Search

Your search for 'dc_creator:( "Kuhrt, Amélie (London)" ) OR dc_contributor:( "Kuhrt, Amélie (London)" )' returned 78 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Abradatas

(73 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[German version] (Ἀβραδάτης; Abradátēs). Fictitious king of Susa, protagonist in a novella in Xen. Cyr. (5,1,2; 6,1,45-52; 6,3,35-36; 6,4,2-10; 7,1,29-32; 7,3,2-14). His beautiful wife, Pantheia, was taken prisoner by Cyrus, treated very well and convinced A. to join Cyrus. A. fell in the battle against the Lydians. Pantheia committed suicide on his grave. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography C. J. Brunner, s. v. A., Enclr 1, 228 D. Gera, Xenophon's Cyropaedia, 1993, 221-245.

Aluaka

(61 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] Nach Ptol. 6,2,10 Ort Mediens. Wenn der türkische Bezirk Albâq den alten Namen enthält, lag A. am oberen Großen Zab (Lykos). Dann könnte A. mit dem von Strab. 11,13,2 erwähnten Symbake identisch sein (Albake - Albâq - Aluaka), das nach Strabon an der Grenze zwischen Armenia Maior und Media Atropatene lag. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)

Agra

(22 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] Nach Ptol. 6,3 und 6,4 Stadt in der westl. Susiana am Tigris. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)

Boges

(56 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] Vornehmer Perser, der 476/5 v.Chr. Eïon am Strymon gegen Kimon verteidigte (Hdt. 7,107). Kimons Angebot eines freien Abzugs nahm er nicht an. Als sich die Festung ergeben mußte, beging B. zusammen mit den Angehörigen seines Haushaltes Selbstmord. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography P. Briant, Histoire de l'empire perse, 1996, 364.  

Dataphernes

(66 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (altpers. * Datafarnah-). Sogdier, der zusammen mit Spitamenes, Bessos an Alexander d. Gr. auslieferte (329 v.Chr.); beteiligte sich am Aufstand gegen Alexander, bis die Daher ihn gefangen an Alexander übergaben (328/7 v.Chr.). Quellen: Arr. an. 4,1,5; 4,17,7; Curt. 7,5,21; 8,3,1-16. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography F. Holt, Alexander the Great and Bactria, 1989, 52, 65  M. Mayrhofer, Onomastica Persepolitana, 1973, 149, Nr. 8.367.

Belesys

(83 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (babylon. Bēlšunu). Untergouverneur Babyloniens von 421 bis mindestens 414 v.Chr.; Satrap von Syrien mindestens zw. 407 und 401, wo er (Xen. an. 1,4,10) umfangreiche Ländereien und einen Palast besaß. Als Babylonier hatte er die außergewöhnliche Ernennung zum Gouverneur wahrscheinlich seiner Unterstützung für Dareios II. im Thronkampf zu verdanken. In babylon. Sprache verf. Geschäftsurkunden des B. (datiert 424-400 v.Chr.) wurden in Babylon gefunden. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography M.W. Stolper, The Kasr Arc…

Arachosia

(169 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (apers. Harauvatis̆). Achäm., dann seleukidische, Satrapie im östl. Iran/westl. Afghanistan; Mitte des 3. Jh. v. Chr. gehörte es zu Indien. Erstmals erwähnt in der Behistun-Inschr. (um 519 v. Chr.) [1 DB § 17]; s. auch Arr. an., Curt. passim; Strab. 11,10,1; Plin. nat. 6,92; Ptol. 6,20; 6,61. Hauptstadt, nahe dem heutigen Kandahar (Alexandreia), wo eine griech.-aram. Bilingue, sowie eine griech. Inschr. des Mauryakönigs Aśoka gefunden wurde. Ausgrabungen zeigen, daß die Stadt sch…

