Search

Your search for 'dc_creator:( "Waldner, Katharina (Berlin)" ) OR dc_contributor:( "Waldner, Katharina (Berlin)" )' returned 90 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Leda

(439 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Λήδα; Lḗda). Daughter of the Aetolian king Thestius and of Eurythemis (Apollod. 1,7,10), sister of Althaea [1] and Hypermestra [1] (Hes. Cat. fr. 23a, 3-5; Apollod. ibid.), wife of the Lacedaemonian king Tyndareos. She is credited with different children: Timandra, Clytaemnestra, Phylonoe (Hes. Cat. fr. 23a, 7-10; Apollod. 3,10,6), Phoebe (Eur. IA 49-51), especially Helene [1] and the Dioscuri Castor and Polydeuces. According to Homer, these are the sons of Tyndareos (Hom. …

Canace

(212 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Κανάκη; Kanákē). Daughter of the Thessalian  Aeolus [1] and Enarete, who had an additional five daughters and six sons (Apollod. 1,50). C. is mother of five sons fathered by Poseidon, among them is Aloeus, progenitor of the  Aloads (Apollod. 1.53). According to Diod. Sic. 5.61, the Tyrrhenian king Aeolus is C.'s father. The Tyrrhenian and Thessalian Aeolus were blended and said by Homer to be the king of the winds  Aeolus [2], whose six sons and six daughters lived in pairs as married couples (Hom. Od. 10.1-9). In the tragedy Aeolus, Euripides described an incestuous …

Coronis

(273 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] [1] Mistress of Apollo (Κορωνίς; Korōnís, accusative also Κόρωνιν; Korōnín). Daughter of the Lapith  Phlegyas, mistress of  Apollo, by him mother of  Asclepius. Through his messenger, the raven, Apollo discovers that C., pregnant by him, has slept with  Ischys and wants to marry him (Hes. Aeolidae fr. 60; Pind. Pyth. 3,5-20). According to Pindar (Pyth. 3,27-29), Apollo in his omniscience needs no messenger. He kills Ischys and has C. and other women killed by  Artemis. He saves Asclepius f…

Thetis

(519 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Θέτις/ Thétis). Daughter of Nereus and Doris [I 1], one of the Nereids (Hes. Theog. 240-244; cf. Hom. Il. 1,358; 18,36; Pind. Pyth. 3,92; Apollod. 1,11 et al.), raised by Hera (Hom. Il. 24,60), mother of Achilles [1]. When Poseidon and Zeus desire T., an oracle of Themis prophesies that the son of T. will dethrone his father. Zeus therefore decides to marry T. against her will to the mortal Peleus. According to a further prophecy of Themis, T. would see her son die in battle (Pind…

Harmonia

(272 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Ἁρμονία; Harmonía). Daughter of Ares and Aphrodite, wife of  Cadmus, mother of  Ino,  Semele,  Agave,  Autonoe and  Polydorus (Hes. Theog. 933-937; 975-978; Apollod. 3,25). The wedding of Cadmus and H., for which the gods bring along opulent presents (i.a. a necklace made by Hephaestus and a  peplos, in Alcmaeon [1], Amphiaraus), was a popular topic (Pind. Pyth. 3,88-92; Paus. 3,18,12; Apollod. 3,25). The bridal song is sung by the Muses (Thgn. 15-18). At the end of their life, Ca…

Melanippe

(399 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Μελανίππη; Melaníppē). [German version] [1] Daughter of Aeolus Daughter of Aeolus [1], the son of Hellen, and of Hippe [2], the daughter of the centaur Chiron. Mother by Poseidon of the twins Aeolus [3] and Boeotus. M. was the protagonist in two fragmentarily surviving tragedies by Euripides: Μ. ἡ σοφή (‘The Wise M.; TGF 479-487) and Μ. ἡ δεσμῶτις (‘M. Bound; TGF 488-514). In the older ' Wise M.' (set in Thessaly), it is told how in the absence of her father Aeolus, M. becomes the mother of two sons by Poseidon. Although she exposes the children, they survive a…

Sterope

(195 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Στερόπη/ Sterópē, Ἀστερόπη/ Asterópē '(flash of )lightning'; Ἀερόπη/ Aërópē). [German version] [1] One of the Pleiades One of the Pleiades, the seven daughters of Atlas [2] and Pleione (Hes. fr. 169 M.-W.; Apollod. 3,110; Paus. 5,10,6), mother by Ares of Oenomaus [1] (Hellanikos FGrH 4 F 19a; Eratosth. Katasterismoí (epitome) 23; cf. Tzetz. on Lycoph. 149). There is a depiction of S. on the frieze of the eastern gable at Olympia (Paus. 5,10,6; [2. 809 no. 5]), dated to the second quarter of the 5th cent. BC. She is also called Asterope or Aerope (Hes. fr. 169; Hyg. Fab. 84). Waldner, Kathar…

Polycrite

(331 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Πολυκρίτη/ Polykrítē). Heroine of Naxos who, by a ruse, saves her hometown when it is besieged by the Milesians and Erythreans: she is left behind in a sanctuary before the city of Naxos [1] and taken prisoner by Diognetus, the leader of the Erythreans. Since he does not dare to rape her in the sanctuary, he tries to win her over by persuasion. She agrees under the condition that he swears to grant her request first. When Diognetus agrees, P. requests that he betray his allies, th…

