Search

Your search for 'dc_creator:( "Latacz, Joachim (Basel)" ) OR dc_contributor:( "Latacz, Joachim (Basel)" )' returned 30 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Epischer Zyklus

(1,018 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
(ἐπικὸς κύκλος). [English version] A. Begriff “Aus Epen bestehender Kreis, Ring”. Literaturkundlicher t.t., aufgekommen kaum erst ‘nach Aristoteles [und] vor Kallimachos’ [1. 359], sondern bereits vor Aristoteles [4. 93-95], der in an. post. 77b 32f.Aristot. an. post. 77b32f.(= T 1, p.1 Bernabé = T *2, p.13 Davies) seine Kenntnis vorauszusetzen scheint. Eine Beziehung zum Buchtitel Τραγικὸς κύκλος ( Tragikós kýklos; neben Τραγῳδούμενα/ Tragōdúmena) des Isokrates-Schülers Asklepiades von Tragilos (Prosa-Buch, das die von den att. Trag. behandelten Mythen…

Kreophylos

(250 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel) | Brodersen, Kai (Mannheim)
[English version] [1] Epiker und Homeride (Κρεόφυλος). In der ant. Homer-Legende auftretender Homeride, entweder Freund (Plat. rep. 600b = [2. Test. 3]) oder Schwiegersohn (schol. Plat. rep. 600b = [2. Test. 4]) Homers, entweder von Samos (so Kall. epigr. 6 = [2. Test. 7]; Strab. 14,638 = [2. Test. 8]) oder von Ios (so Certamen Homeri et Hesiodi p. 44, 28 Wil. = [2. Test. 2]; Vita Homeri Procli p. 26, 26 Wil. = [2. Test. 9]) oder von Chios (so Suda = [2. Test. 6]; schol. Plat. rep. 600b = [2. Test. 3]) stammend. Angeblich Verf. der Oichalías hálōsis (bei Kallimachos, Proklos u.a.). Von de…

Eumelos

(615 words)

Author(s): Bloch, René (Princeton) | von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Latacz, Joachim (Basel)
(Εὔμηλος). [English version] [1] Führer der pheraischen Flotte gegen Troia Sohn des Admetos und der Alkestis. Er führt (nur) 11 Schiffe aus Pherai gegen Troia (Hom. Il. 2,711-715) [1]. Obwohl er die besten Pferde besitzt (Hom. Il. 2,763-767), ist er im Wagenrennen bei den Leichenspielen für Patroklos nicht siegreich, da Athene ihm das Wagenjoch zerbricht (Hom. Il. 23,391-397). Achilleus aber zeichnet ihn trotzdem aus (23, 533-538). Nach Apollod. epit. 5,5 soll er bei den Leichenspielen für Achilleus gesie…

Homeridai

(114 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
[English version] (Ὁμηρίδαι). Spezielle Rhapsoden-Gruppe (für uns erstmals erwähnt bei Pind. N. 2,1, ca. 485/480 v.Chr.), die sich laut späten Nachr. (schol. z.St., Harpokration s.v., u.a.) in der ersten Generation biologisch direkt auf Homer [1] zurückgeführt haben soll, danach als “Nachlaßpfleger” der Homerischen Epen galt. Sitz: Chios; bekanntester Vertreter: Kynaithos. Homer-Vereine dieses Namens (eher Bewunderer als Rhapsoden: Plat. Ion 530d; Plat. rep. 599e) sind bis in hell. Zeit bezeugt [1. 876]. Latacz, Joachim (Basel) Bibliography 1 Schmid/Stählin I 1, 157f. 2 H.…

Ilias mikra

(287 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
[English version] (Ἰλιὰς μικρά, Kleine Ilias). Verlorenes Teil-Epos des Epischen Zyklus; außer Kurz-Inhaltsangaben in der ‘Chrestomathie des Proklos und der Epitome des Apollodoros [7] sowie einigen Testimonien stehen nur sieben direkte Zitate mit insgesamt 26 Hexametern [1; 2; 3. 95] für Rekonstruktion und Datierung zur Verfügung. Umfang nach Proklos 4 B., Einsatzpunkt offenbar (darin Proklos einig mit Aristot. poet. 1459a 37-b 7 [4. 2411]) die Hóplōn krísis (Entscheidung, wem Achilleus' Rüstung gebührt). Demnach muß das Opus unmittelbar an die Aithiopís angeschlossen h…

