Search

Your search for 'dc_creator:( "Funke, Peter (Münster)" ) OR dc_contributor:( "Funke, Peter (Münster)" )' returned 120 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Akraiphia

(556 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Apollon | Bildung | Boiotia, Boiotoi | Makedonia, Makedones (Ἀκραίφια, Ἀκραιφία, Ἀκραιφίαι, Ἀκραίφιον, Ἀκραίφνιον, Ἀκραίφνια. Zum Namen: [5. 125]). Boiot. Stadt am Ostrand des ehemaligen Kopaissees auf dem westl. Ausläufer des Ptoion, nördl. einer tief eingeschnittenen Bucht, die etwa vom 6. Jh. v. Chr. bis zum 1. Jh. n. Chr. durch mehrfach erneuerte Dammbauten gegen den See geschützt und trockengelegt war [3]. Im Norden bildete der Höhenzug des M…

Boiotia, Boiotoi

(1,319 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster) | Savvidis, Kyriakos (Bochum)
(Βοιωτία, Βοιωτοί). [English version] A. Topographie Landschaft bzw. Volk im südöstl. Mittelgriechenland; mit ca. 2500km2 fast gleich groß wie Attika. Im Südwesten vom korinthischen und im Nordosten und Osten vom euboiischen Golf begrenzt, ist B. die einzige Landbrücke zw. Nord- und Süd-Griechenland und wurde daher immer wieder zum Kriegsschauplatz (Chaironeia, Koroneia, Plataiai). Im Süden bildeten der Parnes und der Kithairon eine natürliche Grenze zu Attika und zur Megaris, während im Westen der Helikon u…

Pharai

(227 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Funke, Peter (Münster)
[English version] [1] Stadt in Süd-Messenia Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia (Φαραί, Φηραί). Stadt in Süd-Messenia (Strab. 8,4,4f.; 5,8; 7,5; Paus. 4,30,2-31,1; Ptol. 3,16,8 (Φεραί); Steph. Byz. s.v. Φ.; [1. 181]), h. Kalamata. Bei Homer (Hom. Il. 5,543; 9,151; 293) eine der sieben Städte, die Agamemnon dem Achilleus versprach [2], spartanische Perioikenstadt. 394 v.Chr. wurde ihr Gebiet durch Konon [1] verwüstet (Xen. hell. 4,8,7; Nep. Conon 1), spätestens durch Philippos [4] I…

Mideia

(278 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum) | Funke, Peter (Münster)
(Μίδεια oder Μιδέα). [English version] [1] Stadt in der Argolis Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Bodenschätze | Mykenische Kultur und Archäologie Stadt in der Argolis, im Mythos (vgl. Paus. 2,16; 25) eine der wichtigsten Städte der Landschaft; steiler Burgberg mit myk. Burg und Palast ca. 1 km vom h. Dendra entfernt im NO der argolischen Ebene; schon in myk. Zeit verlassen. Kuppelgrab mit reichen Funden, mehrere Kammergräber. Neue Ausgrabungen seit 1983. Die Lage des histor. Dorfs M., Argos einverleibt…

Lebadeia

(765 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster) | Wirbelauer, Eckhard (Freiburg)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi | Makedonia, Makedones | Orakel (Λεβάδεια, Λεπάδεια). Boiot. Stadt am SW-Ende einer in die Nordseite des Helikon [1] eingreifenden und sich nach NO zum Westufer des ehem. Kopais-Sees hin verbreiternden Ebenenbucht. L. lag unmittelbar am Ausgang einer engen Felsschlucht, aus welcher der bei L. aus weiteren starken, z.T. warmen Quellen gespeiste Fluß Herkyna hervortritt. Im SO bildete der h. Granitsa (ant. Laphystion) gen. Ausläuf…

Medeon

(411 words)

Author(s): Daverio Rocchi, Giovanna (Mailand) | Funke, Peter (Münster)
[English version] [1] phokische Stadt im Ostteil des Golfes von Antikyra (Μεδεών; Ethnikon Μεδεώνιος). Phokische Stadt im Ostteil des Golfes von Antikyra [2] (Strab. 9,2,26; Paus. 10,36,6; Hdt. 1,38,21; Steph. Byz. s.v. Μ.), lokalisiert in dem befestigten Zentrum, von dem auf dem Hügel von h. Hagioi Theodoroi (Akropolis von M.) und im umliegenden Gebiet ansehnliche Überreste existieren: ein Teil des Mauerrings mit drei Türmen; außerhalb der Mauer, im NO am Hang des Hügels, Nekropole mit etwa 100 Gräbern. I…

Hadylion

(73 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] (Ἁδύλιον, Ἡδύλε[ι]ον). Gebirgszug (h. Vetritza) mit einer durchschnittlichen Kammhöhe von 300-400 m (höchster Punkt: 543 m) an der Nordgrenze zw. Phokis und Boiotia; im Westen bei Parapotamioi durch den Kephisos vom Parnassos getrennt; im Osten und SO an die Berge Palaiovuna (ant. Hyphanteion?) und Akontion angrenzend. Belegstellen: Demosth. or. 19,148 (mit schol.); Theop. FGrH 115 F 157; Strab. 9,3,16; Plin. nat. 4,25; Plut. Sulla 16f. Funke, Peter (Münster) Bibliography Philippson/Kirsten, I,2, 425.

