Search

Your search for 'dc_creator:( "Meyer, Ernst (Zürich)" ) OR dc_contributor:( "Meyer, Ernst (Zürich)" )' returned 91 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Maenalum

(242 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Meyer, Ernst (Zürich)
[German version] (Μαίναλον, Μαίναλος, Μαινάλιον; Maínalon, Maínalos, Mainálion). Limestone mountain range about 30 km long between the eastern Arcadian plain and the Helisson valley, up to 1981 m high, with extended fir woods; in modern times without a standardized name; modern Tripolis is at its southern foot. Sacred to Pan, who was called ‘Maenalian’ after it; in poets often in the genitive, hence it also means ‘Arcadian’. The mountains also appear as the hunting grounds of Atalante and Artemis. M. i…

Phthia

(341 words)

Author(s): Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Meyer, Ernst (Zürich) | Badian, Ernst (Cambridge, MA)
[German version] [1] Kingdom of Peleus and Achilles (Φθία/ Phthía, Φθίη/ Phthíē). The kingdom of Peleus and Achilles [1], home of the Myrmidones (Hom. Il. 1,155; 2,683f.; 762-767; 19,323; Hom. Od. 11,496), extending over the valley of the Spercheius and the adjacent north shore of the Thermaios Kolpos (Str. 9,5,8). The Spercheius was regarded as the home river of Achilles (Hom. Il. 23,140-144) and Phthios as the son of Spercheus (schol. Hom. Il. 23,142). The Dolopes lived 'in the most remote part of P.' (H…

Olympus

(2,377 words)

Author(s): Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Meyer, Ernst (Zürich) | Scherf, Johannes (Tübingen) | Lohmann, Hans (Bochum) | Lafond, Yves (Bochum) | Et al.
(Ὄλυμπος/Ólympos). Geography: [1-13]. People: [14-15]. [German version] [1] Home of the ›Olympian‹ gods, highest mountain in Greece (Latin Olympus) (Latin Olympus). Kramolisch, Herwig (Eppelheim) Meyer, Ernst (Zürich) [German version] I. Geography The highest mountain in Greece, regarded as the home of the 'Olympian' gods (twelve (Olympian) gods). Its altitude, overlooking all of its surroundings, creates a powerful impression, as do its massive size and density and its dramatic ascent, especially at the east and west, which …

Larisus

(42 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Meyer, Ernst (Zürich)
[German version] (Λάρισος; Lárisos). Border river between Elis [1] and Achaea ( Achaeans), modern Mana (also Riolitiko), which rises in the north-western foothills of the Skollis (Str. 8,7,5; Paus. 6,26,10; 7,17,5; 9,5,19; Liv. 27,31,11). Lienau, Cay (Münster) Meyer, Ernst (Zürich)

Tropaea Augusti

(269 words)

Author(s): Meyer, Ernst (Zürich)
[German version] ( Tropaeum Alpium). Large monument to Augustus' subjugation of the whole Alpine region, in modern La Turbie on a 486 metre-high outcrop dominating Monte Carlo on the Roman coastal road to Gaul on the Italian border (CIL V 2,7817; Ptol. 3,1,2). Rising on a  high rectangular plinth with sides about 32.5 m long a circular building, encircled by columns with a triglyph frieze, is topped by a staircase-like stepped conical roof with a statue of Augustus on a special plinth as a crowning …

Cyllene

(244 words)

Author(s): Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Meyer, Ernst (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
(Κυλλήνη; Kyllénḗ). [German version] [1] Mountain range in Arcadia The northernmost mountain range in Arcadia in the border area stretching to Achaea, the second highest (Ziria, 2,374 m) of the Peloponnese, a limestone ridge that ends on all sides with the surrounding chain of mountains. The ancient authors considered C. to be the highest mountain range in the Peloponnese (Str. 8,8,1; Paus. 8,17,1). C. was sacred to  Hermes Cyllenius. He is said to have been born here in a cave and to have accomplished d…

Kronion

(48 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Olshausen, Eckart (Stuttgart)
[English version] (Κρόνιον). Der kiefernbestandene Hügel (123 m) oberhalb der Altis in Olympia mit einem nur lit. bezeugten Kronos-Kult (Priesterschaft der Βασίλαι/ Basílai): Xen. hell. 7,4,14; Pind. O. 1,111; 5,17; 6,64; 9,3; Paus. 5,21,2; 6,19,1; 20,1f.; Dion. Hal. ant. 1,34,3. Meyer, Ernst † (Zürich) Olshausen, Eckart (Stuttgart)

Migonion

(36 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Μιγώνιον). Ort an der lakonischen Küste südl. von Gytheion mit Heiligtum der Aphrodite Migonitis (Paus. 3,22,1f.). Meyer, Ernst † (Zürich) Lafond, Yves (Bochum) Bibliography V. Pirenne-Delforge, L'Aphrodite grecque (Kernos Suppl. 4), 1994, 212f.

