Search

Your search for 'dc_creator:( "Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)" ) OR dc_contributor:( "Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)" )' returned 188 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Poseidippos

(901 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Albiani, Maria Grazia (Bologna)
(Ποσείδιππος). [English version] [1] Komödiendichter aus Kassandreia, um 290 v. Chr. Komödiendichter aus der maked. Stadt Kassandreia [1. test. 1, 2], der im dritten Jahr nach dem Tod des Menandros [4] (291/0 v. Chr.) mit dem Aufführen von Stücken begonnen haben soll [1. test. 1], viermal an den Dionysien erfolgreich war [1. test. 7] und mit Standbildern geehrt wurde [1. test. 10. 11]; seine Ἀποκλειομένη (‘Die Aus-/Eingesperrte) wurde im 2. Jh. v. Chr. mehrmals wiederaufgeführt [1. test. 8, 9]. Von P.' ‘bi…

Menestheus

(409 words)

Author(s): Stenger, Jan (Kiel) | Engels, Johannes (Köln) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Μενεσθεύς). [English version] [1] athen. Anführer vor Troja Sohn des Peteos, Urenkel des Erechtheus. M. führt vor Troia das Kontingent der Athener mit fünfzig Schiffen; nur Nestor kommt ihm darin gleich, Pferde und Krieger zur Schlacht zu ordnen (Hom. Il. 2,552ff.). Während Theseus im Hades zurückgehalten wird, erobern die Dioskuren Aphidna und setzen M. in Athen als König ein. Die Söhne des Theseus fliehen nach Euboia. Da M. die Gunst der Athener gewinnt, weisen sie Theseus bei seiner Rückkehr ab (Pau…

Rhinthon

(218 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Ῥίνθων). Dichter lit. Phlyaken-Stücke (von denen er 38 [1. test. 2 und 3] geschrieben haben soll) aus Syrakus [1. test. 1], zur Zeit Ptolemaios' [1] I. (322-283 v. Chr., König seit 305) [1. test. 3] in Tarent [1. test. 2 und 3] tätig. Von neun erh. Titeln sind acht als Tragödienparodien (zu Stücken des Euripides [1]: Ἀμφιτρύων/ ‘Amphitryon, Ἡρακλῆς/‘Herakles, Ἰφιγένεια ἁ ἐν Αὐλίδι/‘Iphigeneia in Aulis, Ἰφιγένεια ἁ ἐν Ταύροις/ ‘Iphigeneia im Taurerland, Δοῦλος Μελέαγρος/‘Meleagro…

Nikomachos

(1,580 words)

Author(s): Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Zimmermann, Bernhard (Freiburg) | Hoesch, Nicola (München) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Albiani, Maria Grazia (Bologna) | Et al.
(Νικόμαχος). [English version] [1] Heilheros s. Gorgasos und Nikomachos Schmitz, Winfried (Bielefeld) [English version] [2] athenischer Amtsträger, 410-404 v.Chr. Angeblich Sohn eines Staatssklaven und erst spät in die athenische Bürgerschaft aufgenommen, war N. 410-404 v.Chr. führend in der Kommission zur Aufzeichnung der Gesetze ( anagrapheís tōn nómōn) tätig. Unter den Dreißig ( triákonta ) vertrieben, kehrte er 403 zurück und wurde erneut anagrapheús. 399/8 warf man N. in einer Anklage vor, er habe Gesetze manipuliert, so zur Verurteilung des Demagogen…

Epilykos

(60 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Ἐπίλυκος). Komödiendichter, von dem noch ein Stücktitel (Κωραλίσκος, Das Bürschchen aus Kreta? vgl. Phot. p. 198,15) und neun Fragmente erhalten sind; fr. 3 (Reste von katalektischen anapästischen Tetrametern) und fr. 4 (katalektische anapästische Dimeter in dor. Dial.) weisen ihn der Alten Komödie (spätes 5., frühes 4. Jh.v.Chr.) zu. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 170-173.

