai 201/200 zur Attalis, Thria 127/8 n.Chr. zur Hadrianis. Lohmann, Hans (Bochum) Bibliography Traill, Attica, 9, 19f., 23, 28, 48ff., 55, 57, 71, 102, 105f., 133, Tab. 6  J.S. Traill, Demos and Trittys, 1986, 15,…
▲   Back to top   ▲