Hippodamia

(455 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ἱπποδάμεια/ Hippodámeia, Ἱπποδάμη/ Hippodámē, Latin Hippodamia). [German version] [1] Daughter of king Oenomaus Daughter of king  Oenomaus of Pisa and Sterope (Paus. 5,10,6). Because an oracle prophesied his murder by the future son-in-law (Diod. Sic. 4,73,2), or because he himself desires H. (Hyg. Fab. 253), Oenomaus prevents H.'s marriage by challenging her many suitors (Hes. Cat. fr. 259a; Pind. Ol. 1,128; Paus. 6,21,10f.; Epimenides, FGrH 457 fr. 14) to a chariot race, during which he defeats an…

Lysippe

(48 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Λυσίππη; Lysíppē). Daughter of Proetus and Stheneboea (Apollod. 2,25-26). Because she sinned against the gods, L. goes mad together with her sisters Iphianassa [1] and Iphinoe, but is then cured by Melampus (Apollod. 2,26-29; cf. Hes. Cat. fr. 37,10-15; 131; 133). Waldner, Katharina (Berlin)

Harpalyce

(259 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ἁρπαλύκη; Harpalýkē). [German version] [1] Huntress and livestock thief Daughter of …

Lysidice

(180 words)

Mestra

(164 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Μήστρα; Mḗstra). Daughter of Helios's son Aethon [2]. According to Hes. Cat. fr. 43c, Mestra received from Poseidon the gift of transforming herself. The legend was first recorded in detail at the time of the Roman Empire: Mestra helps her father, whose punishment from Demeter makes him suffer ravenous hunger, by allowing him to sell her, but she uses Poseidon's gift to turn herself into an animal and return to her father to be sold again (Ov. Met. 8,738f.; cf. also schol. Lykophr…

Pasiphae

(452 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Πασιφάη/ Pasipháē). Daughter of Helios and of Perse(is) (Apoll. Rhod. 3,998-1001; Apollod. 3,1,2; Paus. 3,26,1; Ov. Met. 9,736 amongst others; according to Plut. Agis 9, the daughter of Atlas [2], according to Diod. Sic. 4,60, the daughter of Crete), sister of Aietes, Calypso, Circe and Perses [2], wife of the Cretan king Minos (Apollod. 3,1,2,; Diod. Sic. 4,77 amongst others), mother of Ariadne and Phaedra. Minos asks Poseidon to make a bull appear out of the sea as a sacrificial animal in order to legitimize his claim to power in Crete. Howe…

Oenotropae

(236 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Οἰνοτρόποι; Oinotrópoi). The three daughters of Dorippe and Anius, the mythical first king of Delos: Oino ('Wine-Maid'), Spermo ('Corn-Maid') and Elais ('Oil-Maid'). On their way to Troy, Anius tries to persuade the Greeks to stay with him for nine years and be fed by the O., in order then to conquer Troy in the 10th year (Kypria PEG I fr. 19). The O. have from Dionysus the ability to conjure up corn (schol. Lycoph. 570), wine and oil (Lycoph. 577-580). According to Ovid, everythi…

Phaedra

(678 words)

Thyone

(87 words)

Lyssa

(343 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Λύσσα, Λύττα; Lýssa, Lýtta). Personification of (battle) rage and madness. She appears as an independent person for the first time in 5th-cent. tragedy; according to Eur. HF 822-899 she is descended from Nyx and the blood of Uranus that the latter sheds when he is castrated by Kronos. Homer mentions the state of lyssa, but she is not a person (Hom. Il. 8,299; cf. also 9,239; 304f.). As such she appears for the first time in Aeschylus in the Xántriai (TrGF III fr. 169) where she spurs on the Minyades - struck with madness by Dionysus - to kill a human being …

Psamathe

(229 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ψαμάθη/ Psamáthē, Ψαμάθα/ Psamátha, Ψαμάθεια/ Psamátheia). [German version] [1] Nereid Nereid (Hes. Theog. 260; Apollod. 1,12). The mother of Phocus [1] by …

Omphale

(454 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Ὀμφάλη; Omphálē). Mythical queen of the Lydians (Lydia). She is the daughter of Iardanus and becomes queen as successor to her husband Tmolus (Apollod. 2,6,3; Diod. 4,31). Heracles [1] is the father of her sons Lamus [2] and Agelaus [3] (e.g. Apollod. 2,7,8; Ov. Epist. 9,54). According to Clearchus of Soli (fr. 43a Wehrli), she and other Lydian women are raped and as queen she takes her revenge by forcing free women to sleep with slaves. Heracles is sold abroad as a punishment for killing his host Iphitus and performs the duties of a slave for O. (Soph. Trach. 248-257; Aeschyl. Ag. 1040f.; Herodorus FGrH 31 F 33; 41a). Whereas according to Apollod. 2,6,3 and Diod. Sic. 4,31 he performs men's work for O., by fighting for her, in all the Latin sources he carries out the typical women's work of spinning wool and wears women's clothes; O. on her part appropriates the lion's skin and club (e.g. Ov. Fast. 2,319-326; Ov. Epist. 9,53-12…

Iole

(247 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Ἰόλη; Iólē). Daughter of  Eurytus [1], king of Oechalia, and Antioche (Hes. Cat. fr. 26,31a), sister of  Iphitus, who was murdered by Heracles (cf. Hom. Od. 21,11-41). Although Heracles wins I. in the archery contest arranged by Eurytus, the latter refuses to give him his daughter (Pherecydes FGrH 3 F 82a; Apollod. 2,6,1-3; Diod. Sic. 4,31,37). In revenge for the period of servitude with  Omphale imposed on him as retribution for the murder of Iphitus, Heracles destroys Oechalia a…

