Search

Your search for 'dc_creator:( "Pressler, Frank (Heidelberg)" ) OR dc_contributor:( "Pressler, Frank (Heidelberg)" )' returned 110 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Dymas

(226 words)

Author(s): Bloch, René (Princeton) | Pressler, Frank (Heidelberg)
(Δύμας). [English version] [1] phryg. König, Vater der Hekabe Phrygischer König am Sangarios, Vater der Hekabe, der Gattin des Priamos, und des Asios (Hom. Il. 16,718; Apollod. 3,148; Hyg. fab. 91,1; Ov. met. 11,761). Bloch, René (Princeton) [English version] [2] Phaiake Ein Phaiake, dessen Tochter mit Nausikaa befreundet ist (Hom. Od. 6,22). Bloch, René (Princeton) [English version] [3] Troer in der Aeneis Ein Troer, der sich bei der Eroberung von Troia Aineias anschloß und fiel (Verg. Aen. 2,340; 428). Bloch, René (Princeton) Bibliography T. Gargiulo, s.v. Dimante, EV 2, 75. …

Biotos

(43 words)

Author(s): Pressler, Frank (Heidelberg)
[English version] (Βίοτος). Tragiker, aus dessen Medeia ein Fragment erh. ist. Evtl. ist er mit dem Komiker Biottos, der 167 und 155 v.Chr. in den Didaskalíai erwähnt wird, identisch [1. 80]. Pressler, Frank (Heidelberg) Bibliography 1 U. v. Wilamowitz-Moellendorff, KS 4, 1962 2 TrGF 205.

Dikaiogenes

(114 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Pressler, Frank (Heidelberg)
(Δικαιογένης). [English version] [1] Athener, Trierarch von Paralos, fiel 412 / 1 v. Chr. Athener aus reicher und angesehener Familie (Davies, 145-149 Taf. II). Als Trierarch der Staatstriere Paralos fiel er 412/11 v.Chr. bei Knidos. Um sein testamentarisch vermachtes Vermögen wurde 389 ein Rechtsstreit ausgetragen (Isaios, or. 5). Traill, PAA 324245. Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] aus Athen Tragödien- und Dithyrambendichter, 4. Jh. v. Chr. (?), Tragödien- und Dithyrambendichter. Im 4. Jh.v.Chr. Sieg an den ländlichen Dionysien im Demos Ac…

Aphareus

(333 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Pressler, Frank (Heidelberg)
(Ἀφαρεύς). [English version] [1] Sohn des Perieres und der Gorgophone Sohn des Perieres und der Gorgophone, Tochter des Perseus. Als König der Messenier gründet er Arene bei Pylos, das er nach seiner Frau, der Tochter des Oibalos und seiner Halbschwester, nennt. Er nahm Neleus auf und gab ihm Pylos, wurde von Lykos, dem Sohn des Pandion, in den Kult der “Großen Götter” von Andania eingeweiht (Paus. 4,2,4-6); hier spiegelt sich athen. Propaganda. Er nahm auch Tyndareos bei sich auf (Paus. 3,1,4). Seine Söh…

Hippothoon

(146 words)

Author(s): Schulte-Altedorneburg, Jörg (Marburg) | Pressler, Frank (Heidelberg)
(Ἱπποθόων). [English version] [1] König in Eleusis Zweiter Sohn von Poseidon und Alope (Hyg. fab. 187; 252). Als Säugling von seinem Großvater Kerkyon ausgesetzt und von Theseus aufgenommen; später König, wahrscheinlich in Eleusis (Hes. fr. 215 M-W; Hom. h. 2,153). Dafür spricht auch, daß H. dort als Kult- und Phylenheros verehrt wurde, wie das bei Eleusis am Fluß Kephisos gelegene Hippothoontion nahelegt (Paus. 1,38,4). Schulte-Altedorneburg, Jörg (Marburg) Bibliography U. Kron, s.v. H., LIMC 5.1, 468-475. [English version] [2] Verf. sententiöser Trimeter H./Hippothoos (Ἱππ…

Apolinarios

(80 words)

