Search

Your search for 'dc_creator:( "Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)" ) OR dc_contributor:( "Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)" )' returned 930 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Regillus

(38 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn. (Diminutiv von rex, “König”), in republikanischer Zeit Beiname in der Familie der Aemilii (Aemilius [I 35-36]); in der Kaiserzeit auch in anderen Familien. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Degrassi, FCIR, 265 2 Kajanto, Cognomina, 316.

Calavius

(144 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Campanischer Familienname, dessen Träger in Capua hoch angesehen waren und in republikanischer Zeit zu den führenden Gegnern Roms gehörten (ThlL, Onom. 71). [English version] [1] Calavii Brandstifter in Rom, hingerichtet 210 v.Chr. wurden 210 v.Chr. als Brandstifter in Rom hingerichtet (Liv. 26,27). …

Nucula

(27 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen, urspr. wohl Spitzname “Nuß” (Fest. 176 L.; vgl. Cic. de orat. 2,253), Numisius [I 2]. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 89; 337.

Pullus

(36 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn., urspr. “Jungtier”, dann auch auf Menschen übertragen (vgl. Hor. sat. 1,3,45; Fest. 284); Namensträger waren L. Iunius [I 27] P. und Q. Numitorius [3] P. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 299.

Gratidius

(166 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Name einer aus Arpinum stammenden röm. Familie (inschr. auch Grattidius) in Weiterbildung des Namens Grattius (Schulze 427). [English version] [1] Anhänger des C. Marius, erstes Opfer des Bürgerkriegs 88 v.Chr. sollte G. im Auftrag des C. Marius die Armee des Consuls Cornelius [I 90] Sulla übernehmen und wurde deshalb von dessen Soldaten (als erstes Opfer des Bürgerkrieges) ermordet (Val. Max. 9,7b,1; Oros. 5,19,4). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] G., M. Praefectus des M. Antonius [I 7] im Kampf gegen die Seeräuber Verwandter Ciceros, fiel 102 v.Chr. als praefec…

Orestilla

(12 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen der Fabia [6] O. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Regillensis

(40 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cogn. in der Familie der Postumii (Postumius [I 13-15]); nach der Trad. dem ersten Träger Postumius wegen seines Sieges 496 v. Chr. in der Schlacht am Lacus Regillus verliehen. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina, 183.

Baliaricus

(27 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Siegerbeiname des Q. Caecilius Metellus ( cos. 123 v.Chr.), den er nach seinem Triumph 121 über die Baliaren annahm (InscrIt 13,1,83). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Luscinus

(25 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (“einäugig”, Plin. nat. 11,150), in republikan. Zeit in der Familie der Fabricii (Fabricius [I 3 und 4]). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Cursor

(17 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen (“Läufer, Kurier”) in der gens Papiria. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Kajanto, Cognomina 361.

Cossus

(56 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Cognomen, vielleicht etr. Herkunft und wohl zunächst Praenomen (Schulze, 158, 519; Kajanto, Cognomina 178); Beiname eines der ältesten Zweige der Cornelii (Cornelius [I 20-22]). Die Deutung als Spitzname “Holzwurm” ist unsicher [1]; in der frühen Kaiserzeit auch wieder als Praenomen bei einigen Cornelii Lentuli (Cornelius [II 26-27]). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Walde/Hofmann 1,281

Crus

(34 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Spitzname (“Unterschenkel”) nach der Besonderheit der Beine; Cognomen in der Familie der Cornelii (Cornelius [I 50]) Lentuli. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography A. Hug, s.v. Spitznamen, RE 3A, 1828  Kajanto, Cognomina 225.

Naso

(44 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Weitverbreitetes röm. Cognomen (“großnasig”), das allerdings in sozial hochgestellten Familien der Republik nicht vorkommt; bei einzelnen Trägern ist die Familie nicht zu ermitteln. Prominentester Träger ist der Dichter P. Ovidius N. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography 1 Kajanto, Cognomina, 237 2 Walde/Hofmann 2, 146.

Hispallus

(28 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Beiname (“Spanier”) des Cn. Cornelius [I 78] Scipio H. (cos. 176); in der Form Hispanus bei seinem Sohn Cornelius [I 79]. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Gallonius

(83 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
Familienname, auch Galonius, Calonius (Schulze 171), Namensträger sind inschr. mehrfach bezeugt, aber histor. unbedeutend. [English version] [1] G., C. Stadtkommandant von Gades 49 v.Chr. Röm. Ritter, war 49 v.Chr. von L. Domitius [I 8] Ahenobarbus zu einer Erbschaftsregelung nach Gades geschickt worden, wurde dort im Bürgerkrieg Stadtkommandant, räumte aber den Platz vor Caesar (Caes. civ. 2,18,2; 20,2f.). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] G., P. Schlemmer bei Lucilius 1238 M. Als Schlemmer und Prasser durch Lucilius (1238 M.) sprichwörtlich geworden. El…

Annius Fetialis

(29 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Historiker wohl des 1. Jhs. n. Chr., bei Plin. nat. mehrfach als Quelle benannt (HRR 12 317). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Schanz/Hosius 2, 649.

Aburius

(88 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] [1] C., röm. Gesandter (171 v. Chr) C., Gesandter an König Masinissa und die Karthager 171 v. Chr.; sein Nachkomme vielleicht der Münzmeister C. Aburius Geminus 134 (MRR 1, 418; RRC 276). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) [English version] [2] M., Volkstribun 187 v. Chr. M., versuchte als Volkstribun 187 v. Chr. den Triumph des M. Fulvius Nobilior zu verhindern (Liv. 39,4-6); Praetor inter peregrinos 176 (Liv. 41,14; 15). Sein Nachkomme vielleicht der Münzmeister M. Aburius Geminus 132 (MRR 2,369; 400; RRC 280). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Barba

(20 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (“der Bart”) bei den Cassii, Lucretii, Sulpicii u.a. Familien (ThlL 2,1727f.). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Mulvius

(56 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Seltener lat. Gentilname. Namensträger sind der (sonst unbekannte) Erbauer des pons Mulvius ( pons Milvius ; E. 2. Jh.v.Chr.) und ein M.M., der als triumvir nocturnus 241 v.Chr. verurteilt wurde, weil er mit seinen Kollegen zu spät zur Brandbekämpfung an der via sacra erschien (Val. Max. 8, 1 damn. 5). Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)

Galus

(27 words)

Author(s): Elvers, Karl-Ludwig (Bochum)
[English version] Röm. Cognomen (orthographische Variante von Gallus?) in der Familie der Sulpicii. Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) Bibliography Degrassi, FCIR 253 Ders., FCap 149 Kajanto, Cognomina 195.
▲   Back to top   ▲