Search

Your search for 'dc_creator:( Visser, AND Edzard AND (Basel) ) OR dc_contributor:( Visser, AND Edzard AND (Basel) )' returned 36 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Makar(eus)

(304 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Μάκαρ, Μακαρεύς; lat. Macareus). Mythischer König von Lesbos, der diese Insel nach ihrer Entvölkerung durch die Deukalionische Flut (Deukalion) neu besiedelte und ihr so den Namen Makaria gab; bereits von Homer wird Lesbos als “Sitz des Makar” bezeichnet (Hom. Il. 24,544; Hom. h. 1,37). An der letztgenannten Stelle ist noch die Angabe “Sohn des Aiolos” hinzugesetzt; dieses Patronymikon dürfte ein Reflex der aiol. Besiedlung von Lesbos sein. Die ausführlichste Darstellung zu M. gibt Diod. 5,81f.: Hiernach war M. ein Enkel des Zeus (so schon bei …

Itonos

(99 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Ἴτωνος). Vater des Boiotos (nur bei Diod. 4,67,7 dessen Sohn); Eponym des nahe dem boiot. Koroneia gelegenen Ortes Iton mit dem bedeutenden Heiligtum der Athena Itonia [1]. Die Homonymie mit einem Ort und einem Heiligtum gleichen Namens in Thessalien (zwischen Larisa und Pherai gelegen) ist ein wesentliches Indiz für die angeblich 60 Jahre nach dem Fall Troias beginnende Landnahme Boiotiens von Norden her (Thuk. 1,12,3). Als eponymer Heros wird I. allerdings nur im Zusammenhang mit der boiot. Siedlung erwähnt. Visser, Edzard (Basel) Bibliography 1 Schachter, 1,…

Hyrtakos

(81 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Ὕρτακος). Im Verbündetenkatalog der Ilias als Vater des Asios genannt, des Herrschers über das am Hellespont gelegene Arisbe (Hom. Il. 2,835-839). H. selbst taucht nur in patronym. Angaben zu Asios auf; sein Name ist möglicherweise mit einer kret. Stadt namens Hyrtakina in Verbindung zu bringen. Ein Held gleichen Namens tritt in der Aeneis Vergils als Vater des Nisus auf (Verg. Aen. 9,176f.). Visser, Edzard (Basel) Bibliography Kamptz, 313f.  P. Wathelet, Dictionnaire des Troyens de l'Iliade, 1988, Nr. 325.

Kassiphone

(107 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Κασσιφόνη, “Brudermörderin”). Tochter des Odysseus und der Kirke, damit Schwester des Telegono…

Guneus

(114 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Γουνεύς). Anführer des 28. im homer. Schiffskatalog beschriebenen Kontingents (Hom. Il. 2,748-755). Sein Herrschaftsgebiet, umrissen durch die Ortsnamen Kyphos und Dodona sowie die Stammesnamen der Ainianer und Peraiber, umfaßt etwa das Zentrum des Pindosmassivs und verbindet Thessalien mit Epeiros. Im ep. Kyklos taucht G. danach nur noch in den Nostoi wieder auf; hier war von einem Sc…

Iphidamas

(84 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Ἰφιδάμας). Gestalt aus dem troischen Sagenzyklus, Sohn des Antenor [1] und der Theano. Bei Kisses, dem Vater seiner Mutter, im thrak. Perkote aufgewachsen, verläßt er seine Heimat gegen den Willen seiner Frau, um den Troern beizustehen. Der in Hom. Il. 11,218-263 beschriebene Schlachtentod des I. und seines Bruders Koon durch Agamemnon war auch auf der Kypselos-Lade dargestellt (Paus. 5,19,4). Visser, Edzard (Basel) Bibliography I. Espermann, Theano, Antenor und Antenoriden, 1980, 71-80  P. Wathelet, Dictionnaire des Troyens de l'Iliade, 1988, Nr. 180.

