Search

Your search for 'dc_creator:( "Schmitz, Winfried (Bielefeld)" ) OR dc_contributor:( "Schmitz, Winfried (Bielefeld)" )' returned 220 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Makartatos

(233 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Μακάρτατος). [English version] [1] Athener, fiel 458/7 oder ca. 410 v.Chr. als Reiter gegen Lakedaimonier Die Athener M. und Melanopos fielen 458/7 oder ca. 410 v.Chr. als Reiter im Kampf gegen Lakedaimonier und Boioter im Grenzgebiet zw. Tanagra und Eleon. Eine beiden gewidmete Stele sah Pausanias (1,29,6) im Kerameikos. Ein Rest des Sockels dieser Stele scheint gefunden (IG I3 1288). Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography PA 9658  Traill, PAA 631475. [English version] [2] Athener, starb auf der Fahrt nach Kreta Athener, verkaufte (wahrscheinlich vor 378 v.Chr.) sein…

Monopol

(557 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] I. Griechenland Die Begriffe monopōlía (μονοπωλία) und monopṓlion (μονοπώλιον) sind seit dem späten 4. Jh.v.Chr. belegt (Aristot. pol. 1259a 21-23; Hyp. fr. 43 Jensen), der Sache nach gab es M. aber schon vorher. Nach Aristoteles errichteten Poleis vor allem dann, wenn sie sich in Geldschwierigkeiten befanden, ein M. für bestimmte Waren; eine solche Maßnahme gehörte in den Bereich der Erwerbskunst ( chrēmatistikḗ ). Bezeugt sind Verkaufs- und Ausfuhr-M., bei denen Privatpersonen, Städte oder Herrscher den Handel einer…

Mnasilochos

(57 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] (Μνασίλοχος). Athener, 411 v.Chr. árchōn während des oligarchischen Regimes der 400 ( tetrakósioi ). Nach zwei Monaten Amtszeit von den 5000 abgesetzt (Aristot. Ath. pol. 33,1; IG I3 373,2). Wahrscheinlich identisch mit dem von Xenophon (hell. 2,3,2) genannten Mnesilochos, einem der 30 Tyrannen von 404/3. Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography PA 10324  Traill, PAA 656955.

Apotimema

(177 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] (ἀποτίμημα). Bei Vormundschaftsverhältnissen übergab der Archont das Vermögen von Waisen nach Schätzung an den Vormund bzw. einen Pächter, der dafür pfandmäßige Sicherungen, das a., bereitstellte. Das Verfahren sicherte dem Mündel später einen direkten Zugriff auf die apotimierten Sachen und ermöglichte dem Vormund bzw. Pächter, sich durch Hingabe des a. von weiteren Ansprüchen des Mündels zu lösen. Ebenso stellte bei Dotalverhältnissen der Ehemann für die erhaltene Mitgift ein a. bereit, um sich bei Auflösung der Ehe aus der Rückgabepflicht der…

Hekatoste

(325 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] (ἑκατοστή). Als H. wurden in der Ant. Steuern in Höhe von 1 % bezeichnet: 1. In Athen gab es zahlreiche Formen der H. (Aristoph. Vesp. 658), so die bei Ps.-Xen. Ath. pol. 1,17 genannte ἑκατοστὴ ἡ ἐν Πειραιεῖ ( hekatostḗ hē en Peiraieí) und der in IG I3 182 Z.15 belegte Hafenzoll. Nach Theophrast (F 650 Fortenbaugh; Stob. 44,20 Wachsmuth-Hense) mußte bei Grundstücksverkäufen der Käufer eine einprozentige Verkaufssteuer erlegen. Auch die ant. und byz. Lexika zählen zu den Verkaufssteuern (ἐπώνια) “gewisse H.” (Anecd. Bekk. I 2…

Misthos

(832 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(μισθός). [English version] I. Definition Das Wort m. wurde in Griechenland in der Bed. “Preis” oder “Bezahlung” für eine erbrachte Leistung (Lohn, Sold) verwendet. Daneben bezeichnet m. auch ein Entgelt für die Gebrauchsgewährung an beweglichen und unbeweglichen Sachen (vgl. μίσθωσις, místhōsis ). Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] II. Archaische und klassische Zeit Angehörige der unterbäuerlichen Schicht (Theten, pelátai ) traten bei Adligen oder Bauern als Gesinde in Dienst, wohnten auf dem Hof, erhielten Verpflegu…

