Search

Your search for 'dc_creator:( "Weßler, Heinz Werner" ) OR dc_contributor:( "Weßler, Heinz Werner" )' returned 3 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Theodizee

(7,284 words)

Author(s): Weßler, Heinz Werner | Barton, John | Klaiber, Walter | Sarot, Marcel | Sparn, Walter | Et al.
[English Version] I. ReligionswissenschaftlichAnders als in archaischen Kulturen, in denen das Wohlergehen der Gemeinschaft aus rel. Sicht durch rituell beeinflußbare, aber letztlich unkalkulierbare Schicksalsmächte bestimmt ist, entwickeln sich im Kontext der frühen städtischen Hochkulturen rel. Weltbilder, in denen universale Ordnungsbegriffe eine zentrale Rolle spielen. Die »funktionierende Weltordnung« (Klimkeit) wird in diesem religionsgesch. Kontext zum Strukturprinzip von Welterklärungsmode…

Theophanie

(1,518 words)

Author(s): Weßler, Heinz Werner | Jeremias, Jörg | Scriba, Albrecht
[English Version] I. Religionswissenschaftlich Der Begriff der Th. (»Erscheinung Gottes«) steht im Spannungsfeld zw. Offenbarung und Epiphanie (»Verklärung«) bzw. dem v.a. in der Religionsphänomenologie des 20.Jh. oft verwendeten Begriffs der Hierophanie (»Erscheinung des Heiligen«). In unterschiedlichen monotheistis…

Theismus

(1,853 words)

Author(s): Weßler, Heinz Werner | Nüssel, Friederike
[English Version] I. Religionswissenschaftlich Der in der eur. Aufklärung und auf einem christl. Hintergrund entwickelte Begriff Th. dient der Charakterisierung von rel. Glaubensinhalten. Während der Begriff Deismus die andauernde Beziehung von Gott und Welt und der Atheismus die Existenz Gottes schlechthin leugnet, hält der Th. an der Interaktion von Gott und der von ihm geschaffenen Welt, von göttlicher Person und einzelnem Mensch fest. Auf diese vom christl. und theol. Hintergrund geprägte, aber…