Knopos

(96 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] (Κνῶπος). Fluß in Boiotia; mündete nach Nik. Ther. 889 in den Kopais-See; schol. Nik. Ther. 889 erwähnt auch eine ansonsten unbekannte, am Fluß Ismenos (=K.?) gelegene Polis K.; aus einer Knopia gen. Gegend bei Theben (Strab. 9,2,10: ἐκ τῆς Κνωπίας Θηβαϊκῆς) soll das Heiligtum des Amphiaraos nach Oropos verpflanzt worden sein. Funke, Peter (Münster) Bibliography C. Bursian, Geogr. von Griechenland 1, 1862, 200  T.K. Hubbard, Remaking Myth and Rewriting History: Cult Tradition in Pindar's Ninth Nemean, in: HSPh 94, 1992, 102-107  Schachter, Bd. 1, 19  P.W. Wallace,…

Hyle

(142 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
(Ὕλη). [English version] [1] Ort in Boiotia Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi Ort in Boiotia (Hom. Il. 2,500; vgl. Strab. 9,2,26; Steph. Byz. s.v. H., nach Hom. Il. 5,707ff. (mit Paus. 9,38,7; Strab. 9,2,27) an der Kopais, nach Strab. 9,2,20 an der Hylike (s. auch Stat. Theb. 7,267f.); Identifizierungsversuche bei Wallace und Knauss [3. 82f.; 2. 243-278] mit einem der prähistor. Siedlungsplätze zw. der ehemaligen Kopais und der h. Hylike setzten H. mit den prähistor. Siedlungsres…

Doris

(466 words)

Author(s): Bloch, René (Princeton) | Funke, Peter (Münster)
(Δωρίς). [English version] I. Personennamen Femininer Kurzname zu Eúdōros u.ä., wohl oft als “die Geberin” verstanden (vgl. dōron, “Geschenk”). Bloch, René (Princeton) [English version] [I 1] Okeanide, Mutter der Nereiden Eine der Okeaniden, der Töchter des Okeanos und der Tethys (Hes. theog. 350); vgl. Polydore und Eudore in Hes. theog. 354; 360 und die “Doriden” in Goethes “Faust”. Gattin des Nereus, Mutter der 50 Nereiden (Hes. theog. 241; Apollod. 1,11; Ov. met. 2,11; 269). Bloch, René (Princeton) [English version] [I 2] Tochter des Nereus, Nereide Tochter des Nereus und der…

Kelones

(75 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] (Κέλωνες). Nur von Diod. 17,110,4 erwähnte Volksgruppe, die während des Xerxeszuges aus Boiotia nach Media verschleppt wurde, wo Alexander d.Gr. sie noch 326 v.Chr. antraf. Wahrscheinlich eine Verwechselung mit den 490 v.Chr. von Datis und Artaphernes verschleppten Bewohnern des euboiischen Eretria [1] (Hdt. 6,119,1f.; Strab. 16,1,25; Anth. Pal. 7,256; 259; vgl. auch die bei Curt. 4,12,11 gen. Gortuae, die aus Euboia den Persern nach Media gefolgt sein sollen). Funke, Peter (Münster)

Dirke

(199 words)

Author(s): Harder, Ruth Elisabeth (Zürich) | Funke, Peter (Münster)
(Δίρκη). [English version] [1] Tochter des Ismenos Tochter des Ismenos (Kall. h. 4,75ff.), Gattin des Königs Lykos. Beide sind dessen Nichte Antiope [2] feind und übergeben sie nach einem gescheiterten Fluchtversuch deren Söhnen Amphion und Zethos, die diese nach der Geburt ausgesetzt hat, zur Schleifung durch einen Stier. Die Söhne erkennen ihre Mutter rechtzeitig, lassen D. diese Strafe erleiden (Eur. bei Hyg. fab. 7f.; Plaut. Pseud. 199f.; Apollod. 3,43f.; Petron. 45,8) und werfen D.s Leichnam in de…

Oeroe

(53 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] (Ὠερόη). Am Nordhang des Kithairon bei Plataiai entspringender Fluß (h. Livadostras), der in der Bucht von Kreusis in den Korinth. Golf mündet. Belege: Hdt. 9,51,2; Paus. 9,4,4. Funke, Peter (Münster) Bibliography E. Kirsten, s.v. O., RE 17, 2031-2033  H.G. Lolling, Reisenotizen aus Griechenland: 1876 und 1877, 1989, 556-562  Müller, 528f.