Charixenos

(210 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Χαρίξενος). [English version] [1] Stratege des Aitolischen Bundes 281/0 und 270/69 v.Chr. Ch. aus Trichonien (Aitolien). 288/7 v.Chr., 281/0 und 270/69 Stratege des aitolischen Bundes (IG IX2 5, 14, 54) [1. 267 Anm. 4]. Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] Stratege des Aitolischen Bundes, 3. Jh. v.Chr. Aitoler, Sohn des Kydrion. 260 v.Chr. Hipparch (IG IX2 18,18) und 255/4, 246/5, 241/0 und 234/3 Stratege des aitolischen Bundes (IG IX2 3 B). Als solcher lud er 246/5 griech. Städte ein, das neu organisierte Fest der Soterien in Delphi zu feiern […

Charidemos

(205 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Χαρίδημος). [English version] [1] Mitglied einer athenischen Gesandtschaft, 4. Jh. v.Chr. Mitglied einer athenischen Gesandtschaft, die 359 v.Chr. die Hilfe Philipps II. zur Gewinnung von Amphipolis erbat (Theop. FGrH 115 F 30a). Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] Söldnerführer aus Oreos, 4. Jh. v.Chr. Söldnerführer aus Oreos. Hauptquelle Demosth. or. 23, bes. 144ff. Ch. trat 360 in den Dienst des Thrakerkönigs Kotys I., dessen Tochter er heiratete. Nach Kotys' Tod war er bemüht, dem minderjährigen Kersebleptes die Herrs…

Boiotarchen

(150 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] Wichtigstes Amt im Boiotischen Bund. Das Kollegium der von den Bundesbezirken auf ein Jahr gewählten B. bestand vor 386 v.Chr. aus elf, nach 364 aus sieben und 338 zeitweise aus acht Personen. Größere Städte stellten zwei, Theben nach der Einnahme Plataias (427 und 373) vier B. Zu den weitreichenden Amtsvollmachten gehörten u.a. probuleutische Funktionen gegenüber der Bundesversammlung und Gesandtschaftsdienste, vor allem aber das mil. Kommando über die Truppen des Bundes. Der Ob…

Euryptolemos

(113 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] (Εὐρυπτόλεμος). Vetter und enger Freund des Alkibiades [3] und verwandt mit dem jüngeren Perikles. 408 v.Chr. waren E. und Diotimos [1] in Chrysopolis Schwurzeugen des Vertrags zwischen Pharnabazos und Alkibiades und Teilnehmer an einer Gesandtschaft der Athener nach Susa. Infolge des Umschwungs am Perserhof zugunsten der Spartaner wurde die Gesandtschaft längere Zeit festgehalten (Xen. hell. 1,3,12f.; 1,4,1-7). Im Arginusenprozeß setzte sich E. zuerst mittels paranómōn graphḗ , die er zurückzuziehen gezwungen wurde, dann dur…

Leotrophides

(54 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
[English version] (Λεωτροφίδης). Athenischer stratēgós, der 409 v.Chr. gemeinsam mit Timarchos die Megarer beim attisch-megarischen Grenzgebirge Kerata besiegte (Diod. 13,65,1f.); wohl ident. mit dem bei Aristophanes (Av. 1406), Theopomp. Com. fr. 25 und Hermippos fr. 36 PCG wegen seiner Magerkeit verspotteten Choregen ( chorēgós ). L. Traill, PAA 607065. Schmitz, Winfried (Bielefeld)

Laches

(251 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Λάχης). [English version] [1] Athenischer strategós aus reicher Familie, 427 v. Chr. mit 20 Kriegsschiffen nach Sizilien gesandt Athenischer stratēgós aus reicher Familie, wurde 427 v.Chr. mit 20 Kriegsschiffen nach Sizilien gesandt, um die mit Leontinoi verbündeten Städte vor Syrakus zu schützen (Thuk. 3,86), und führte von Rhegion aus erfolgreich mehrere Unternehmungen gegen die aiolischen Inseln, gegen Mylai, Inessa und die Lokrer (Thuk. 3,88; 90; 99; 103; Diod. 12,54,4f.). Nach seiner Rückkehr im Winter 426/5…

Meletus

(307 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Zimmermann, Bernhard (Freiburg)
(Μέλητος; Mélētos). [German version] [1] Athenian, c. 415 B.C. Athenian. In the year 415 BC he was denounced for having participated in the profanation of the mysteries and the mutilation of the Herms ( Herms, mutilation of the). He fled from Attica and was condemned to death in absentia (And. 1,12f.; 35; 63). Possibly the same as M., the great-grandson of the Alcmaeonid Megacles [4] (IG II2 1579,19). Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography PA 9825 Traill, PAA 639290. [German version] [2] Prosecutor of Andocides, 400 B.C. Athenian; along with Socrates and others he was ordere…