Author(s): Pressler, Frank (Heidelberg)
[English version] (Ἀπολινάριος) aus Laodikeia; Schreibung: Suda u. Sozomenos, sonst Apollinarios (z. B. RE) oder Apollinaris [z. B. 2]; s. auch Apollinarios [3]. Einer der einflußreichsten Kirchenschriftsteller des 4. Jh. Nach Soz. 5, 18 (vgl. Suda α 3397) schuf er eine Lit. christl. Inhalts: eine an Homer angelehnte hebr. Gesch. bis auf Saul, Komödien im Stile Menanders, Trag. im Stile des Euripides und pindarische Lyrik. Pressler, Frank (Heidelberg) Bibliography 1 TrGF 197 2 J. H. Waszink, JbAC 7, 1964, 145.

Asklepiades (Ἀσκληπιάδης)

(2,391 words)

Author(s): Degani, Enzo (Bologna) | Döring, Klaus (Bamberg) | Pressler, Frank (Heidelberg) | Nutton, Vivian (London) | Montanari, Franco (Pisa)
[English version] [1] Von Samos Epigrammatiker, um 300 v. Chr. Epigrammdichter des “Kranzes” des Meleagros, der ihn im Proömium mit dem dunklen Pseudonym Σικελίδης (Anth. Pal. 4,1,46; vgl. Hedylos, GA I 1, 101 6, 4; Theokr. 7,40) anspricht, herausragender Vertreter der ion.-alexandrin. Schule, lebte um die Wende vom 4. zum 3.Jh. v.Chr. Von Theokrit wurde A. hochgelobt (7,39-41), von Kallimachos dagegen angefeindet (schol. Flor. Kallim. fr.1,1). Von diesem unterschied ihn u.a. eine diametral entgegengesetzte Bewertung der Lyde des Antimachos (9,63, vgl. Kall. fr.398). A.…

Antiphilos

(430 words)

Author(s): Engels, Johannes (Köln) | Pressler, Frank (Heidelberg) | Degani, Enzo (Bologna) | Hoesch, Nicola (München)
(Ἀντίφιλος). [English version] [1] Athenischer Hoplitenstratege (323/22 v. Chr.) Der Athener A. wurde nach dem Tod des Leosthenes 323/22 v. Chr. zu dessen Nachfolger als athenischer Hoplitenstratege (Hoplites) gewählt. Er übernahm das Kommando über die Landstreitkräfte des Hellenenbundes im Lamischen oder Hellenischen Krieg und zeichnete sich durch mil. Können und Tapferkeit aus (Plut. Phok. 24,1-2; Diod. 18,13,6). Er hob die Belagerung des Antipatros bei Lamia auf, schlug 322 ein maked. Heer unter Leon…

Isidoros

(2,344 words)

Author(s): Strothmann, Meret (Bochum) | Oelsner, Joachim (Leipzig) | Eck, Werner (Köln) | Rist, Josef (Würzburg) | Johne, Klaus-Peter (Berlin) | Et al.
(Ἰσίδωρος). [English version] [1] Piratenkapitän, 72 v. Chr. von Lucullus bei Tenedos geschlagen Piratenkapitän, organisierte die kilikischen Seeräuber im Raum um Kreta, wurde 78 v.Chr. von P. Servilius Isauricus besiegt (Flor. 1,41,3), trat später in den Dienst des Mithradates und wurde 72 in der Seeschlacht von Tenedos (am Eingang der Dardanellen) von Lucullus geschlagen (App. Mithr. 77, Memnon 42,2 = FHG 3,548) und getötet (Plut. Lucullus 12.2). Strothmann, Meret (Bochum) [English version] [2] I. aus Charax Geograph, E. 1. Jh. v. Chr. Geograph, wohl der augusteischen Zeit…

Dionysiades

(45 words)

Author(s): Pressler, Frank (Heidelberg)
[English version] (Διονυσιάδης). Sohn des Phylarchides, Tragiker aus Mallos (Suda δ 1169), nach Strab. 14,6,759 aus Tarsos, zählte zur Pleias. Vielleicht identisch mit dem unter den Dionysiensiegern gen. Dichter (TrGF 110, s.a. DID A 3a, 67). Pressler, Frank (Heidelberg) Bibliography Mette, 163  TrGF 105.
▲   Back to top   ▲