Peirene

(439 words)

Author(s): Junk, Tim (Kiel) | Lienau, Cay (Münster) | Meyer, Ernst † (Zürich)
[English version] [1] Danaide (Πειρήνη). Eine der Danaiden (Danaos), mit Dolichos (Hyg. fab. 170) oder Agaptolemos (Apollod. 2,1,5) verheiratet. Junk, Tim (Kiel) [English version] [2] Eponymin der gleichnamigen Quelle in Korinthos (Πειρήνη, Πειράνα). Junk, Tim (Kiel) [English version] I. Mythologie Eponymin der gleichnamigen Quelle P. in Korinthos. Als ihre Eltern werden Flußgötter wie Asopos [2] und Metope [2] (Diod. 4,72,1) und Acheloos [2] (Paus. 2,2,3) genannt, aber auch Oibalos [1] (die ‘Großen Ehoien nach Paus. l.c.). Sie ist Mu…

Mantineia

(1,333 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Arkades, Arkadia | Athleten | Attischer Seebund | Bildung | Peloponnesischer Krieg | Perserkriege | Theater (Μαντίνεια). [English version] I. Name und Landschaft Ältere Namensform Μαντινέα, att. und danach lit. Μαντίνεια, Ethnikon οἱ Μαντινεῖς; der Stammesname ist primär, der Stadtname davon abgeleitet. Die Stadt liegt im Nordteil der großen ostarkad. Hochebene etwa 12 km nördl. von Tripolis (630 m H). Der Boden der großen Ebene von M. ist wie die ganze Hochebe…

Megale Polis

(783 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
Dieser Ort ist auf folgenden Karten verzeichnet: Achaioi, Achaia | Alexandros | Arkades, Arkadia | Attischer Seebund | Bildung | Makedonia, Makedones | Theater (Μεγάλη πόλις, lat. Megalopolis). [English version] A. Lage und Baubestand M.P. liegt mitten in der von vielen Bächen zerschnittenen westarkad. Hochebene (22 km × 10 km, 427 m H) nördl. vom h. Megalopolis (ehemals Sinanou), beiderseits des Unterlaufs des Helisson [1], etwa 4 km vor der Mündung in den Alpheios, wo sich die wichtigsten Straßen nach Arkadia, Messenia und La…

Kypros

(2,399 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Senff, Reinhard (Bochum) | Berger, Albrecht (Berlin) | Graf, Fritz (Princeton) | Schulzki, Heinz-Joachim (Mannheim)
[English version] [1] Zypern (Κύπρος, lat. Cyprus, Zypern). Meyer, Ernst † (Zürich) Senff, Reinhard (Bochum) [English version] I. Geographische Lage Mit 9250 km2 ist K. die drittgrößte Insel des Mittelmeers, 227 km lang und bis 95 km breit. K. ist vom nächsten Punkt Kleinasiens, Kap Anemurion, ca. 65 km, die Ostspitze der langen, schmalen östl. Landzunge Karpass von der syr. Küste etwa 96 km entfernt. K. ist geologisch gesehen recht junger, tertiärer Entstehung. An der Nordküste erstreckt sich ein schmaler, steiler …

Larisos

(39 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lienau, Cay (Münster)
[English version] (Λάρισος). Grenzfluß zw. Elis [1] und Achaia (Achaioi), h. Mana (auch Riolitiko), der an den nordwestl. Ausläufern der Skollis entspringt (Strab. 8,7,5; Paus. 6,26,10; 7,17,5; 9,5,19; Liv. 27,31,11). Meyer, Ernst † (Zürich) Lienau, Cay (Münster)

Messapeai

(61 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
[English version] (Μεσσαπέαι). Gegend um das Heiligtum des Zeus Messapeus südwestl. von Sparta, evtl. auf dem Hügel Agios Georgios östl. von Lele an der Straße nach Gytheion oder beim h. Katzarou oder Antochori (Paus. 3,20,3; Theop. FGrH 115 F 245). Meyer, Ernst † (Zürich) Lafond, Yves (Bochum) Bibliography D. Musti, M. Torelli (ed.), Pausania, Bd. 3: La Laconia, 1991, 254f.

Malea

(330 words)

Author(s): Lienau, Cay (Münster) | Meyer, Ernst † (Zürich) | Lafond, Yves (Bochum)
[English version] [1] SO-Kap der Peloponnesos (Μαλέα ἄκρα, Μάλεια, Μαλέαι, ἀκρωτήριον Μαλέας, Μαλειάων ὄρος, vgl. Hom. Od. 3,287; 19,187; neuere Bezeichnungen Κάβο Μαλιάς, Ἅγιος Ἄγγελος). Das in Alt. wie Neuzeit gefürchtete SO-Kap der Peloponnesos, südl. Ausläufer des Parnon (vgl. das von Strab. 8,6,20 überl. Sprichwort ‘wenn du um M. fährst, vergiß die daheim’; [1. 262ff.]). Die Hauptschwierigkeit für die ant. Segelschiffahrt lag in den oft tage- und wochenlang dauernden, heftigen, stürmischen Gegenw…