Kaineus

(112 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel)
[English version] (Καινεύς, lat. Caeneus). Name eines Lapithenfürsten, Vater des Argonauten Koronos. Im frühgriech. Mythos ist diese Figur offenbar nur mit der Kentauromachie verbunden: da K. unverwundbar ist, muß er von den Kentauren durch das Einrammen in die …

Magnes

(267 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Μάγνης). [English version] [1] eponymer Herrscher der mittelgriech. Landschaft Magnesia Eponymer Herrscher der mittelgriech. Landschaft Magnesia. Seine Abkunft wird verschieden angegeben; das älteste Zeugnis (Hes. cat. 7) kennt ihn als Sohn des Zeus und der Deukaliontochter Thyia mit Heimat in Pieria; als sein Bruder wird hier Makedon, der mythische Stammvater der Makedonen, genannt; nach Apollod. 1,16 hat er einen Sohn namens Pieros. Diese verwandtschaftlichen Beziehungen deuten auf Landnahme der Magneter von Norden aus hin. Visser, Edzard (Basel) [English version] [2] S…

Ganymedes

(527 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Ameling, Walter (Jena)
(Γανυμήδης, etr. Catmite, lat. neben G. auch Catamitus). [English version] [1] Mundschenk des Zeus Im griech. Mythos (Hauptquelle: Hom. Il. 20,231-235) Sohn des Dardanerkönigs Tros (Ilias…

Odysseus

(2,382 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Bäbler, Balbina (Göttingen)
(Ὀδυσσεύς, lat. Ulixes, etr. utuze). [English version] I. Mythologie Sohn des Laërtes und der Antikleia, Gatte der Penelope, Vater des Telemachos. Eine der zentralen Figuren der griech. Myth., in Homers ‘Odyssee Mittelpunkt eines archa. Großepos. Schon die…

Hippasos

(522 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Riedweg, Christoph (Zürich)
(Ἵππασος). U.a. mehrfach in ep. Texten verwendeter Name für nicht weiter individualisierte Figuren, bes. häufig in patronym. Angaben zu weniger bedeutenden Helden. Hierbei sind bes. [1] - [4] zu erwähnen: [English version] [1] Vater des Argonauten Aktor Vater des Argonauten Aktor (Apoll. Rhod. 1,112; Hyg. fab. 14). …

Nestor

(1,246 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Günther, Linda-Marie (München) | Latacz, Joachim (Basel)
(Νέστωρ). [English version] [1] Sohn des Nesleus …

Marsyas

(872 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Nissen, Hans Jörg (Berlin) | Ziegler, Konrat † (Göttingen) | Sonnabend, Holger (Stuttgart)
(Μαρσύας). [English version] [1] phryg. Flußgott und Schutzgottheit von Kelainai Phrygischer Flußgott und Schutzgottheit von Kelainai, dargestellt als Satyr oder Silen. Der Name ist aus einem im kleinasiatisch-syr. Raum mehrfach vorkommenden Toponym abgeleitet; auch der Fluß, an dessen Quelle Kelainai liegt, trägt diesen Namen (M. [5]). M. galt als Entdecker des Flötenspiels ( aulós), Erfinder der Binde, die beim Flötespielen verwendet wurde ( phorbeiá) und von Li…

Lykurgos

(2,476 words)

Author(s): Heinze, Theodor (Genf) | Visser, Edzard (Basel) | Hölkeskamp, Karl-Joachim (Köln) | Stein-Hölkeskamp, Elke (Köln) | Dreyer, Boris (Göttingen) | Et al.
(Λυκοῦργος, ep. Λυκόοργος, lat. Lucurgus, Lycurgus). [English version] [1] Sohn des Dryas Sohn des Dryas, bei Nonnos zugleich Sohn des Ares (Nonn. Dion. 20,149 u.ö.), Gegenspieler des Dionysos, der dessen Ammen mit dem buplḗx (“Ochsenschläger”) über das nicht lokalisierte Nysḗïon-Gebirge (Nysa) treibt und den rasenden Gott selbst so se…

Menelaos

(2,228 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Ameling, Walter (Jena) | Wandrey, Irina (Berlin) | Folkerts, Menso (München) | Et al.
(Μενέλαος, att. Μενέλεως; lat. Menelaus). [English version] [1] Herrscher von Sparta, Gatte der Helena Bedeutende Figur im Mythenzyklus vom Troianischen Krieg (Troia: Sagenkreis). Als jüngerer Bruder des Agamemnon, der in Mykene den myth. bedeutendsten griech. Herrschersitz innehat, wird M. durch Heirat mit der Zeustochter Helene [1] (einziges Kind ist die Tochter Hermione) König über das Gebiet im Eurotas-Tal mit seinem Hauptort Sparta und dem in vordorischer Zeit bedeutenden Amyklai [1] (Beschreibung seines…
▲   Back to top   ▲