Search

Your search for 'dc_creator:( "Buttler, Karen" ) OR dc_contributor:( "Buttler, Karen" )' returned 6 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "buttler, karen" ) OR dc_contributor:( "buttler, karen" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Veronese

(146 words)

Author(s): Buttler, Karen
[English Version] (Caliari), Paolo (1528 Verona – 18.4.1588 Venedig), einer der Hauptvertreter der venezianischen Malerschule des 16.Jh. 1553 nach Venedig übergesiedelt, folgten seit 1555 u.a. mehrere Bilderzyklen für S. Sebastiano (Estherzyklus, 1555/56). Unter dem Eindruck der 1560 in Rom studierten Werke Michelangelo Buonarrotis schuf V. bis 1561 die illusionistischen und den Raum zu Landschafts- und Himmelsausblicken öffnenden Fresken der Villa Maser. In der Serie der monumentalen Gastmähler (u…

Tintoretto

(153 words)

Author(s): Buttler, Karen
[English Version] (Jacopo Robusti; 1519 Venedig – 31.5.1594 ebd.), Maler und Zeichner, der als Vollender des venezianischen Manierismus gilt. Zeitlebens nahezu ausschließlich in Venedig tätig, schuf T. sein umfangreiches Werk v.a. im Dienst der karitativ tätigen »scuole« (Venedig). Nach dem künstlerischen Durchbruch mit dem »Sklavenwunder«, das 1547–1548 für die Scuola Grande di S. Marco entstand, widmete sich T. seit 1564 insbes. der Dekoration der Scuola di S. Rocco (Abb. des letzten Abendmahls …

Ribera

(141 words)

Author(s): Buttler, Karen
[English Version] Ribera, Jusepe de (»Lo Spagnoletto«; getauft 17.2.1591 Játiva, Valencia – 3.9.1652 Neapel), span. Maler, Zeichner und Radierer. Nach Aufenthalten in Parma (1611) und Rom (1613–1616) ließ sich R. ab 1616 dauerhaft in Neapel nieder, wo er bald zum führenden Maler der Stadt aufstieg. Kennzeichnend ist R.s realistische, Caravaggio folgende Helldunkelmalerei (Fünf Sinne, ca.1613–1615; Bettlerphilosophen, 1630), die er ab 1632 mittels einer differenzierteren Licht- und Farbauffassung mod…

Tizian

(382 words)

Author(s): Buttler, Karen
[English Version] (eigentlich Tiziano Vecellio; 1488–1490 Pieve di Cadore – 27.8.1576 Venedig), ital. Maler, Zeichner und Graphiker, Hauptmeister der venezianischen Malerschule. Gegen 1500 von seinem Vater nach Venedig geschickt, wurde T. u.a. bei G. Bellini ausgebildet. Hier entstanden nach ersten unabhängigen Werken (u.a. Heilige und Profane Liebe, ca.1515) mit »Maria Himmelfahrt« (1516–1518) und der sog. »Pesaro Madonna« (1519–1526) für S. Maria dei Frari und dem »Tod des Peter Märtyrer« (1526–…

Reni

(157 words)

Author(s): Buttler, Karen
[English Version] Reni, Guido (4.11.1575 Bologna – 18.8.1642 ebd.), einer der bedeutendsten und einflußreichsten ital. Maler des Barock (: III.). Nach Ausbildung bei Denys Calvaert (1584–1594) schloß sich R. 1594 der Akademie der Carracci an. Zw. 1601 und 1614 wirkte er in Rom u.a. im Auftrag von Paul V. an der Ausmalung der Cappella Paolina in S. Maria Maggiore (1610–1612) mit und freskierte für Scipione Borghese die »Aurora« (1614). Nach Rückkehr in seine Heimatstadt übernahm R. 1619 die Leitung …

Renaissance

(7,676 words)

Author(s): Köpf, Ulrich | Cancik, Hubert | Buttler, Karen | Imorde, Joseph | Mohr, Hubert
[English Version] I. Zum Begriff Der franz., auch ins Dt. und Engl. übernommene Begriff R. gehört zur großen Gruppe der organischen Metaphern für gesch. Vorgänge. Seit dem 19.Jh. lange Zeit allein auf tierisch-menschliches Leben bezogen und als »Wiedergeburt« verstanden, wird er in der neueren Forschung (seit Jost Trier) angemessener dem pflanzlichen Bereich zugeordnet und als »Wiederwuchs«, d.h. als Wiederausschlagen von Trieben aus abgehauenen Bäumen und Sträuchern, erklärt. Bereits im vorchristl.…