Search

Your search for 'dc_creator:( "Maier, Bernhard" ) OR dc_contributor:( "Maier, Bernhard" )' returned 5 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Tempel

(8,167 words)

Author(s): Maier, Bernhard | Berlejung, Angelika | Steimle, Christopher | Bieberstein, Klaus | Zellentin, Holger | Et al.
[English Version] I. Religionswissenschaftlich Das dt. Wort »T.« geht über mhd. »tempel« (mask. und ntr.) zurück auf ahd. »tempal« (ntr.), eine Entlehnung aus dem lat. Wort »templum«. Als Begriff der religionswiss. Fachsprache steht das Wort neben den allgemeineren Benennungen »Heiligtum« und »Kultstätte«. Dabei hat sich die Verwendung der urspr. lat. Bez. über den Bereich der griech.-röm. Antike hinaus v.a. für solche Anlagen durchgesetzt, die im Hinblick auf ihre bauliche Gestalt (Monumentalität,…

Traum/Traumdeutung

(4,811 words)

Author(s): Birbaumer, Niels | Maier, Bernhard | Albani, Matthias | Rösel, Martin | Wandrey, Irina | Et al.
[English Version] I. Neurobiologisch und psychologischT. sind Erlebnisinhalte, die üblicherweise während des Nachtschlafs auftreten und sich von nicht-geträumten realen Erlebnisinhalten durch freie zeitliche, örtliche sowie emotionale Assoziationen auszeichnen und von erwachsenen gesunden Menschen von real erlebten Gedächtnisinhalten unterschieden werden können. Im Kleinkindalter und bei verschiedenen Erkrankungen kann der subjektive Unterschied zw. T. und Realität aufgehoben werden (z.B. in der Sch…

Religionskriege

(1,188 words)

Author(s): Maier, Bernhard
[English Version] . Der Begriff »R.« entstand im 16./17.Jh. während der bewaffneten innerchristl. Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit der Ausbildung der frühmodernen eur. Territorialstaaten. Wie die alternativen Bez. »Glaubenskrieg« und »Konfessionskrieg« zeigen, bleibt sein Gebrauch bis heute vielfach auf die damit umrissene Epoche und Region beschränkt, kann darüber hinaus jedoch in einem unspezifischen Sinn auf all jene bewaffneten Konflikte angewendet werden, in denen die Rel. eine wesent…

Sprache

(6,611 words)

Author(s): Maier, Bernhard | Hennigfeld, Jochem | Tietz, Christiane | Schroeter-Wittke, Harald | Sørensen, Jørgen Skov | Et al.
[English Version] I. Sprach- und religionswissenschaftlich 1.Sprachwissenschaftlich Unter »S.« versteht die Sprachwissenschaft einen Vorrat hörbarer Zeichen, die nach bestimmten Regeln miteinander verbunden werden und der zwischenmenschlichen Kommunikation dienen. I. allg. unterscheidet man S. als überindividuelles Zeichensystem (langue) von ihrer Aktualisierung durch den einzelnen Sprecher (parole). Weithin üblich ist die fachliche Unterscheidung zw. einer allg. Sprachwiss. (Linguistik), welche die …

Tylor

(151 words)

Author(s): Maier, Bernhard
[English Version] Tylor, Edward Burnett (2.10.1832 London – 2.1.1917 Wellington), früher Theoretiker der Ethnologie und Vergleichenden Religionswiss., lehrte seit 1884 Anthropologie an der Universität Oxford. In seinem 1871 erschienenen Hauptwerk »Primitive Culture« (dt. Übers. Die Anfänge der Cultur, 1873) vertrat er unter dem Eindruck zeitgenössischer biologischer und geschichtsphilos. Theorien auch in der Religionsgesch. eine Entwicklung von einfachen zu immer komplexeren Formen. Diese Entwicklun…