Periboea

(371 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Περίβοια; Períboia). Name of numerous mythical women, including: [German version] [1] Naiad, mother by Icarius of Penelope Naiad, mother by Icarius [2] of Penelope (Apollod. 3,126). Waldner, Katharina (Berlin) [German version] [2] Youngest daughter of Eurymedon, King of the Titans Youngest daughter of Eurymedon [1], king of the Titans, mother by Poseidon of the first Phaeacian king Nausithous [1] (Hom. Od. 6,56-59). Waldner, Katharina (Berlin) [German version] [3] One of the first two girls chosen by lots to pacify Athena One of the first two girls chosen by lots, to be se…

Syrinx

(183 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] [1] Arcadian nymph (Σύριγξ; Sýrinx). Arcadian nymph. Fleeing from Pan, who intends to violate her, she is transformed beside the River Ladon into a reed, from which Pan constructs a flute (named after him) (S. [2]). From then on the shepherd's flute is considered to be an instrument expressing longing for love (Ov. Met. 1,690-712). Numerous allusions show that the tale was known not only in Latin verse, but also in Greek, no later than the Hellenistic Period (Longus 2,34 f.; Ach. Tat. …

Hecamede

(47 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] (Ἑκαμήδη; Hekamḗde). Daughter of Arsinous of Tenedus. H. was taken as booty by  Achilles, who destroyed Tenedus, and later given to Nestor as a gift of honour (Hom. Il. 11,624; 14,6; Suda, s.v.). Waldner, Katharina (Berlin) Bibliography H. W. Stoll, s.v. H., Roscher 1, 1885.

Harmonia

(246 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἁρμονία). Tochter des Ares und der Aphrodite, Ehefrau des Kadmos, Mutter von Ino, Semele, Agaue, Autonoe und Polydoros (Hes. theog. 933-937; 975-978; Apollod. 3,25). Die Hochzeit von Kadmos und H., zu der die Götter reiche Geschenke (u.a. ein von Hephaistos hergestelltes Halsband und einen Peplos, bei Alkmaion [1], Amphiaraos) bringen, war ein beliebtes Thema (Pind. P. 3,88-92; Paus. 3,18,12; Apollod. 3,25). Das Brautlied wird von den Musen gesungen (Thgn. 15-18). Kadmos und H. …

Lyssa

(304 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Λύσσα, Λύττα). Personifikation der (Kampfes-) Wut und des Wahnsinns. Als eigenständige Person erst in der Trag. des 5. Jh.; nach Eur. Herc. 822-899 stammt sie von Nyx und dem Blut des Uranos, das dieser bei seiner Entmannung durch Kronos vergießt. Homer erwähnt den Zustand der L., sie ist jedoch keine Person (Hom. Il. 8,299; vgl. auch 9,239; 304f.). Als solche erscheint sie erstmals bei Aischylos in den Xántriai (TrGF III fr. 169), wo sie die von Dionysos mit Wahnsinn geschlagenen Minyades anstachelt, einen Menschen zu töten, den sie für ein O…

Nephele

(190 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Νεφέλη). [English version] [1] Personifikation der Wolke Über ihre Abstammung sind keine Zeugnisse vorhanden, vermutlich, weil es sich in erster Linie um eine Personifikation der “Wolke” handelt. N. ist Frau des Athamas, Mutter der Helle und des Phrixos. Da die zweite Frau des Athamas, Ino (Leukothea), eine Dürre verursacht und N.s Kinder töten will, setzt N. die Geschwister auf einen goldenen Widder, mit dem sie davonfliegen (Apollod. 1,9,1-6; Hyg. fab. 1-3; 21; Ov. met. 11,195). Nach schol. Aristoph…

Kanake

(195 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Κανάκη). Tochter des thessal. Aiolos [1] und der Enarete, die weitere fünf Töchter und sechs Söhne hatten (Apollod. 1,50). Durch Poseidon ist K. Mutter von fünf Söhnen, darunter Aloeus, der Stammvater der Aloaden (Apollod. 1,53). Nach Diod. 5,61 ist der tyrrhen. König Aiolos Vater von K. Der tyrrhen. und der thessal. Aiolos wurden kontaminiert und mit dem Windkönig Aiolos [2] bei Homer identifiziert, dessen zwölf Kinder paarweise in Geschwisterehe leben (Hom. Od. 10,1-9). Euripides beschrieb in der Tragödie Aiolos eine Geschwisterliebe zw. K. und ihrem Br…

Periboia

(344 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Περίβοια). Name zahlreicher mythischer Frauen, darunter: [English version] [1] Naiade, von Ikarios Mutter der Penelope Naiade, von Ikarios [2] Mutter der Penelope (Apollod. 3,126). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] jüngste Tochter des Gigantenkönigs Eurymedon Jüngste Tochter des Gigantenkönigs Eurymedon [1], von Poseidon Mutter des ersten Phaiakenkönigs Nausithoos [1] (Hom. Od. 6,56-59). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [3] eine der beiden ersten durch Los zur Besänftigung der Athena bestimmten Mädchen Eine der beiden ersten durch Los…

Hippodameia

(432 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ἱπποδάμεια, Ἱπποδάμη, lat. Hippodamia). [English version] [1] Tochter des Königs Oinomaos Tochter des Königs Oinomaos von Pisa und der Sterope (Paus. 5,10,6). Weil ein Orakel seine Ermordung durch den zukünftigen Schwiegersohn ankündigt (Diod. 4,73,2) oder weil er selbst H. begehrt (Hyg. fab. 253), verhindert Oinomaos H.s Hochzeit, indem er die zahlreichen Freier (Hes. cat. fr. 259a; Pind. O. 1,128; Paus. 6,21,10f.; Epimenides, FGrH 457 fr. 14) zum Wagenrennen herausfordert, besiegt und tötet. Pelops jedo…

