Search

Your search for 'dc_creator:( "Jödicke, Ansgar" ) OR dc_contributor:( "Jödicke, Ansgar" )' returned 2 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Zorn Gottes

(2,907 words)

Author(s): Jödicke, Ansgar | Achenbach, Reinhard | Herzer, Jens | Volkmann, Stefan | Bieritz, Karl-Heinrich
[English Version] I. ReligionswissenschaftlichWie andere Eigenschaften Gottes ist der Z.G. (vgl. Zorn) ein Anthropomorphismus, der sich in der Ikonographie (: I.; z.B. Thangkas [tʾan˙ Ka] in Tibet), aber v.a. in der Mythologie vieler Rel. findet und dort zu diversen Verwicklungen des Geschehens führt. In der griech. Mythologie z.B. schickt der von Prometheus hintergangene Zeus im Z. den Menschen die Büchse der Pandora und bringt so das Übel in die Welt.Je nach Situation kann der Z.G. Willkür oder Berechenbarkeit der Götter versinnbildlichen und sich für den Men…

Neid Gottes

(252 words)

Author(s): Jödicke, Ansgar
[English Version] . Der N.G. ist insbes. in der griech. Mythologie belegt (ϕϑο´n̆ος ϑεω˜n̆/phtho´nos theō´n) und ist eine psychologisch-anthropomorphe Bestimmung der auf ihre Privilegien bedachten Götter. Der N. bezieht sich nicht nur auf die Götter untereinander, sondern im engeren Sinn v.a. auf den Menschen, insbes. den glücklichen und dadurch übermütigen Menschen, was letztlich zu einer Bestrafung des Menschen, z.B. zur Zerstörung des Königreiches (Xerxes), führt und damit den N. der Götter besänftigt. A…