Olympos

(2,083 words)

Author(s): Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Meyer, Ernst † (Zürich) | Scherf, Johannes (Tübingen) | Lohmann, Hans (Bochum) | Lafond, Yves (Bochum) | Et al.
(Ὄλυμπος). Geographisch: [1-13], Personen: [14-15]. [English version] [1] Wohnung der ›olympischen‹ Götter, höchster Berg Griechenlands (lat. Olympus) (lat. Olympus). Kramolisch, Herwig (Eppelheim) Meyer, Ernst † (Zürich) [English version] I. Geographisch Der als die Wohnung der “Olympischen” Götter (Zwölfgötter) geltende höchste Berg Griechenlands, der durch seine die gesamte Umgebung überragende Höhe, seine Masse und Geschlossenheit und den bes. nach Osten und Westen kaum durch Vorberge verdeckten mächtigen Anstieg einen g…

Makaria

(183 words)

Author(s): Käppel, Lutz (Kiel) | Meyer, Ernst † (Zürich) | Lohmann, Hans (Bochum) | Lienau, Cay (Münster)
(Μακαρία). [English version] [1] Tochter des Herakles und der Deianeira Tochter des Herakles und der Deianeira; opfert sich freiwillig im Krieg der Athener und der Herakleidai gegen Eurystheus zur Sicherung des Sieges (Menschenopfer): so zuerst bei Eur. Heraclid., jedoch ohne Nennung ihres Namens; möglicherweise schon bei Aischylos oder in athen. Lokalmythos [1. XVI, XXXI-XXXIII, 111f.] Käppel, Lutz (Kiel) Bibliography 1 J. Wilkins (ed.), Euripides, Heraclidae, 1993 (Einf. und Komm.). [English version] [2] Quelle bei Trikorythos Quelle bei Trikorythos im Norden der Eb…

Pyrasos

(99 words)

Author(s): Kramolisch, Herwig (Eppelheim) | Meyer, Ernst † (Zürich)
[English version] (Πύρασος). Stadt der Achaia Phthiotis (Hom. Il. 2,695) am NO-Rand der Ebene von Halmyros, h. Nea Anchialos. Von prähistor. Zeit bis h. besiedelt, gehörte in histor. Zeit zu Thebai (Strab. 9,5,14). Arch.: Große christl. Basilika und andere Gebäude. Kramolisch, Herwig (Eppelheim) Meyer, Ernst † (Zürich) Bibliography F. Hild, E. Hanschmann, s. v. P., in: Lauffer, Griechenland, 578 f.  P. Lazaridis, Βυζαντινὰ καὶ μεσαιωνικὰ μνημεῖα Θεσσαλίας: Νέα Ἀγχίαλος Φθιώτιδες Θῆβαι, in: AD 25, 1970, 286 f.  TIB 1, 271  E. Visser, Homers Kat. der Schiffe, 1997, 663-665  K. Ziegle…

Phoinix

(1,605 words)

Author(s): Käppel, Lutz (Kiel) | Nünlist, René (Basel) | Ameling, Walter (Jena) | Di Marco, Massimo (Fondi (Latina)) | Hünemörder, Christian (Hamburg) | Et al.
(Φοῖνιξ, lat. Phoenix). Personen Ph. [1-4], der mythische Vogel Ph. [5], die Dattelpalme Ph. [6], die geogr. Orte Ph. [7-9]. [English version] [1] myth. König von Sidon oder Tyros Myth. König von Sidon oder Tyros, Sohn des Agenor [1] und der Telephassa (Apollod. 3,2-4), Bruder der Europe [2], des Kadmos [1] und der Kilix, nach anderen auch deren Vater (Hom. Il. 14, 321); andere Kinder: Phineus (Apoll. Rhod. 2, 178), Karne (Antoninus Liberalis 40). Eponym der Phoiniker und der Punier ( Poeni; vgl. Phönizier, Punier). Käppel, Lutz (Kiel) [English version] [2] Sohn des Amyntor Sohn des Amyn…

Kykladen

(531 words)

Author(s): Meyer, Ernst † (Zürich) | Kalcyk, Hansjörg (Petershausen)
[English version] (Κυκλάδες νῆσοι, lat. Cyclades, “Ringinseln”). Nach h. Bezeichnung die gesamte mehr als 200 Inseln umfassende Gruppe der südl. Ägäis zw. dem griech. Festland und dem kret. Meer mit Ausnahme der Inseln vor der kleinasiat. Westküste, was im wesentlichen mit der urspr. ant. Vorstellung übereinstimmt (Hdt. 5,30). Thukydides (1,4; 2,9,4) rechnet Melos und Thera dazu, Skylax (48; 58) Thera, Anaphe und Astypalaia und nimmt nur Ios und Amorgos mit Ikaros aus. Geologisch sind die K. die Fort…
▲   Back to top   ▲