Naupaktia epe

(209 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
[English version] (Ναυπάκτια ἔπη, auch Ναυπακτικά/ Naupaktiká und Ναυπακτιακά/ Naupaktiaká). Frühgriech. genealogisches Epos unbekannter Autorschaft (rund 20 Zitationen mit “der Dichter der N.” bzw. “in den N.”; nur ein Mal - Paus. 10,38,11, angeblich nach Charon [3] von Lampsakos - mit “der Naupaktier Karkinos”), entstanden offenbar im 6. Jh.v.Chr., da wohl schon von Pherekydes (um 500) benutzt. Erh. sind (bei [1]) neun sicher zugehörige Hexameter, dazu neun Testimonien, die meisten in den Schol. zu Apo…

Homeros

(4,207 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel) | Pressler, Frank (Heidelberg)
[English version] [1] der Dichter Homer (Ὅμηρος, lat. Homērus, frz. Homère, danach dt. Homér). Latacz, Joachim (Basel) [English version] I. Kurzdefinition Homer ist der erste Dichter des europ. Kulturkreises, von dem vollständige Werke größeren Umfangs (rund 28000 hexametrische Verse in griech. Sprache) stammen, die seit ihrer Entstehung vor ca. 2700 Jahren kontinuierlich in der gesamten europ. geprägten Welt rezipiert wurden und die Kulturentwicklung bis h. offen und latent beeinflußt haben [11; 39; 17. 274]. Latacz, Joachim (Basel) II. Person, Heimat, Zeit, Herkunftsm…

Gigantomachie

(318 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
[English version] (γιγαντομαχία Platon u.a., γιγαντία Philostratos; Gigantomachia Claudianus u.a). Kampf der Giganten gegen die (olympischen) Götter um die Weltherrschaft, in der Regel lokalisiert in Phlegrai oder Phlegra (z.B. Aischyl. Eum. 295; Eur. Herc. 1194; Ion 988), das sekundär mit der Halbinsel Pallene gleichgesetzt wurde (z.B. Hdt. 7,123); von Götterseite siegreich beendet durch Hilfe des Herakles (Herakles-Funktion wohl erstmals erwähnt bei Hes. theog. 954 [1. 419], eindeutig in Hes. cat. fr…

Panyas(s)is

(694 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
(Πανύασις, selten Πανύασσις, inschr. auch belegt in der Form Πανύατις [Syll3 45, I.52-54, aus Halikarnassos]: urspr. karischer Name mit für griech. Ohren fremdem /s/-Phonem [1. 5f.]). Einer der vier (oder fünf) kanonischen griech. Epiker (Homeros [1], Hesiodos [1], [Peisandros], Panyassis, Antimachos [3]). [English version] A. Leben Geb. 505/500 v.Chr. in Halikarnassos, gest. 455/50 daselbst, älterer Cousin [1. 6] des Herodotos [1], aus vornehmer Adelsfamilie stammend, die in Opposition zum Tyrannen Lygdamis [3] (Machtantritt ca. 460) stan…

Phokais

(129 words)

Author(s): Latacz, Joachim (Basel)
[English version] (Φωκαΐς). Verlorenes frühgriech. Epos auf die Stadt Phokaia im kleinasiat. Ionien, wohl zu einem Komplex von frühen Regional- und Stadtgeschichtsepen gehörig [4]. Bezeugt nur in einer kaiserzeitlichen Lebensbeschreibung Homers (Vita Homeri Herodotea 16 = 10,3-7 bei [3]): ‘die Einwohner von Phokaia behaupten, die sogenannte Ph. habe Homer bei ihnen gedichtet’. Verf. und Abfassungszeit waren danach selbst den späteren Phokaiern unbekannt. Kein Fr. erhalten. Möglicherweise Quelle für spätere Notizen über Phokaia bei Geographe…
▲   Back to top   ▲