Mestra

(154 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Μήστρα). Tochter des Helios-Sohnes Aithon [2]. Nach Hes. cat. fr. 43c erhält M. von Poseidon ihre Verwandlungsgabe. Detailliert ist die Sage erst in der Kaiserzeit überl.: M. hilft ihrem Vater, der durch eine Strafe der Demeter von Heißhunger verzehrt wird, indem sie sich von ihm verkaufen läßt, dann aber, mit der ihr von Poseidon verliehenen Gabe in ein Tier verwandelt, zum Vater zurückkehrt, der sie erneut verkaufen kann (Ov. met. 8,738f.; vgl. auch schol. Lykophr. 1393; Anton…

Polykaste

(123 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Πολυκάστη). [English version] [1] Tochter des Lygaios in Akarnanien Tochter des Lygaios in Akarnanien, Gattin des Ikarios [2], Mutter der Penelope, des Alyzeus und des Leukadios. Letztere sind Eponyme von Alyzeia und Leukas (Strab. 10,2,24; 10,2,8). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Tochter Nestors Jüngste Tochter des Nestor [1] (Hom. Od. 3,465) und der Eurydike (vgl. ebd. 3,451 f.). Nach Apollod. 1,1,9 ist ihre Mutter Anaxibia. Sie badet Telemachos bei seiner gastlichen Aufnahme im Hause ihres Vaters (Hom. Od. 3,464-468)…

Pasiphaë

(410 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Πασιφάη). Tochter des Helios und der Perse(is) (Apoll. Rhod. 3,998-1001; Apollod. 3,1,2; Paus. 3,26,1; Ov. met. 9,736 u.a.; nach Plut. Agis 9 Tochter des Atlas [2], nach Diod. 4,60 der Krete), Schwester des Aietes, der Kalypso, der Kirke und des Perses [2], Gattin des kretischen Königs Minos (Apollod. 3,1,2,; Diod. 4,77 u.a.), Mutter der Ariadne und der Phaidra. Minos bittet Poseidon, ihm zur Legitimation seines Machtanspruchs auf Kreta einen Stier als Opfertier aus dem Meer erscheinen zu lassen. Da er den Stier dann aber nicht opfert,…

Nikostrate

(102 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Νικοστράτη). Arkadische Nymphe, Prophetin, von Hermes Mutter des Euandros [1], mit dem sie 60 Jahre vor dem Troian. Krieg von Pallantion in Arkadien nach Italien auswandert, wo dieser auf dem Palatin die erste Stadt gründet (Strab. 5,3,3; Dion. Hal. ant. 1,31,1; Plut. qu.R. 56; Ov. fast. 1,462; 618; 627; 634; Serv. Aen. 8,51; 130; 336). Nach Plut. Romulus 21 ist sie Gattin des Euandros. Außerhalb dieser hellenisierenden Trad. heißt die Mutter des Euandros Carmentis (vgl. Strab. 5,3,3; Plut. Romulus 21). Waldner, Katharina (Berlin) Bibliography H. v. Geisau, s.v. …

Io

(518 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἰώ). Tochter des Inachos, des Königs von Argos (Aischyl. Prom. 589f.; Bakchyl. 19,18 u.a.), oder des Peiren (bzw. Peras oder Peirasos), des Königs von Tyrins (Hes. cat. fr. 124), und der Melia (Johannes Antiochenus FHG IV 544 fr. 14). Zeus verliebt sich in sie und verführt sie, dabei nimmt er die Gestalt eines Stieres an; Hera verwandelt I. aus Eifersucht in eine Kuh (Aischyl. Suppl. 299); nach Hes. cat. fr. 124 wird I. erst nach dem Liebesabenteuer von Zeus selbst verwandelt, u…

Kallisto

(307 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Καλλιστώ, lat. Callisto). Arkad. Nymphe bzw. Prinzessin, Tochter des Lykaon (Eumelos von Korinth, EpGF p. 100 fr. 10; Hes. cat. fr. 163; Apollod. 3,100), nach Asios (EpGF p. 90 fr. 9) des Nykteus, nach Pherekydes (FGrH 3 fr. 157) des Keteus; Jagdgefährtin der Artemis, in die sich Zeus verliebt. Dieser nähert sich ihr in Gestalt von Artemis oder Apollon und verführt oder vergewaltigt sie (Amphis, CAF II fr. 47; Apollod. 3,100; Ov. met. 2,425). Artemis (Hes. cat. fr. 163) oder Her…

Melanippe

(359 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Μελανίππη). [English version] [1] Tochter des Aiolos Tochter des Aiolos [1], des Sohnes des Hellen, und der Hippe [2], der Tochter des Kentauren Chiron. Von Poseidon Mutter der Zwillinge Aiolos [3] und Boiotos. M. war Hauptfigur in zwei fragmentarisch erh. Trag. des Euripides: Μ. ἡ σοφή (‘Die weise M.; TGF 479-487) und Μ. ἡ δεσμῶτις (‘Die gebundene M.; TGF 488-514). In der älteren ‘Weisen M. (Schauplatz: Thessalien) wird erzählt, daß M. in Abwesenheit ihres Vaters Aiolos von Poseidon Mutter zweier Söh…

Herse

(172 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἕρση). Tochter des Kekrops und der Aglauros [2] (bzw. Agraulos) (Paus. 1,2,6; Apollod. 3,14,2). Zusammen mit ihren Schwestern Aglauros (bzw. Agraulos) und Pandrosos bildete H. in Athen die Gruppe der Kekropiden, die trotz des Verbotes der Athena den ihnen von der Göttin anvertrauten Korb mit dem neugeborenen Erichthonios [1] öffnen, worauf sich H. und Aglauros in Wahnsinn von der Akropolis stürzen (Eur. Ion, 268-274; Paus. 1,18,2; vgl. 1,2,6; 27,2; Apollod. 3,14,6; Ov. met. 2,55…

