Search

Your search for 'dc_creator:( "Wandrey, Irina (Berlin)" ) OR dc_contributor:( "Wandrey, Irina (Berlin)" )' returned 29 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Gessius Florus

(252 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
[English version] Der letzte von sieben Prokuratoren, die den größten Teil Palaestinas als röm. Prov. nach dem Tod Agrippas I., 44 n.Chr., unter dem Oberbefehl des syr. Statthalters verwalteten. Aus Klazomenai gebürtig, erhielt er sein Amt offenbar durch die Beziehungen seiner Frau Cleopatra zur Kaiserin Poppaea Sabina (Ios. ant. Iud. 20,252f.). Seine Regierungszeit dauerte lediglich zwei Jahre (64-66 n.Chr.) und endete mit dem Ausbruch des 1. jüd. Aufstandes gegen Rom (Tac. hist. 5,10). Iosephos Flavios, dessen Bellum Iudaicum die wichtigste Quelle für G.F. darstellt (…

Menelaos

(2,228 words)

Author(s): Visser, Edzard (Basel) | Zahrnt, Michael (Kiel) | Ameling, Walter (Jena) | Wandrey, Irina (Berlin) | Folkerts, Menso (München) | Et al.
(Μενέλαος, att. Μενέλεως; lat. Menelaus). [English version] [1] Herrscher von Sparta, Gatte der Helena Bedeutende Figur im Mythenzyklus vom Troianischen Krieg (Troia: Sagenkreis). Als jüngerer Bruder des Agamemnon, der in Mykene den myth. bedeutendsten griech. Herrschersitz innehat, wird M. durch Heirat mit der Zeustochter Helene [1] (einziges Kind ist die Tochter Hermione) König über das Gebiet im Eurotas-Tal mit seinem Hauptort Sparta und dem in vordorischer Zeit bedeutenden Amyklai [1] (Beschreibung seines…

Phasaelis

(200 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
[English version] (Φασαηλίς, Φασηλός/ Phasēlós, h. Ḫirbat Faṣāil). Von Herodes [1] I. in Erinnerung an seinen älteren Bruder Phasael [1] wahrscheinlich nach 30 v.Chr. nördl. von Jericho im fruchtbaren Jordangraben gegr. Stadt (Ios. ant. Iud. 16,5,2; Ios. bell. Iud. 1,21,9). Nach Herodes' Tod an seine Schwester Salome vererbt (Ios. ant. Iud. 17,8,1; Ios. bell. Iud. 2,6,3), ging Ph. nach deren Tod in den Besitz der Livia [2], der Gattin des Kaisers Augustus, über (Ios. ant. Iud. 18,2,2; Ios. bell. Iud. …

Matthias

(121 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
[English version] (Ματθίας; Nebenform des EN Mattathias, hebr. Mattityah, “Gottesgabe”). Vater des Historikers Iosephos [4] Flavios, über den außer den Aussagen des Sohnes in seiner vita (Ios. vita 1) wenig bekannt ist. Er lebte von 6 n.Chr. bis nach 70 n.Chr., da Iosephos über das Schicksal seiner Eltern während des jüd.-röm. Krieges berichtet (vita 41; Ios. bell. Iud. 5,13,1). M. gehörte dem Priestergeschlecht der Yehoyarib an (1 Chr 24,7), und seine Urgroßmutter war vermutlich eine Tochter des Alexandros [16] Iannaios und somit Hasmonäerin (vita 1,4; krit. [3], affirmativ [2]). W…

Libias

(194 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
[English version] (Λιβιάς, Livias, auch Iulias). Ort im östl. Jordantal, dessen aram. Name bet ramta lautet, und der nach jüd. Überl. mit dem biblischen bet haran (oder haram; Nm 32,36; Jos 13,27) zu identifizieren ist (jTalmud Shevi 9,2 [38d]). Dem folgt die christl. Trad. bei Hier. und Eus. (Eus. On. 48,13ff.; Βηθραμφθά, Bēthramtha). Bleibt diese Gleichsetzung auch unsicher, so ist bet ramta zweifellos mit dem bei Ios. (bell. Iud. 2,4,2, ant. Iud. 17,10,6) gen. Ort Bētharámata (Βηθαράματα), an dem Herodes [1] d.Gr. einen Palast besaß, identisch. Unter Herodes [4] Ant…

