Search

Your search for 'dc_creator:( "Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)" ) OR dc_contributor:( "Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)" )' returned 30 results. Modify search

Sort Results by Relevance | Newest titles first | Oldest titles first

Danais

(35 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Δαναίς) oder Danaídes (Δαναίδες). Der Titel eines Epos, das das Schicksal der Danaiden, ihre Flucht vor den Söhnen des Aigyptos nach Argos, in 6500 Hexametern behandelte. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography EpGF 141.

Dionysios

(10,308 words)

Author(s): Meister, Klaus (Berlin) | Karttunen, Klaus (Helsinki) | Ameling, Walter (Jena) | Badian, Ernst (Cambridge, MA) | Elvers, Karl-Ludwig (Bochum) | Et al.
(Διονύσιος). Bekannte Persönlichkeiten: der Tyrann von Syrakus D. [1] I.; der Historiker D. [18] von Halikarnassos. Dionysios (Monat) Monatsnamen. Die Chronik des Ps.-D. von Tell Maḥre s. D. [23]. I. Politisch aktive Persönlichkeiten [English version] [1] D.I. berüchtigter Tyrann in Syrakus um 400 v. Chr. von Syrakus, Sohn des Hermokritos, geb. um 430, gest. 367 v.Chr. Begründer der ‘größten und längsten Tyrannenherrschaft in der Geschichte’ (Diod. 13,96,4; Aussehen: Timaios FGrH 566 F 29). Im Besitz sophistischer Bildung (Cic. Tusc. 5,63), war D. von größtem Ehrgeiz…

Anubion

(50 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] Verfasser eines astrologischen Lehrgedichtes in elegischer Form, von dem nur eine Paraphrase in Prosa und einige Verse in den dem Manetho zugeschriebenen Ἀποτελεσματικά ( apotelesmatiká) überliefert sind. Firmicus Maternus hat das Gedicht nachweislich benutzt. Lehrgedicht Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography CCAG II, 202-212  CCAG VIII 2, 57 und 62.

Euboios

(104 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Εὔβοιος). Parodiendichter aus Paros. Er war laut Athen. 15,698a ein Zeitgenosse des Philippos und schmähte bes. die Athener. Alexander von Pleuron lobt ihn zusammen mit Boiotos von Syrakus in einer Elegie (Athen. 15,699c). Den erh. Fragmenten kann man entnehmen, daß E. den hohen Ton des Epos in homer. Hexametern, die aber von Handwerkern handeln, parodierte (Athen. 15, 699a). Der Einfluß dieser Art ep. Parodie auf die poesis ludibunda läßt sich bis zu Horaz verfolgen. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography SH 410-412 A. Meineke, Analecta Alexandrina…

Aigimios

(305 words)

Author(s): Graf, Fritz (Princeton) | Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) | Nutton, Vivian (London)
(Αἰγιμιός). [English version] [1] Stammvater der Dorier am Oitegebirge Sohn (oder Vater) des Doros, Vater von Dyman und Pamphilos (Hes. fr. 10a 7). Stammvater der Dorier am Oitegebirge (Pind. P. 1,64;5,72; Strab. 9,427 nach Ephoros, FGrH 115 F 15). Er nahm Herakles' Sohn Hyllos nach dem Tod des Vaters neben seinen eigenen Söhnen an, um sich für Herakles' Hilfe erkenntlich zu zeigen. Nach ihnen erhielten die drei dorischen Phylen die Namen Hylleis, Pamphiloi, Dymanes. Andere lokalisierten A. in Thessalien…

Diotimos

(546 words)

Author(s): Kinzl, Konrad (Peterborough) | Schmitz, Winfried (Bielefeld) | Degani, Enzo (Bologna) | Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
(Διότιμος). [English version] [1] Strategos in Kerkyra 433/2 v. Chr. Athener, Sohn des Strombichides, von Euonymon (Familie bis ins 3. Jh. bekannt). Strategos in Kerkyra 433/32 v.Chr. (Thuk. 1,45,2; IG I3 364,9); 439-32 Nauarch bei Neapolis (Timaios FGrH 566 F 98); führte evtl. eine Gesandtschaft nach Susa (Strab. 1,3,1). Vielleicht identisch mit D. bei Athen. 10,436e. Kinzl, Konrad (Peterborough) Bibliography Fraser/Matthews (1)  Davies, 4386. [English version] [2] Athenischer Stratege um 390 v. Chr. Athenischer Stratege. 390/89 v.Chr. Befehlshaber des athenischen S…

Aristeas

(275 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) | Schwemer, Anna Maria (Tübingen)
[English version] [1] Verf. von Epen über seine Nordeuropareisen von der Insel Prokonnesos in der Propontis. Die Suda siedelt ihn in der Zeit des Kroisos und Kyrosan. A. erzählte in seinem Epos Ἀριμάσπεια ( Arimáspeia) von seinen Reisen in das Land der Skythen und der weiter nördl. lebenden Issedonen. Nach Hdt. 4,13-15 sei A. von den Issedonen über die einäugigen Arimaspen, die Gold hütenden Greifen und die Hyperboreer informiert worden. In diese Beschreibung myth. sowie histor. bezeugter Völker und Orte fügte A. eine Erklärung …

Epikichlides

(70 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Ἐπικιχλίδες) ist der Titel einer dem Homer zugeschriebenen Dichtung erotischen Inhaltes (Athen. 14,639a). Menaichmos bringt ihn in Zusammenhang mit dem Wort für Drossel (κίχλη, kíchlē), was an eine Travestie oder Parodie der homer. Epen im Tierbereich denken läßt (vgl. Batrachomyomachia). Vielleicht bezieht sich der Titel auf die kichlismoí, die ausgelassenes Gelächter bezeichnen. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography U. v. Wilamowitz-Moellendorff, Die Ilias und Homer, 1916, 18, Anm. 2.

Chersias

(126 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] (Χερσίας). Aus Orchomenos; Plutarch, der Ch. in seinem ‘Gastmahl der sieben Weisen als Dichter (mor. 156f) an den Gesprächen teilnehmen läßt, macht ihn zu einem Zeitgenossen und Vertrauten des Tyrannen von Korinth, Periandros (Ende 7./Anf. 6.Jh. v.Chr.). Zwei Hexameter des Dichters (Paus. 9,38,9), in denen der Stadtheros Aspledon als Sohn des Poseidon und der Mideia bezeichnet wird, sollen die Richtigkeit der Lokaltradition der gleichnamigen boiot. Stadt belegen. Pausanias' ausdr…

Aglaosthenes

(48 words)

Author(s): Selzer, Christoph (Frankfurt/Main)
[English version] Verfasser von Ναξιακά ( Naxiaká), in denen die Kindheit des Zeus behandelt wurde. Mit A. identisch ist vielleicht der bei Schol. Lykophr. 704 und 1021 genannte Paradoxograph Agathosthenes. Selzer, Christoph (Frankfurt/Main) Bibliography FHG 4, 1868, 293-294  C. Robert (Hrsg.), Eratosthenis Catasterismorum Reliquiae, 1878, 8, 26, 243.
▲   Back to top   ▲