Polykrite

(308 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Πολυκρίτη). Naxierin, die durch eine List ihre von den Milesiern und Erythraiern belagerte Heimatstadt rettet: Sie wird in einem vor der Stadt Naxos [1] gelegenen Heiligtum zurückgelassen und von Diognetos, dem Führer der Erythraier, gefangengenommen. Da er nicht wagt, sie im Heiligtum zu vergewaltigen, versucht er, sie durch Überredung zu gewinnen. Sie willigt ein unter der Bedingung, daß er schwöre, ihr zuerst eine Bitte zu erfüllen. Als Diognetos zustimmt, verlangt P. den Ver…

Philomele, Philomela

(24 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Φιλομήλη, Φιλομήλα). Tochter des att. Königs Pandion [1], Schwester der Prokne. Zu ihrem Mythos s. Prokne. Waldner, Katharina (Berlin)

Hero

(206 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἡρώ). Aphroditepriesterin in Sestos, Geliebte des Leander. Da H.s Eltern einer Ehe im Wege stehen, durchschwimmt Leander jeweils in der Nacht den Hellespont von Abydos nach Sestos, wo H. ihn in einem Turm erwartet. Als einmal die wegweisende Fackel erlischt, ertrinkt er. H. stürzt sich von ihrem Turm herab, als sie den Leichnam des Geliebten am Ufer erblickt. Zusammenhängend ist die Erzählung erst in einem Kleinepos des Musaios aus dem 5. Jh. n.Chr. überliefert. Eine weitere Ver…

Iole

(234 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἰόλη). Tochter des Eurytos [1], des Königs von Oichalia, und der Antioche (Hes. cat. fr. 26,31a), Schwester des von Herakles ermordeten Iphitos (vgl. Hom. Od. 21,11-41). Obwohl Herakles I. in dem von Eurytos veranstalteten Bogenkampf gewinnt, verweigert ihm dieser seine Tochter (Pherekydes FGrH 3 F 82a; Apollod. 2,6,1-3; Diod. 4,31,37). Aus Rache für den ihm zur Sühne des Mordes an Iphitos auferlegten Sklavendienst bei Omphale zerstört Herakles Oichalia und entführt I. als seine…

Lysimache

(46 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Λυσιμάχη). Tochter des Abas [1], Enkelin des Melampus (nach Antimachos in schol. Eur. Phoen. 150 Tochter des Kerkyon, Enkelin des Poseidon), Frau des argiv. Königs Talaos, Mutter des Adrastos [1], Parthenopaios, Pronax, Mekisteus, Aristomachos und der Eriphyle (Apollod. 1,103). Waldner, Katharina (Berlin)

Pelopeia

(245 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Πελόπεια, Πελοπία). [English version] [1] Tochter des Pelias Tochter des Pelias und der Anaxibia oder Phylomache (Apollod. 1,95; Hyg. fab. 24). Von Ares Mutter des Kyknos [1] (Apollod. 2,155). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Tochter des Thyestes Tochter des Thyestes, von diesem Mutter des Aigisthos, der an Atreus die Ermordung der Söhne des Thyestes rächt. Die Erzählung vom Inzest des Thyestes gehört zum Mythenkomplex über die Nachkommen des Pelops. Der Inzest wird oft erwähnt (z.B. Ov. Ib. 359; Sen. Ag. 293; scho…

Psamathe

(217 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ψαμάθη, Ψαμάθα, Ψαμάθεια). [English version] [1] Nereide Nereide (Hes. theog. 260; Apollod. 1,12). Von Aiakos Mutter des Phokos [1] (Hes. theog. 1004 f.; Pind. N. 5,13). Wie ihre Schwester Thetis sich der Ehe mit Peleus widersetzt, so entzieht sich Ps. der Ehe mit Aiakos durch Verwandlung in eine Robbe (Apollod. 3,158). Nach Eur. Hel. 6-14 wird sie später Frau des Proteus und von ihm Mutter von Theoklymenos und Theonoë. Weil Peleus ihren Sohn Phokos tötet, schickt sie einen reißenden Wolf gegen seine …

Ilione

(128 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἰλιόνη). Älteste Tochter des Priamos und der Hekabe, Ehefrau des Thrakers Polymestor (Verg. Aen. 1,653f. erwähnt ihr Zepter, das Aeneas von Ilion mitbringt; vgl. Hyg. fab. 90). Ihr jüngster Bruder Polydoros wächst bei I. auf, zusammen mit ihrem und Polymestors Sohn Deïpylos. Nach Ende des troian. Krieges veranlaßt Agamemnon den Polymestor, Polydoros zu töten. Dieser ermordet den eigenen Sohn, da I. den Deïpylos für ihren Bruder ausgegeben hatte. Der echte Polydoros stiftet I. da…

Hypermestra

(254 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(auch Hypermnestra; Ὑπερμήστρα, Ὑπερμνήστρα). [English version] [1] Tochter des Danaos Tochter des Danaos, Ehefrau des Lynkeus (oder Lyrkeus). Einzige der Töchter des Danaos, die in der Hochzeitsnacht ihren Ehemann gegen den Befehl des Vaters nicht tötet (Pind. N. 10,6; Aischyl. Prom. 866; Apollod. 2,1,5). Sie verschont ihn, weil sie ihn liebt (Aischyl. Prom. 865-868; schol. Pind. P. 9,195b; vgl. Hor. carm. 3,11,33-52) oder weil er sie unberührt läßt (Apollod. 2,1,5; vgl. Ov. epist. 14,64). H. wird von Da…