Jerusalem

(2,023 words)

Author(s): Bieberstein, Klaus (Fribourg) | Wandrey, Irina (Berlin)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Ägäische Koine | Alexandros | Caesar | Christentum | Coloniae | Handel | Hasmonäer | Legio | Limes | Mesopotamien | Naturkatastrophen | Phönizier, Punier | Pilgerschaft | Pompeius | Syrien | Totes Meer (Textfunde) | Zenobia [English version] I. Name Hebr. Y rūšālēm, vermutl. “Gründung des (Gottes) Šalēm”, masoretisch (Masora) stets als Dualform Y rūšālayim vokalisiert; griech. Ἱερουσαλήμ, Ἰεροσόλυμα; lat. Ierusalem, [ H] ierosolyma), archaisierend Šālēm (Gn 14,18; Ps 76,3) oder Y bōs (Ri 19,10-11; 1 Chr 11,4-5), unter Hadr…

Phasael

(480 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
(Φασάηλος). [English version] [1] Ältester Sohn des Antipatros [4] und der Kypros Ältester Sohn des Antipatros [4] und der Kypros, geb. ca. 77 v.Chr. verm. in Marissa (Idumaea; Ios. bell. Iud. 1,8,9; Ios. ant. Iud. 14,7,3). 47 v.Chr. wurde Ph. durch Antipatros (ἐπίτροπος/ epítropos von Iudaea unter dem Hohenpriester und Ethnarchen Hyrkanos [3] II.) zum Gouverneur (στρατηγός/ stratēgós) von Jerusalem und Umgebung ernannt, während sein Bruder Herodes [1] dasselbe Amt in Galilaea übernahm (Ios. ant. Iud. 14,9,2; Ios. bell. Iud. 1,10,4). Iosephos attestie…

Philon

(5,071 words)

Author(s): Walter, Uwe (Köln) | Döring, Klaus (Bamberg) | Ameling, Walter (Jena) | Knell, Heiner (Darmstadt) | Folkerts, Menso (München) | Et al.
(Φίλων). [English version] [1] Athen. Politiker Athener aus Acharnai, wurde 404 v.Chr. vom oligarchischen Regime verbannt ( triákonta ) und lebte während des Bürgerkrieges abwartend als Metoike in Oropos. Nach der Rückkehr wurde er bei der Bewerbung für die bulḗ in einer Dokimasieklage ( dokimasía ) der Feigheit und anderer Verfehlungen bezichtigt (Lys. 31; viell. 398 v.Chr.). Walter, Uwe (Köln) Bibliography Blass, Bd.1, 480f.  Th.Lenschau, A. Raubitschek, s.v. Ph. (2), RE 19, 2526f. [English version] [2] Athen. Bürger und Soldat (4. Jh. v. Chr.) Athener aus dem Demos Paiania, …

Ezechiel

(409 words)

Author(s): Wandrey, Irina (Berlin)
[English version] [1] Prophet s. Propheten Wandrey, Irina (Berlin) [English version] [2] jüd.-hell. Tragödiendichter, 3. oder 2. Jh. v. Chr. (Ἐζεκίηλος, Εζεκιῆλος). Jüd.-hell. Tragödiendichter, der vermutlich in Alexandreia (anders [5]) lebte. Die Abfassung der Exagōgḗ, des einzigen bekannten Werkes des E., von dem fünf Fr. (269 Trimeter) erh. sind, ist auf den Zeitraum zw. ca. 240 v.Chr. ( terminus post quem: Entstehung der Septuaginta) und 100 v.Chr. ( terminus ante quem: Zeugnis des Alexandros [23] Polyhistor) zu datieren. Die erh. Verse (das umfangreichste Tra…
▲   Back to top   ▲