Euetes

(109 words)

Author(s): Pressler, Frank (Heidelberg) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Εὐέτης). [English version] [1] Tragiker Tragiker, führte zur Zeit des Epicharmos in Athen auf (486/5 oder 485/4 v.Chr.; vgl. Suda ε 2766; s.a. [1.34]). Ein Sieg bei den Dionysien kurz nach 484 ist überliefert (DID A 3a, 12). Pressler, Frank (Heidelberg) Bibliography 1 H. Hoffmann, Chronologie der att. Tragödie, 1951. TrGF 6. [English version] [2] Komödiendichter Komödiendichter, dessen einziger überlieferter Stücktitel Epíklēros (‘Die Erbtochter) sich chronologisch kaum mit der Notiz der Suda (ε 2766) vereinbaren läßt, ein E. habe zur gleichen Zeit wie …

Eteagoras

(32 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Ἐτεαγόρας). Komödiendichter des 3. Jh. v.Chr., von dem noch ein Sieg an den Lenäen inschr. bezeugt ist. Weder Stücktitel noch Fragmente sind erhalten. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography PCG V, 183.

Chionnes

(35 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Χιόννης). Nur inschr. bezeugter Komödiendichter des 1.Jh. v.Chr. aus Theben, der an den Amphiareia und Rhomaia in Oropos einen Sieg davontrug [1. test.]. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG IV, 1983, 77.

Euphanes

(50 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Εὐφάνης). Dichter der Mittleren Komödie, der auf der Lenäensiegerliste unmittelbar vor Alexis steht [1. test. 1] und für den noch zwei Stücktitel und zwei Fragmente bezeugt sind; fr. 1 aus den Μοῦσαι (‘Die Musen) präsentiert eine Reihe zeitgenössischer athenischer Vielfraße. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 280f.

Euxenides

(34 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Εὐξενίδης). Komödiendichter, der in Athen zur Zeit des Epicharmos (noch vor dem Xerxeskrieg) Stücke aufgeführt haben soll [1. test.]; nichts davon hat sich erhalten. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 544.

Euphron

(420 words)

Author(s): Neudecker, Richard (Rom) | Strothmann, Meret (Bochum) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Ameling, Walter (Jena)
(Εὔφρων). [English version] [1] Bildhauer aus Paros, mittleres 5. Jh. v. Chr. Bildhauer aus Paros, im mittleren 5. Jh. v.Chr. in Athen tätig. Er schuf nach Ausweis erhaltener Basen Weihreliefs. Erh. ist der bärtige Kopf einer Hermen-Weihung in Peiraieus. Neudecker, Richard (Rom) Bibliography Jeffery, 363, Nr. 29 C. Karouzos, En feuilletant les vieilles publications, in: BCH 70, 1946, 263-270 A.E. Raubitschek, Dedications from the Athenian Akropolis, 1949, Nr. 298, 304. [English version] [2] Prospartanischer Thebaner, ihm gelang ein demokratischer Umsturz Nach der Eroberung…

Augeas

(36 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] Nur durch einen kurzen Artikel im Suda-Lex. [1. test.] bezeugter att. Komödiendichter; die Suda rechnet ihn zur Mittleren Komödie und zählt drei Stücktitel auf. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG IV, 1983, 17.

Eupolis

(876 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Εὔπολις). Neben Aristophanes und Kratinos der bedeutendste Dichter der att. Alten Komödie, Sohn des Sosipolis. [English version] A. Leben E. soll bereits im Alter von 17 J. mit Aufführungen begonnen haben [1. test. 1]; das Jahr seines Debüts wird unterschiedlich angegeben: 429 [1. test. 2a], 427 [1. test. 6a], 426 [1. test. 6b] oder zw. 427 und 424 v.Chr. [1. test. 7. 8]. Daß er etwa gleichzeitig mit Aristophanes (oder kurz vor ihm) aufzuführen begann, geht aus den inschr. Listen der Dionysien- und Lenäensieger h…

Actus

(494 words)

Author(s): Schanbacher, Dietmar (Dresden) | Mlasowsky, Alexander (Hannover) | Zimmermann, Bernhard (Freiburg) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] [1] Rechtshandlung Handlung, spezieller Rechtshandlung (Dig. 49,1,12) u. a. Definitionsmerkmal der alienatio : omnis a., per quem dominium transfertur, Cod. Iust. 5,23,1. Als A. legitimi werden förmliche Rechtsakte des alten ius civile bezeichnet, z. B. die mancipatio. Durch Beifügung einer Bedingung werden sie unwirksam. A. kann ferner eine Dienstbarkeit servitus ) meinen, und zwar das Recht, Zug- und Lasttiere oder ein Fuhrwerk über ein Grundstück zu führen, einschließlich des Wegerechts ( iter, Dig. 8,3,1pr.). Dieser a. ist eine res mancipi und wird erwo…

Eubulides

(519 words)

