Search

Your search for 'dc_creator:( "Gatti, Paolo (Trient)" ) OR dc_contributor:( "Gatti, Paolo (Trient)" )' returned 23 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Dositheus

(140 words)

Author(s): Gatti, Paolo (Trient)
[English version] Lat. Grammatiker, lebte vermutlich gegen Ende des 4. Jh., nach Cominianus. Seine lat. und gr. abgefaßte Ars grammatica war für Schüler beider Sprachen bestimmt. Möglicherweise ist der griech. Text die Übers. des lat. Originals und D. ist lediglich der Übersetzer. Schon in ant. Zeit war die Ars Gegenstand von Eingriffen und Zusätzen (Ed.: [1. 424-436]). D. werden ohne jeglichen Anhaltspunkt die Hermeneumata [3] zugeschrieben, ein zweisprachiges Hdb. mit Texten unterschiedlichen, aber zumeist elementaren Charakters. Im karolingischen Europa…

Maximus

(1,486 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) | Eck, Werner (Köln) | Groß-Albenhausen, Kirsten (Frankfurt/Main) | Leppin, Hartmut (Hannover) | Gatti, Paolo (Trient) | Et al.
Röm. Cogn., das urspr. wohl bes. Verdienste (etwa Plut. Pompeius 13,11) oder Reihenfolge in der Geburt ( maximus natus) bezeichnet. Erblich in republikanischer Zeit in den patrizischen Familien der Valerii und (seit den Samnitenkriegen) der Fabii (Fabius [I 21-30; II 13-14]), später auch in weiteren Gentes (Carvilius [3-4]; Übersicht über die Namensträger [1. 2539]). S. auch Maximos. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [1] Senator, wohl identisch mit S. Quintilius Valerius Maximus Senator, der nach Plinius (epist. 8,24,7) von Traianus nach Achaia gesa…

Nisus

(101 words)

Author(s): Gatti, Paolo (Trient)
[English version] Lat. Grammatiker, der in der 2. H. des 1. Jh. n.Chr. angesiedelt wird. Er ist einer der Zeugen für Varius' Editoren-Tätigkeit an Vergils ‘Aeneis (vgl. Don. vita Vergilii 42). Sein Werk ist verloren: Ein Komm. zu den Fasten wird von Macrobius erwähnt (Sat. 1,12,30), während einige Grammatiker ihn zu Themen der Morphologie und Orthographie erwähnen: Charisius [3] (p. 28,8 B. = GL 1,28,9), Priscianus (GL 2,503,16) und v.a. Velius Longus, dessen De orthographia teilweise von ihm abhängig ist (GL 7,74,10-80,16). Gatti, Paolo (Trient) Bibliography Schanz/Hosius, Bd.…
▲   Back to top   ▲