Oinotropoi

(215 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Οἰνοτρόποι). Die drei Töchter der Dorippe und des Anios, des myth. ersten Königs von Delos: Oino (“Weinmädchen”), Spermo (“Kornmädchen”) und Elais (“Ölmädchen”). Auf der Fahrt nach Troia versucht Anios, die Griechen zu überreden, neun Jahre bei ihm zu bleiben und sich von den O. ernähren zu lassen, um dann im 10. Jahr Troia zu erobern (Kypria PEG I fr. 19). Die O. haben von Dionysos die Fähigkeit, Getreide (schol. Lykophr. 570) bzw. Wein und Öl (Lykophr. 577-580) herbeizuzaubern…

Kassiepeia, Kassiopeia, Kassiope

(155 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Κασσιέπεια, Κασσιόπεια, Κασσιόπη, lat. Cassiepeia, Cassiopeia, Cassiope). [English version] [1] Geliebte des Zeus Tochter des Arabos, Ehefrau des Agenoriden Phoinix, Mutter des Phineus, des Kilix und des Doryklos, von Zeus des Atymnios [2] (Hes. cat. fr. 138; Pherekydes FGrH 3 F 86; Apollod. 3,1,2). Nach Antoninus Liberalis (40) auch Mutter der Europe [2] und der Karme (vgl. Hes. cat. fr. 140). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Gattin des Zeussohnes Epaphos Ehefrau des Epaphos, des Sohnes von Zeus und Io, Mutter der Libye, nach der Libyen benannt i…

Hekamede

(43 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ἑκαμήδη). Tochter des Arsinoos von Tenedos. H. wurde von Achilleus, der Tenedos zerstörte, als Beute mitgenommen und später dem Nestor als Ehrengeschenk übergeben (Hom. Il. 11,624; 14,6; Suda, s.v.). Waldner, Katharina (Berlin) Bibliography H.W. Stoll, s.v. H., Roscher 1, 1885.

Omphale

(408 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Ὀμφάλη). Myth. Königin der Lyder (Lydia). Sie ist Tochter des Iardanos und wird als Nachfolgerin ihres Gatten Tmolos Königin (Apollod. 2,6,3; Diod. 4,31). Von Herakles [1] hat sie die Söhne Lamos [2] und Agelaos [3] (z.B. Apollod. 2,7,8; Ov. epist. 9,54). Nach Klearchos von Soloi (fr. 43a Wehrli) wird sie zusammen mit anderen lyd. Frauen vergewaltigt und rächt sich als Königin, indem sie freie Frauen zwingt, mit Sklaven zu schlafen. Herakles wird als Strafe für die Tötung seines Gastfreundes Iphitos in die Fremde verkauft und leistet bei O. Sklave…

Oschophoria

(395 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (ὠσχοφόρια, ὀσχοφόρια, inschr. auch *ὠσκοφόρια). Athenisches Fest, dessen Ablauf sich aus Plut. Theseus 22f. und Prokl. chresthomateia 87-92 Severyns [1] rekonstruieren läßt: Ein Festzug mit zwei als Mädchen verkleideten Jungen (ὠσχοφόροι/ ōschophóroi, “Weinrebenträger”), die Zweige mit Weintrauben trugen, und einem Chor führte von einem Dionysostempel zu jenem der Athena Skiras in Phaleron, wo Opfer dargebracht wurden. Frauen nahmen als δειπνοφόροι/ deipnophóroi (“Speisenträgerinnen”) am Fest teil und erzählten Mythen. Es fand ein Wettla…

Laodameia

(286 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Λαοδάμεια). Ep. Frauenname (“Herrscherin über die Völker”) verschiedener myth. Figuren. [English version] [1] Tochter des Bellerophontes und einer Tochter des lyk. Königs Iobates Tochter des Bellerophontes und einer Tochter des lyk. Königs Iobates, von Zeus Mutter des Sarpedon (Hom. Il. 5,196-199; Apollod. 3,1,1; Serv. Aen. 1,100). Nach Hom. Il. 5,205 wird sie von der erzürnten Artemis getötet. Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Frau des Protesilaos Tochter des Königs Akastos von Iolkos, Frau des Protesilaos, der unmittelbar nach der Hochzeit i…

Leda

(404 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Λήδα). Tochter des aitol. Königs Thestios und der Eurythemis (Apollod. 1,7,10), Schwester von Althaia [1] und Hypermestra [1] (Hes. cat. fr. 23a, 3-5; Apollod. ebd.), Frau des lakedaimon. Königs Tyndareos. Ihr werden verschiedene Kinder zugeschrieben: Timandra, Klytaimestra, Phylonoe (Hes. cat. fr. 23a, 7-10; Apollod. 3,10,6), Phoibe (Eur. Iph. A. 49-51), insbes. Helene [1] und die Dioskuroi Kastor und Polydeukes. Nach Homer sind diese Söhne des Tyndareos (Hom. Od. 11,298-304), …

Lysidike

(162 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Λυσιδίκη). [English version] [1] Tochter des Pelops und der Hippodameia Tochter des Pelops und der Hippodameia [1], Frau des Mestor, Mutter der Hippothoe (Apollod. 2,50). Nach einer von Paus. 8,14,2 verworfenen Trad. Mutter des Amphitryon und damit Frau des Alkaios. Nach schol. Pind. O. 7,49 Frau des Elektryon, Mutter der Alkmene (vgl. auch Plut. Theseus 7,1 und schol. Pind. O. 7,50). Alle in der Überl. erscheinenden Ehemänner der L. sind Söhne des Perseus. Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Gefährtin von Theseus und Ariadne Auf der sog. Françoisvase (570-565 v.…