Athenodoros

(368 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Hülser, Karl-Heinz (Constance)
(Ἀθηνόδωρος; Athēnódōros). [German version] [1] Mercenary commander, in Persian service around 360 BC Mercenary commander, from the Athenian cleruchy Imbrus. In Persian service around 360 BC, then in the service of the Thracian king  Berisades, to whom he became related by marriage. In the battle for the rulership in Thrace, A. won for the allied Berisades and  Amadocus the Athenians as symmachoi against  Cersebleptes. Because of this, the Athenian strategos Chares was able to secure the division of the rulership in Thrace as well as the Athenian possessions on th…

Xenocleides

(307 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Günther, Linda-Marie (Munich)
(Ξενοκλείδης/ Xenokleídēs). [German version] [1] Corinthian naval commander, 5th cent. BC Corinthian. One of five naval commanders sent by Corinth against Corcyra in 433 BC (Thuc. 1,46,2). The fleet achieved a partial victory near the Sybota islands (Thuc. 1,47-54; Diod. 12,33,3 f.). On the return voyage X. captured Anactorium on the Gulf of Ambracia and occupied the town with Corinthian settlers (Thuc. 1,55,1). In 426/5 BC X. led 300 hoplites in defence of Ambracia (Thuc. 3,114,4). Schmitz, Winfried (Bielefeld) Bibliography J. B. Salmon, Wealthy Corinth, 1984, 318 K.-W. Wel…

Leogoras

(365 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Montanari, Franco (Pisa)
(Λεωγόρας; Leōgóras). [German version] [1] Father of the orator Andocides [1], 5th cent. BC Father of the orator Andocides [1], member of an old Athenian noble family, tracing its roots back to Telemachus and Hermes and linked by marriage to the Alcmaeonids (Hellanicus FGrH 323a F 24a-c; schol. Aristoph. Nub. 109). L. was mocked by Aristophanes [3] because of his debauched and profligate way of life. In 426/5 BC he led a legation to the Macedonian king Perdiccas II (IG I3 61, l. 51; [1. 30; 2. 1f.]). In 415, L. successfully used a paranomon graphe to clear himself fr…

Theomnestus

(215 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Nutton, Vivian (London)
(Θεόμνηστος/ Theómnēstos). [German version] [1] From Athens, c. 400 BC Athenian, accused by Lysitheus of cowardice after the battle of Corinthus (in 394 BC) in an action of dokimasia ( epangelía dokimasías) or 'scrutiny'. By being convicted T. was unable to appear as a rhetor in the People's Assembly, but managed to have the verdict quashed by means of an action for false witness against Dionysius. Against a renewed accusation of cowardice raised by Theon T. proceeded with an action of defamation ( díkē kakēgorías; Kakegoria ) and succeeded. He was then cha…

Diomedon

(191 words)

Author(s): Mehl, Andreas (Halle/Saale) | Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Διομέδων; Diomédōn). [German version] [1] Commander under Antiochus III As the commander of Seleucia on the Tigris under Antiochus III, he fled from Molon, the advancing rebel satrap of Media (Pol. 5,48,12). Mehl, Andreas (Halle/Saale) [German version] [2] Athenian commander during the Peloponnesian War Athenian commander during the Peloponnesian War. As strategos, he brought reinforcements to the Athenian troops in Asia Minor in 412-11 BC, regained control over seceding Lesbos together with Leon, and was victorious against the Rhodians (Thuc. …

Metaneira

(182 words)

Author(s): Stenger, Jan (Kiel) | Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Μετάνειρα; Metáneira). [German version] [1] Wife of the Eleusinian king Keleos Wife of the Eleusinian king Celeus (according to schol. Eur. Or. 964 of Hippothoon), mother of Demophon [1] and of several daughters. Metaneira takes Demeter, who is looking for Persephone, into her house and entrusts her little son, Demophon, to her care. However she unwittingly disturbs the goddess who is trying to make the child immortal in the fire, and Demeter pulls away from him (Hom. h. 2,185-291; Ov. fast. 4,507ff., in …

Timagoras

(184 words)

Author(s): Hoesch, Nicola (Munich) | Schmitz, Winfried (Bielefeld)
(Τιμαγόρας/ Timagóras). [German version] [1] Greek painter and poet from Chalcis, c. 450 BC Greek Classical period painter and poet (?) from Chalcis; known only from Plin. HN 35,58, who gives an account of a painting competition during the Pythian Games in Delphi ( c. 450-440 BC), which T. won against Panaenus. The scale and appearance of his works are unknown. Hoesch, Nicola (Munich) Bibliography N. J. Koch, Techné und Erfindung in der klassischen Malerei, 2000, 229 G. Lippold, s. v. T. (7), RE 6 A, 1074 P. Moreno, s. v. T., EAA 7, 1966, 855. [German version] [2] From Athens, envoy t…
▲   Back to top   ▲