Hyria

(128 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi (Ὑρία). Im homer. Schiffskatalog erwähnte boiot. Stadt am Euripos nahe Aulis und Chalia. Heimat des Lykos, Nykteus, Orion, Euphemos und der Antiope. In klass. Zeit von Thebai, seit hell. Zeit von Tanagra abhängig; die Lokalisierung nördl. des h. Paralia Avlidas (früher Dhramesi) oder auf einem Tseloneri (auch Glypha) gen. Hügel an der Westseite der Chalkis gegenüberliegenden Euriposbucht bleibt unsicher. Belegstellen: Hom. …

Mykalessos

(202 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[English version] Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Boiotia, Boiotoi (Μυκαλησσός). Schon bei Hom. Il. 2,498 und Hom. h. Apollon 222-224 genannte Stadt in NO-Boiotia an der Straße von Thebai nach Chalkis [1] südl. des Aniphoritis-Passes beim h. Rhitsona. Belege: Strab. 9,2,11; 26; Stat. Theb. 7,272; 9,281; Nonn. Dion. 13,77f.; Steph. Byz. s.v. Μ. Wenige Mauerreste [1] und eine große, von geom. bis hell. Zeit belegte Nekropole [2] bezeugen eine Blütezeit in archa. und frühklass. Zeit. Als früh…

Melas

(695 words)

Author(s): Dräger, Paul (Trier) | Neudecker, Richard (Rome) | Funke, Peter (Münster) | Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | von Bredow, Iris (Bietigheim-Bissingen) | Et al.
(Μέλας/ Mélas). [German version] [1] Brother of Oeneus Son of Porthaon (Portheus) and Euryte in Calydon [3], brother of Oeneus, Agrius [1], Alcathous [2], Leucopeus and Sterope (cf. Hom. Il. 14,115ff.; Apollod. 1,63). M.'s eight sons were killed by Tydeus for pursuing their uncle Oeneus (Apollod. 1,76 = Alcmaeonis fr. 4 EpGF). Dräger, Paul (Trier) [German version] [2] Son of Phrixus and Chalciope Son of Phrixus and Chalciope [2], the daughter of Aeetes, brother of Argus [I 2], Phrontis and Cytis(s)orus (Apollod. 1,83). In the older myth M., like Argus, prob…

Libethria, -um

(111 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[German version] (Λειβήθριον, Λιβήθριον; Leibḗthrion, Libḗthrion). Boeotian mountain range with a cult cave and spring sanctuary of the Muses and ‘L(e)ibethridian’ nymphs c. 7 km from Coronea; either the part of Helicon situated in the south-west between the mountains Megali Lutsa (1,548 m) and Paliovuna (1,747 m) or the mountain range stretching from modern Coronea east to modern Petra. Sources: Paus. 9,34,4; Str. 9,2,25; 10,3,17; Verg. Ecl. 7,21 with Serv. Ecl. 7,21. Funke, Peter (Münster) Bibliography C. Bursian, Geogr. von Griechenland 1, 1862, 236 N. D. Papachatzis, Παυσανίο…

Hysiae

(210 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[German version] This item can be found on the following maps: Oracles (Ὑσίαι; Hysíai). Boeotian town on the northern slope of the  Cithaeron east of Plataeae, west of Erythrae (Eur. Bacch. 751; Thuc. 3,24,2; Paus. 9,1,6), c. 2 km east of modern Erythres (formerly Kriekouki) near the church of Pantanassa. Before the battle of Plataeae in 479 BC, the Persian encampment on the Asopus stretched from Erythrae through H. to Plataeae, whereas the Greek army initially took up a position near Erythrae, then moved via H. to the sanctuary o…

Pharae

(247 words)

Author(s): Lafond, Yves (Bochum) | Funke, Peter (Münster)
[German version] [1] City in southern Messenia This item can be found on the following maps: Achaeans, Achaea (Φαραί/ Pharaí, Φηραί/ Phēraí). City in southern Messenia (Str. 8,4,4f.; 5,8; 7,5; Paus. 4,30,2-31,1; Ptol. 3,16,8 (Φεραί/ Pheraí); Steph. Byz. s.v. Φ.; [1. 181]), modern Kalamata. In Homer (Hom. Il. 5,543; 9,151; 293) one of the seven cities Agamemnon promised Achilles [2], Spartan perioikoi city. In 394 BC its territory was devastated by Conon [1] (Xen. Hell. 4,8,7; Nep. Conon 1), made a part of the territory of Messana [2] by Philip [4] II at …

Messapium

(77 words)

Author(s): Funke, Peter (Münster)
[German version] (Μεσσάπιον; Messápion). Mountain chain (modern Ktypas) in the northeast of Boeotia, the eastern edge of which separated the mainland territory of Chalcis on Euboea from the rest of Boeotia. Sources: Aeschyl. Ag. 293 (with schol.); Aeschyl. fr. 55,10 Mette; Strab. 9,2,13; Paus. 9,22,5; Steph. Byz. s.v. Μ. Funke, Peter (Münster) Bibliography S. C. Bakhuizen, Salganeus and the Fortifications on Its Mountains, 1970 Philippson/Kirsten 1,2, 497f. P. W. Wallace, Strabo's Description of Boiotia, 1979, 61.
▲   Back to top   ▲