Search

Your search for 'dc_creator:( "Schmidt, Patrick" ) OR dc_contributor:( "Schmidt, Patrick" )' returned 8 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Zunftaltertümer

(828 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
1. Begriff und BedeutungAls Z. werden Gegenstände bezeichnet, die sich im Besitz der Zünfte befanden und von denen postuliert wird, dass sie bes. mit den gemeinschaftlichen Aktivitäten der Zunftmitglieder verbunden und für die Korporationen identitätsstiftend gewesen seien. Zu den Z. zählen z. B. Zunft-Siegel, -Fahnen und -Zeichen [8], aber auch Objekte, die relig. Handlungen und dem Totengedächtnis dienten – seltener Werkzeuge oder Handwerks-Erzeugnisse. Häufig werden unter den Z. die sog. Willkommpokale und Zunftladen verstanden, die in der handwerksges…
Date: 2019-11-19

Beigeordneter

(617 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
Eine Definition des Begriffs B. muss einerseits unterschiedliche regionale Traditionen der Gemeindeverfassung (v. a. Bürgermeister- und Magistratsverfassung), andererseits Bedeutungsveränderungen berücksichtigen, die der Begriff in den letzten zwei Jahrhunderten erfahren hat. Aus geschichtswiss. Perspektive ist zu beachten, dass Diskrepanzen zwischen dem B. als analytischem Terminus und als Quellenbegriff auftreten. In der modernen verwaltungswiss. Literatur wie auch in einem Teil der Gemeindeve…
Date: 2019-11-19

Lebensmittelversorgung, städtische

(1,179 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
1. Herausforderungen und VoraussetzungenAls Grundnahrungsmittel für die städtische Bevölkerung – insbes. für die ärmeren Schichten – dienten in der Nz. praktisch ausnahmslos Getreide-Produkte (Brot; Brei), bis in der zweiten Hälfte des 18. Jh.s die Kartoffel eine vergleichbare Bedeutung erlangte. Nicht zuletzt deswegen war die S. L. grundsätzlich krisenanfällig. Missernten konnten zu einem sprunghaften Anstieg der Getreidepreise (Agrarkonjunktur; Agrarpreise) und in der Folge zu Hungerkrisen und -revolten führen. Nur…
Date: 2019-11-19

Guild artifacts

(972 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
1. Definition and nature The term guild artifacts denotes objects that were in the possession of the guilds and are thought to have been particularly associated with the communal activities of the guild members and to have helped establish the identity of the corporation. Such artifacts include guild seals, banners, and symbols [8], but also objects used in religious ceremonies and the commemoration of the dead – less commonly tools or products of crafts and trades. Frequently the guild artifacts are understood to include the so-called welcome cu…
Date: 2019-10-14

Beigeordneter

(771 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
Any definition of the term Beigeordneter (“deputy mayor”) must on the one hand take account of different regional traditions of community constitution (especially mayor and magistrate constitution), and on the other had changes of meaning which the term has experienced in the past two centuries. From a historical perspective it must be noted that discrepancies occur between the Beigeordneter as analytical term and as source term. In the literature in modern administrative studies and also in a portion of the community constitutions in the Federal Repub…
Date: 2019-10-14

Provisions, urban supply of

(1,308 words)

Author(s): Schmidt, Patrick
1. Challenges and assumptionsIn the early modern period, practically without exception, grain products (Bread; Porridge) provided the basic source of nourishment for the urban population – especially for the poorer classes – until the second half of the 18th century, when the potato became similarly important. This was a major reason why urban food supplies were fundamentally prone to crises. Crop failure could lead to an explosive rise in grain prices (Agricultural markets; Agricultural prices) an…
Date: 2021-03-15

Amt

(9,112 words)

Author(s): Carl, Horst | Schmidt, Patrick | Troßbach, Werner | Walter, Peter | Synek, Eva
1. Einleitung 1.1. Begriff und GrundlagenDen dt. Begriff A. zeichnet bis heute ein weites Bedeutungsspektrum aus, das die vielfältigen Bezüge und Kontexte vormodernen Verwaltungshandelns bewahrt (Verwaltung). Es reicht von der Wahrnehmung einer spezifischen Funktion über die Bezeichnung eines territorialen Verwaltungsbezirks bis hin zu einer Behörde oder einem Gebäude, in dem nachgeordnete Verwaltungsbehörden residieren. Als Resultat frühnzl. Entwicklungen lässt sich diese semantische Vielfalt beispielsweise im Deutschen Wörterbuch der Gebrüder Grimm dokumentie…
Date: 2019-11-19

Office

(10,095 words)

Author(s): Carl, Horst | Schmidt, Patrick | Troßbach, Werner | Synek, Eva | Walter, Peter
1. Introduction 1.1. Definition and backgroundEven today the term  office (German  Amt) still covers a broad semantic spectrum that preserves the manifold references and contexts of premodern administrative activity (Government). It extends from the exercise of a specific function through the designation of a territorial administrative district to a local authority or even a building in which lower-ranking administrative bodies are housed. As a result of developments at the beginning of the early modern period, this semantic richness can be documented, for example, in the  Deu…
Date: 2020-10-06