Author(s): Döring, Klaus (Bamberg) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Neudecker, Richard (Rom)
(Εὐβουλίδης). [English version] [1] E. aus Milet Megariker, 4. Jh. v. Chr. Megariker. Die Lebenszeit des E. (Mitte 4. Jh. v.Chr.) bestimmt sich durch seine heftigen Attacken gegen Aristoteles, von denen in den Quellen mehrfach die Rede ist. Zum Teil handelte es sich dabei um persönliche Verunglimpfungen (Eus. Pr. Ev. 15,2,5), zum Teil um Kritik an bestimmten log. Theoremen des Aristoteles (Eubulides, SSR vol. 4, p.88). Möglicherweise setzte sich umgekehrt auch Aristoteles mit Lehren d…

Platon

(6,794 words)

Author(s): Szlezák, Thomas A. (Tübingen) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Ameling, Walter (Jena) | Karttunen, Klaus (Helsinki) | Albiani, Maria Grazia (Bologna)
(Πλάτων). [English version] [1] der Philosoph, 428/7 - 348/7 v. Chr. Athenischer Philosoph, 428/7 - 348/7 v.Chr. Szlezák, Thomas A. (Tübingen) [English version] A. Leben Unsere wichtigsten Quellen für das Leben P.s sind neben dem Siebten Brief (der aber keine vollständige Autobiographie geben will) und neben zahlreichen verstreuten Nachr. bei verschiedenen ant. Autoren (darunter bes. ergiebig Plutarchos' [2] ‘Leben des Dion und Philodemos' Academica Gaiser/ Academicorum Historia Dorandi) die fortlaufenden Darstellungen bei Apuleius, De Platone et eius dogmate (Ap(p)uleiu…

Lysippos

(698 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Neudecker, Richard (Rom)
(Λύσιππος). [English version] [1] Dichter der Alten Komödie, um 400 v. Chr. Dichter der Alten Komödie, der vielleicht schon in den 430er Jahren v.Chr. an den Dionysia siegte [1. test. *2] und von dem noch Siege im Jahr 409 und später bezeugt sind [1. test. 3]. Erh. sind lediglich drei Stücktitel; Fr. (außer dreien ohne Titelangabe) sind nur den ‘Bakchen (Βάκχαι) zugewiesen: In fr. 1 spricht ein (von seinem Vater in einen Brunnen geworfener) Mann namens Hermon mit seinem Bruder. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG V, 1986, 618-622. [English version] [2] Bronzebild…

Epicharmos

(902 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
(Ἐπίχαρμος). Frühester und bedeutendster Dichter der dorischen Komödie. [English version] A. Leben Über seine Herkunft gehen die Angaben sehr auseinander: Syrakus, die Sikanerstadt Krastos oder Samos [1. test. 1], Kos [1. test. 1. 3] oder Megara Hyblaia auf Sizilien [1. test. 1. 2] werden genannt; am wahrscheinlichsten ist ein sizilischer Ort. E.' Datierung muß sich auf folgende Angaben stützen: Er soll ‘sechs Jahre vor den Perserkriegen’ als Bühnendichter aktiv gewesen sein, d.h. 486/5 v.Chr. [1. test. 1],…

Onesikles

(38 words)

Author(s): Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen)
[English version] (Ὀνησικλῆς). Nur inschr. in Kilikien bezeugter Schriftsteller unbekannter Zeit, der sich als Dichter in verschiedenen Gattungen (Epos, Neue Komödie, Iamben) und als Verf. von Prosa-Enkomien betätigte. Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) Bibliography 1 PCG VII, 1989, 96.

Kallias

(1,744 words)

Author(s): Meier, Mischa (Bielefeld) | Michel, Raphael (Basel) | Patzek, Barbara (Wiesbaden) | Will, Wolfgang (Bonn) | Nesselrath, Heinz-Günther (Göttingen) | Et al.
(Καλλίας, ion. Καλλίης). Verbreiteter att. Name im 6.-4. Jh.v.Chr., bes. in der reichen, mit dem Kult von Eleusis verbundenen Priesterfamilie (mehrere Daduchoi) der Kerykes, wo K. im Wechsel mit Hipponikos erscheint. Meier, Mischa (Bielefeld) [English version] [1] myth. Sohn des Herakleiden Temenos Mythischer Sohn des Herakleiden Temenos, des Königs von Argos, und Bruder des Agelaos, Eurypylos und der Hyrnetho. Da der König Hyrnetho und ihren Gatten Deïphontes seinen Söhnen vorzieht, lassen sie Temenos ermorden, werden aber vom Heer zu…
▲   Back to top   ▲