Deiokes

(163 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (Δηιόκης). Nach Hdt. 1 erster Herrscher der Medai, der 53 Jahre regiert haben soll; von den Medern zum Herrscher erwählt, habe er sich eine Festung (Ekbatana) bauen lassen, sich mit einer Leibwache umgeben und ein Hofzeremoniell eingeführt, das seine Untertanen daran gewöhnen sollte, ihren Herrscher als ein höheres Wesen zu betrachten. Herodots Bericht mischt zeitgenössische Elemente des achäm. Hofprotokolls mit griech. Ideen über das Auftreten eines Tyrannen (Hdt. 1, 96-101; [2]). Der griech. Namensform D.' entspricht der in neuassyr. Quellen gen. Name Daiakk…

Gaumata

(244 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (altpers. Gōmāta; elam. Kammadda; akkad. Gumātu). Ein Magier (Magoi) [3. DB 39], der sich nach der von Kambyses veranlaßten Ermordung seines Bruders Bardiya [1] und unter Ausnutzung der Abwesenheit des Kambyses (wegen eines Ägyptenfeldzuges) der Herrschaft bemächtigte. Um seine Usurpation zu rechtfertigen, gab er sich als Bardiya aus. Nach Kambyses' Tod bereitete Dareios [1] I. mit sechs adligen Persern (Aspathines, Hydarnes, Intaphernes, Gobryas, Megabyzos, Otanes) der Herrschaft des…

Astyages

(166 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (Ἀστυάγης, akkad. Is̆tumegu). Letzter König der Meder, der nach Hdt. 1,130 35 Jahre regierte. Er soll vergeblich versucht haben, Kyros, den Sohn seiner Tochter Mandane und des Persers Kambyses, durch Aussetzung zu töten (Hdt. 1,108). Nach Hdt. 1,123-129 und babylon. Chronik-Berichten hat Kyros II. sich gegen A. erhoben (550 v.Chr.), vielleicht reflektiert in der Harpagos-Sage bei Hdt. Der Sieg Kyros' II. und die Eroberung Ekbatanas bedeuteten das Ende des Mederreiches. Ktesias (P…

Achaimenes

(248 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
(Ἀχαιμένης, altpers. Hakhāmanis̆). [English version] [1] Stammvater des persischen Königshauses Stammvater und Heros eponymos des persischen Königshauses (Hdt. 7,11), von Dareios I. als Urahne bezeichnet [1. 116]; seine Familie nenne sich nach ihm Hakhāmanis̆iya Achaimenidai [1. DB I. 3-8; 2. 43-45]. In der griech. Mythologie sind Perseus oder Aigeus Vater des A. (Plat. Alk. 1, 120e; Nik. Dam. FGrH 90 F 6). Ail. hist. an. 12,21 berichtet, A. sei von einem Adler ernährt worden (geläufiges Sagen- und Märche…

Atossa

(178 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
(Ἀτόσσα, altpers. * Utauthā). [English version] [1] Tochter Kyros' II. Tochter Kyros' II., nacheinander mit ihren Brüdern Kambyses und Bardiya [1], dann Dareios I. verheiratet (Hdt. 3,88). Mutter von vier Dareios-Söhnen, u.a. Masistes und Xerxes. Ihr Name ist nur in griech. Quellen bezeugt. Weder Aischyl. Pers. (dort nicht namentlich gen., sondern nur als Königsmutter bezeichnet) noch Hdt. 7,2-3 beweisen, daß sie Dareios überlebte. Wann ihr Sohn Xerxes zum Thronfolger bestimmt wurde, ist ungewiß. Ihre ein…

Intaphernes

(97 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] (altpers. Vindafarna, elam. Mindaparna). Helfer des Dareios I. im Komplott gegen (Pseudo-) Bardiya [2] (Gaumata) [1. DB 3.84] im J. 522 v.Chr., zerschlug die zweite babylon. Rebellion [1. DB 83-91]. Herodot (3,118-119) erzählt von einer angeblichen Empörung des I., weshalb die ganze Familie ausgerottet wurde; nur der Bruder seiner Frau wurde auf ihre Bitte hin gerettet (Parallele zu Sophokles' Antigone). Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography 1 R.G. Kent, Old Persian, 1953 2 M. Mayrhofer, Onomastica Persepolitana, 197…