Prokne

(555 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Πρόκνη, lat. Progne, Procne). Tochter des attischen Königs Pandion [1], Gattin des Tereus, Schwester der Philomela. Als Dank für die Hilfe in einem Krieg wird P. von ihrem Vater dem Thraker Tereus zur Frau gegeben. In Thrakien wird ihr Sohn Itys geboren. Als P. ihre Schwester Philomela sehen möchte, soll diese von Tereus aus Athen nach Thrakien gebracht werden. Tereus vergewaltigt Philomela auf dem Weg, schneidet ihr die Zunge heraus, um ihr Schweigen zu sichern, und verbirgt sie a…

Maia

(409 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] [1] Tochter des Atlas [2] und der Pleione (Μαῖα, Μαίας, Μαίη). Tochter des Atlas [2] und der Pleione, von Zeus Mutter des Hermes, der deshalb Maiadeús oder Maías hyiós bzw. país genannt wird (z.B. Hom. h. 4,2f.,73; Aischyl. Choeph. 814). Nymphe des arkad. Kyllene-Gebirges. Bei Homer wird sie nur einmal als Mutter des Hermes erwähnt (Hom. Od. 14,435). Hesiod bezeichnet sie als Tochter des Atlas (Hes. theog. 938) und zählt sie zu den Pleiaden (Hes. cat. fr. 169; vgl. auch Sim. PMG fr. 555). Die Erzählung von de…

Lysippe

(48 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Λυσίππη). Tochter des Proitos und der Stheneboia (Apollod. 2,25-26). Weil sie gegen die Götter gefrevelt hat, wird L. zusammen mit ihren Schwestern Iphianassa [1] und Iphinoe wahnsinnig, dann aber von Melampus geheilt (Apollod. 2,26-29; vgl. Hes. cat. fr. 37,10-15; 131; 133). Waldner, Katharina (Berlin)

Harpalyke

(242 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Ἁρπαλύκη). [English version] [1] Jägerin und Viehdiebin Tochter des thrak. Königs Harpalykos, der sie nach dem Tode ihrer Mutter mit Kuh- und Stutenmilch aufzieht und zur Kriegerin ausbildet. Nach seinem Tod lebt sie als Viehdiebin und Jägerin, bis sie in einem Netz gefangen und getötet wird. An ihrem Grab fanden rituelle Kämpfe statt (Serv. auct. Aen. 1,317; Hyg. fab. 193). Die älteste Erwähnung findet sich bei Vergil (Aen. 1,317), dem H. wahrscheinlich als Vorbild für Camilla diente (Verg. Aen. 11,532-915). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Tochter der Epikast…

Lampetie

(112 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Λαμπετίη). Tochter des Helios und der Nymphe Neaira. Noch als Mädchen wird sie zusammen mit ihrer Schwester Phaëthusa auf die Insel Thrinakie gebracht, um dort die Herden ihres Vaters zu hüten (Hom. Od. 12,132f.). Sie berichtet dem Helios, daß Odysseus' Gefährten die Rinder des Gottes geschlachtet hätten (Hom. Od. 12,374f.; Apoll. Rhod. 4,973f.; Prop. 3,12,29). Bei Ov. met. 2,349 und schol. Hom. Od. 17,208 ist L. eine Schwester des Phaëthon. Zusammen mit den anderen Heliaden weint sie bei dessen Tod Tränen, die zu Bernstein gerinnen (vgl. auch Hes. cat. fr. 311). Wald…

Koronis

(263 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] [1] Geliebte des Apollon (Κορωνίς, Akk. auch Κόρωνιν, lat. Coronis). Tochter des Lapithen Phlegyas, Geliebte des Apollon, von diesem Mutter des Asklepios. Durch seinen Boten, den Raben, erfährt Apollon, daß die von ihm schwangere K. mit Ischys geschlafen hat und diesen heiraten will (Hes. Aeolidae fr. 60; Pind. P. 3,5-20). Nach Pindar (P. 3,27-29) braucht Apollon in seiner Allwissenheit keinen Boten. Er tötet Ischys und läßt K. und weitere Frauen durch Artemis umbringen. Den Asklepio…

Phaidra

(648 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
[English version] (Φαίδρα, lat. Phaedra). Tochter des Minos und der Pasiphae, zweite Gattin des Theseus, Mutter des Demophon [2] und des Akamas. Ph. liebt ihren Stiefsohn Hippolytos [1] (= Hipp.). Sie versucht vergeblich, ihn zu verführen, und beschuldigt ihn darauf, sie vergewaltigt zu haben. Theseus bittet Poseidon, Hipp. zu vernichten. Der Gott schickt einen Stier aus dem Meer, der das Pferdegespann des Hipp. so erschreckt, daß dieser tödlich verunglückt. Ph. begeht Selbstmord, als ihre Liebe zu …

Klytia, Klytie

(111 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin)
(Κλυτία, Κλυτίη, lat. Clytia). [English version] [1] Tochter des Okeanos und der Tethys Tochter des Okeanos und der Tethys (Hes. theog. 352). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Tochter des Pandareos aus Kreta Tochter des Pandareos aus Kreta, nach Pausanias (10,30,1f.) in der knid. Lesche in Delphi dargestellt. Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [3] Geliebte des Helios Geliebte des Helios (eventuell identisch mit [1]), die dieser wegen Leukothoe verläßt. Die eifersüchtige K. verrät Leukothoe ihrem Vater, der sie lebendig begra…

