Search

Your search for 'dc_creator:( "Kuhn, Christina (Kassel)" ) OR dc_contributor:( "Kuhn, Christina (Kassel)" )' returned 2 results. Modify search

Did you mean: dc_creator:( "kuhn, christina (kassel)" ) OR dc_contributor:( "kuhn, christina (kassel)" )

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Fischerei, Fischereigewerbe

(911 words)

Author(s): Sallaberger, Walther (Leipzig) | Felber, Heinz (Leipzig) | Kuhn, Christina (Kassel)
[English version] I. Alter Orient Bes. im Süden Mesopotamiens mit seinen Flußläufen, Kanälen und Sümpfen wurde durch F. das Nahrungsangebot wesentlich ergänzt, hinzu kam Fischzucht in Teichen für Frischfisch. F. wurde v.a. mit Reusen und Netzen, seltener Speeren betrieben. Das Fanggut wurde stückweise oder in Hohlmaßen, kaum nach Gewicht gemessen. Auch konservierter Fisch (Dörren, Räuchern, Salzen) diente als Nahrungsmittel, ferner war er für den Handel mit den rohstoffreichen Bergländern im Osten ge…

Piscina

(446 words)

Author(s): Kuhn, Christina (Kassel) | Nielsen, Inge (Hamburg)
(von lat. piscis, “Fisch”). [English version] [1] Fischzuchtanlage Die Fischzucht wurde in Griechenland in natürlichen Gewässern, seltener in künstlich angelegten Teichen betrieben (Aristot. hist. an. 592a). Seit dem 3./2. Jh.v.Chr. sind piscinae in Rom bekannt (Gell. 2,20,6f.). Fischzucht in Süßwasserbecken gehörte zur pastio villatica (Varro rust. 3,3,1; 3,17,1; Kleintierzucht); mit wachsender Beliebtheit von Seefischen wurden mit Meerwasser gefüllte p. angelegt (Colum. 8,17,1ff.), die durch den notwendigen fortwährenden Zufluß frischen Meerwassers …