Artarios

(62 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[English version] Altpersisch Ṛtāraiva-, nach Ktesias (FGrH 688 F 14, 41-2) Sohn des Xerxes, Halbbruder Artaxerxes I. und Satrap von Babylonien. Er erscheint (als Artareme), zusammen mit seinem Sohn Menostanes, in babylon. Keilschrifttexten der Zeit Artaxerxes I. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography J.M. Balcer,Prosopographical Study of the Ancient Persians, 1993, Nr. 152  M.W. Stolper, Entrepreneurs and Empire, 1985, 90-92.

Bardiya

(198 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
(Elamite Pirtiya; Akkadian Barzija; Greek Σμέρδις, Μάρδος; Smérdis, Márdos, Aesch. Pers. 774). [German version] [1] Younger son of  Cyrus II Younger son of  Cyrus II (and Cassandane), according to the  Bisutun inscription full brother of  Cambyses II [3. 117]; in Ctesias Pers. 12,10,29 Tanyoxarkes, in Xen. Cyr. 8,7,11 Tanaoxares, whom Cyrus supposedly appointed as satrap of Media, Armenia and Cadusia, murdered on orders of Cambyses either before [3. 117.29f.] or during (Hdt. 3,10) his Egyptian military campaign (52…

Anshan

(103 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[German version] (Anzan). Name of a region of Elam and its main city (Tall-i Malyān, 36 km north-west of Shiraz), situated in western Fars (Persis); mentioned from the late 3rd millennium in Akkadian and Sumerian, and later Elamite, texts. The kings of Elam called themselves rulers of Anshan and Susa. On the Cyrus Cylinder (539 BC),  Cyrus II calls his ancestors kings of Anshan. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography E. Carter, Bridging the Gap Between the Elamites and the Persians in South Eastern Khuzistan, in: Achaemenid History 8, 1994, 65-95 E. C…

Artembares

(83 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
(Ἀρτεμβάρης; Artembárēs). [German version] [1] Distinguished Median Distinguished Median, whose son was beaten in play by the young Cyrus and who complained about it to Astyages (Hdt. 1,114-116). Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) [German version] [2] Grandfather of Artayctes Grandfather of Artayctes (Hdt. 9,122). Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) [German version] [3] Cavalry leader in Aeschylus's Persians Name of a cavalry leader in Aesch. Pers. 29 and 302. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bi…

Agra

(27 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[German version] According to Ptol. 6.3 and 6.4, a city in the western part of Susiana on the Tigris. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)

Artarius

(69 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[German version] Old Pers. Ṛtāraiva-, according to Ctesias (FGrH 688 F 14. 41-2) son of Xerxes, half-brother of Artaxerxes I and satrap of Babylon. He appears (as Artareme), together with his son Menostanes, in Babylonian cuneiform texts of the time of Artaxerxes I. Kuhrt, Amélie (London) Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht) Bibliography J. M. Balcer, Prosopographical Study of the Ancient Persians, 1993, no. 152 M. W. Stolper, Entrepreneurs and Empire, 1985, 90-92.

Astyages

(182 words)

Author(s): Kuhrt, Amélie (London) | Sancisi-Weerdenburg, Helen (Utrecht)
[German version] (Ἀστυάγης; Astyágēs, Akkadian Is̆tumegu). Last king of the Medes, who, according to Hdt. 1.130 reigned for 35 years. He is said to have tried in vain to kill Cyrus, the son of his daughter Mandane and the Persian Cambyses by exposing him (Hdt. 1.108). According to Hdt. 1.123-129 and Babylonian chronicle reports Cyrus II rose against A. (550 BC), perhaps reflected in the Harpagus legend in Hdt. Cyrus II's victory and the conquest of Ecbatana signified the end of the Median kingdom. …
▲   Back to top   ▲