Hero

(1,389 words)

Author(s): Folkerts, Menso (Munich) | Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] [1] Of Alexandria, mathematician and engineer, 1st cent. AD (Ἥρων; Hḗrōn). [German version] A. Life H. of Alexandria, mathematician and engineer. No details of his life are known. He lived after  Archimedes [1], whom he quotes, and before  Pappus, who quotes him. In the Dioptra, ch. 35, H. describes a method for determining the time difference between Rome and Alexandria by observing the same eclipse of the moon at both locations. It is quite likely that this eclipse occurred in AD 62 and that H. probably observed it himself in Alexandria [10. 21-24]. Folkerts, Menso (Mu…

Theano

(496 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin) | Frede, Michael (Oxford)
(Θεανώ/ Theanṓ). [German version] [1] Priestess of Athena in Troy Priestess of Athena in Troy, daughter of Thracian King Cisseus and of Teleclia, daughter of Ilus [1] (Hom. Il. 6,298-300; 11,223-224; schol. Eur. Hec. 3; Lucian. Imagines 19), since Euripides, sister of Hecabe as well (Eur. Hec. 3 and schol.; schol. A Hom. Il. 16,718; cf. Verg. Aen. 7,320). Mother of many children with Antenor [1] (the so-called Antenorids). As a priestess of Athena, she was of crucial importance for the Greeks in the battl…

Lampetia

(181 words)

Author(s): Olshausen, Eckart (Stuttgart) | Waldner, Katharina (Berlin)
[German version] [2] (Pol. 13 in Steph. Byz. s.v. Λαμπέτεια/ Lampéteia; Λαμπέτης/ Lampétēs, Lycoph. Alexandra 1068 [promontory, modern Capo Súvero]; Liv. 29,30,1; 30,19,10; Plin. HN 3,72; Clampetia, Mela 2,69; Geogr. Rav. 4,32; 5,2; Clampeia, Tab. Peut. 7,1). Harbour town in Bruttium ( Bruttii) near modern Amantea. Conquered by the Romans in 204 BC, probably deserted since then. Olshausen, Eckart (Stuttgart) Bibliography Nissen 2, 928. [German version] [1] Daughter of Helios and the nymph Neaera (Λαμπετίη; Lampetíē). Daughter of Helios and the nymph Neaera. As a girl s…

Peisistratus

(739 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin) | Kinzl, Konrad (Peterborough)
(Πεισίστρατος; Peisístratos). [German version] [1] Companion of Telemachus Son of Nestor [1], ruler of Pylos, and of Eurydice. He accompanied Telemachus, who was of the same age, to Sparta (Hom. Od. 3,400-483; 15,44ff.; Paus. 4,1,4). Waldner, Katharina (Berlin) [German version] [2] Son of Peisistratus [1] Son of P. [1], grandson of Nestor [1]. He as the only one of the Nelids, does not go to Athens when they are driven out of Messenia by the Heraclids (Paus. 2,18,8f.; Hdt. 5,65). Waldner, Katharina (Berlin) Bibliography J. Andrée-Hanslik, s.v. P., RE 19, 155f. [German version] [3] Athen…

Maera

(282 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin) | Lafond, Yves (Bochum)
(Μαῖρα; Maîra). [German version] [1] Daughter of Proetus According to the Nóstoi (EpGF fr. 5), M. is the daughter of Proetus, the son of Thersander (the son of Sisyphus), and dies a virgin. In Hom. Od. 11,326 only her name is mentioned, together with Clymene and Eriphyle. In Pherecydes (FGrH 3 F 170 with Jacoby ad loc.), who names Antea as her mother (according to Hom. Il. 6,160, wife of Proetus of Argos), she is a companion of Artemis. She is shot dead by her when she gives birth to Locrus [2] by Zeus. Waldner, Katharina (Berlin) [German version] [2] Arcadian heroine Arcadian heroine, daughter …

Maira

(261 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin) | Lafond, Yves (Bochum)
(Μαῖρα). [English version] [1] Tochter des Proitos Nach den Nóstoi (EpGF fr. 5) ist M. Tochter des Proitos, des Sohnes des Thersandros (des Sohnes des Sisyphos), und stirbt als Jungfrau. Bei Hom. Od. 11,326 ist lediglich ihr Name erwähnt, zusammen mit Klymene und Eriphyle. Bei Pherekydes (FGrH 3 F 170 mit Jacoby z.St.), der als ihre Mutter Anteia nennt (nach Hom. Il. 6,160 Gattin des Proitos von Argos), ist sie eine Gefährtin der Artemis. Von dieser wird sie erschossen, als sie von Zeus Lokros [2] gebiert. Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] arkad. Heroine Arkad. Heroine, T…

Peisistratos

(632 words)

Author(s): Waldner, Katharina (Berlin) | Kinzl, Konrad (Peterborough)
(Πεισίστρατος). [English version] [1] Begleiter des Telemachos Sohn des Nestor [1], des Herrschers von Pylos, und der Eurydike. Er begleitet den gleichaltrigen Telemachos nach Sparta (Hom. Od. 3,400-483; 15,44ff.; Paus. 4,1,4). Waldner, Katharina (Berlin) [English version] [2] Sohn des Peisistratos [1] Sohn des P. [1], Enkel Nestors [1]. Er geht als einziger der Neliden nicht nach Athen, als diese von den Herakliden aus Messenien vertrieben werden (Paus. 2,18,8f.; Hdt. 5,65). Waldner, Katharina (Berlin) Bibliography J. Andrée-Hanslik, s.v. P., RE 19, 155f. [English version] [3…
▲   Back to top   ▲